Dienstag, 26. August 2014

Manhattan Blogger’s Choice - ein Überblick

We proudly present: the MANHATTAN BLOGGER’S CHOICE COLLECTION!

Endlich, endlich ist es soweit: Ende letzter Woche hielten wir nach Monaten des Ausprobierens, Überlegens und Hinfieberns unsere in Kooperation mit Manhattan entstandene Kollektion in den Händen! Man könnte wohl mit Recht sagen, dass wir leicht aufgeregt waren, haha!


Hier haben wir bereits ein bisschen was über die Entstehung erzählt, heute dürfen wir aber noch etwas mehr aus dem Nähkästchen plaudern: als Vorgabe von Manhattan hatten wir letztes Jahr die Produktarten, sprich, dass es sich um je drei Lidschatten, Nagellacke und Lippenstifte handeln sollte, bekommen, Texturen, Farben, Verpackungen und Naming waren aber mehr oder weniger uns überlassen. Schnell waren wir uns bei einem Vortreffen in FFM einig, dass wir z.B. ein eher mattes Finish des Lippenstiftes erreichen wollen und dass pro Palette drei Lidschatten enthalten sein sollen. Auch das genaue Design der Verpackungen wurde damals bereits in Absprache mit den Mädels von Manhattan festgelegt.
Für die eigentliche Ideenfindung bezüglich Farben und Namen ging es für unsere kleine verrückte Reisegruppe im Juli 2013 nach New York, wo wir in den Straßen der Metropole nach Inspirationen suchten und sie auch fanden. Es waren wirklich spannende Tage in einer damals viel zu heißen Stadt, die mich aber sofort in ihren Bann gezogen hat. 

Die Kollektion ist aufgeteilt in drei Mini-Kollektionen, die jeweils von einem Stadtteil New Yorks inspiriert sind: Soho, China Town und Meatpacking District. Je drei Blogs kümmerten sich um eine solche Untergruppierung und ich bin begeistert, wie gut die Endprodukte zusammenpassen, auch Stadtteilübergreifend. Ich selbst war zusammen mit Jettie und Julia in der Soho Gruppe, Magi, Anna und Mira waren in China Town unterwegs und für den Meatpacking District waren Paddy, Anni und Özi zuständig. 

Rausgekommen ist in unseren Augen eine extrem coole Kollektion, die sich sehen lassen kann (so ganz objektiv können wir natürlich nicht sein, aber wir finden sie ehrlich toll!)
In diesem Post möchte ich euch gerne einen kleinen Überblick über die gesamte LE und alle enthaltenen Produkte geben, in den nächsten Tagen werde ich dann die Mini-Kollektionen noch etwas genauer Vorstellen und natürlich haben wir auch noch etwas für euch in petto!


Jede Minikollektion besteht aus einer Lidschattenpalette, einem Lippenstift und einem Nagellack, inspiriert von den Farben, Menschen und Strukturen des jeweiligen Stadtteils.

In den Lidschattenpaletten sind je drei Nuancen unterschiedlichen Finishs enthalten, die alle so zusammengestellt wurden, dass aus ihnen ein komplettes AMU kreiert werden kann. 
Von vorne nach hinten sind das: Concrete Walk (Soho), My precious China (China Town) und Downtown to Earth (Meatpacking District) .


Die Lippenstifte sind (glaube ich zumindest, haha) mein heimlicher Favorit der Kollektion: sie sind fast matt, leuchtend, knallig und trotzdem nicht austrocknend, genau mein Fall! 



Von einem Big Apple Red über ein leuchtendes Orange-Rot bis zu einem knalligen Pink ist alles dabei. Von rechts nach links seht ihr auf dem unteren Bild: Fire Escape (Soho), Papayeah (China Town) und Meat me at the District (Meatpacking District). 



Auch die Nagellacke dürfen natürlich nicht fehlen, hier ist das Finish bei jedem Exemplar ein bisschen anders: Urban Diva (Soho) ist eher metallisch schimmernd, Ni Hao in the Morning (China Town) hat einen leichten rosa Perlglanz und Green&Bronx (Meatpacking District) ist ein dunkles Grün mit verschiedenfarbigen Partikeln.




Nach und nach wird die Kollektion nun für 6 Monate in den Läden zu finden sein, offizieller Verkaufsstart ist zwar September, wir haben sie aber schon in einigen Müller Filialen entdecken können (und sind dabei ein bisschen durch den Laden gehüpft). Dort findet sich neben dem normalen Theken- auch ein großer freistehender Aufsteller, auf dem die Mini-Kollektionen noch einmal extra hervorgehoben sind. Über jedem Stadtteil sind auch die Logos der beteiligten Blogs aufgedruckt, sodass man sie gut zuordnen kann.



Wir hoffen sehr, dass euch die Produkte so gut gefallen wie uns und ihr sowohl Farben als auch Texturen mögt. In diesem Fall würde uns euer Feedback natürlich noch mehr interessieren als sonst ohnehin immer, wir freuen uns also auf eure Kommentare und Anmerkungen!

Ich wünsche euch einen tollen Tag mit hoffentlich nicht zu viel Herbstwetter!

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...