Mittwoch, 20. November 2013

[Tutorial] Pink Glitter Gradient Nail Art

Hallo ihr Lieben!

Ihr denkt euch vielleicht "Schon wieder Nägel?", aber ich habe zurzeit einfach so Spaß daran, dass ich euch heute zeigen möchte, was nach den Flammen meine Nägel zieren durfte. Am liebsten hätte ich im Moment 3 Paar Hände! :D

Nachdem ich letztens einen kurzen Abstecher zu Müller gemacht habe, fiel mir in der essie Theke zum einen "In Stitches" aus dem Standardsortiment auf. Diese Farbe habe ich schon einmal besessen und doch wieder verkauft, weil ich die Version mit dem dünnen Pinsel besaß. Da ich die neuen, dicken Pinsel von essie aber toll finde und die Farbe nach wie vor sehr hübsch ist, habe ich nicht lange überlegt und "In stitches" durfte zum zweiten Mal bei mir einziehen, dieses Mal hoffentlich für immer ;)

Zusätzlich ist mir aufgefallen, dass die Topper aus der "Luxe Effects" Reihe nun auch endlich in Deutschland erhältlich sind. "A cut above" ist ein toller Topper mit rosa-silbrigen Partikeln, den ich mir schon vor längerer Zeit aus Amerika bestellt hatte. Jetzt gibt es also endlich die Chance für alle das gute Stück auch in Deutschland zu erwerben.


Lange Rede kurzer Sinn: In Stitches durfte als Grundlage für ein Glitter Gradient auf meine Nägel. Im Anschluss wurden etwa 3/4 des Nagels mit Butter Londons Rosie Lee lackiert, danach kam noch zur Hälfte A cut above für die extra Portion "bling!" darüber. Alles mit einem Topcoat versiegeln und fertig!


Ich muss sagen, dass mir die Maniküre super gut gefallen hat und definitiv zu meiner liebsten Kombi seit langem gehört. Ich konnte gar nicht aufhören, andauernd auf meine Nägel zu starren! :D Sehr simpel umzusetzen, aber mit großen Effekt.
(Die rechte Nicht-Swatch-Hand durfte für die Tutorialbilder auch mal ihr Können zeigen, da ich den Auftrag an der linken Hand nicht Schritt für Schritt festgehalten hatte ;)).

So sieht die Maniküre bei Tageslicht aus:


Für alle, die demnächst bei Müller oder auch bei Douglas vor den "Luxe Effects" Toppern stehen: Schnappt euch A Cut Above, ihr werdet es nicht bereuen!

Die Topper sind übrigens für 9,95€ im Vergleich zu den regulären Lacken für 7,95€ erhältlich.


Wie ich schon oben sagte ist die Maniküre eine meiner Lieblinge seit langem, hach ♥
Wie findet ihr die Kombination? Ist Rosa und Glitzer doch etwas zu viel des Guten oder steht ihr drauf? Ich gehe jetzt weiter meine Nägel anglotzen und wünsche euch noch einen schönen Tag,


26 Kommentare:

20. November 2013 um 09:48

Das sieht einfach nur wundervoll aus! Sehr, sehr hübsch! lg Lena

20. November 2013 um 10:15

ich liebe diese luxe effects topper von essie :) tolle farbwahl. lg LionLady

lion--lady.blogspot.de

20. November 2013 um 10:25

Wow, das sieht sehr opulent und festlich aus <3

20. November 2013 um 11:22

Ich finde die Kombi richtig klasse. Für weihnachten und silvester auch gut tragbar :)

20. November 2013 um 12:45

Ich mag die Idee, mal was anderes im Vergleich zu den "üblichen" Gradientnails.
Vielleicht muss ich das mal nachlackieren wenn die Festtage näher rücken!

20. November 2013 um 12:51

Total geil! Da werde ich auch glatt wieder zum Glitzerfan! *.*

20. November 2013 um 12:54

Mit Rosa und Glitzer kann man nie was falsch machen :D
Sieht toll aus!
LG

20. November 2013 um 16:10

einfach nachzumachen und sehr schick :)
LG

20. November 2013 um 16:46

Das sieht toll aus, aber ich letztens ähnlich getragen hab als Glitzer auch a cut above genommen und dazu Fairy Cake von Butter.

LG :)

20. November 2013 um 19:22

Tolle Mani, schaut super aus! ♥
Liebe Grüße

20. November 2013 um 19:33

Oh wow, das ist hübsch geworden. Danke für die kleine Anleitung, das ist wirklich eine "Nachmach-Aktion" wert .-)

20. November 2013 um 21:08

Sehr sehr schön :)

http://modeliebe.blogspot.de

21. November 2013 um 00:48

Ich finde beide Lacke toll, es sieht wunderschön aus, würde ich auch tragen :-)

xoxo

21. November 2013 um 03:08

oh, den rosie lee belauere ich schon seit längerer zeit, so hübsch! falls noch jemand so gern butter london mag, aber nicht soviel geld ausgeben will, bei hqhair gibts grad wieder die aktion 3 zum preis von 2 :)

21. November 2013 um 13:16

Die beiden Essie Nagellacke finde ich richtig toll, kombiniert sehen sie auch echt hübsch zusammen aus

22. November 2013 um 20:52

Warum gibt es bei euch Luxeffects? Ich hab mir aus den USA einen Topper mitbringen lsasen weil es die hier nicht gab. Die Kombinatin find ich super!

23. November 2013 um 18:33

Die Nagellack Kombi sieht wunderschön aus. Da werden wohl mal wieder ein paar Lacke im Einkaufkörbchen wandern ;D Vorallem der Essie In Stitches ist eine sehr schöne Farbe :)

23. November 2013 um 18:58

Total schick. Gefällt mir richtig gut.

25. November 2013 um 03:02

Glitzergradients gehen IMMER! Und Rosa/Pink erstrecht! ^-^
Ich bin erfolgreich um die Lacke rumgeschlichen, aber du bringst mich echt in Versuchung >///<

25. November 2013 um 19:27

Sensationell hübsch!
Wow!!
Lieben Gruß
LuL

27. November 2013 um 13:34

sehr schön, muss ich auch mal probieren :) LG

15. Dezember 2013 um 15:25

Chao Em, Das sieht wunderschön aus. Das mach ich nach :)

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...