Freitag, 26. Juli 2013

[Lackiert] Dior Mystic Metallics - Galaxie

Hallo ihr Lieben,

so langsam trudeln die ersten genauen Informationen über die Herbstkollektionen der Firmen ein und auch bei Dior geht es im Moment Schlag auf Schlag. Während hier endlich sowas wie Sommer herrscht und die Farben der "Summer Mix" Kollektion Nägel und Wangen zieren, steht schon der Look für die kühlere Jahresezeit in den Startlöchern. Belle hat euch bereits das Blush New Red aus der Mystic Metallics Kollektion gezeigt, welche ab Ende August im Handel erhältlich sein wird.
Ich möchte euch heute Galaxie vorstellen, den ich mir vorab bei Dior aussuchen konnte.




Je nach Lichteinfall verändert sich die Farbe des Nagellacks: im direkten Licht wirkt er eher rötlich mit vielen Schimmerpartikeln, die im Sonnenlicht deutlich funkeln. Im Schatten hingegen kommt der lila Unterton etwas mehr zum Vorschein und der ganze Lack wirkt fast etwas stumpf, eher metallisch. Das sieht man sowohl bei den oberen Bildern als auch bei den Tragebildern, die Farben sind recht realitätstreu. Ich war selbst überrascht, zunächst hatte ich mich beim Auspacken fast an die Dior Les Vernis Violets Hypnotiques erinnert gefühlt, was sich aber schnell als Irrtum entpuppte. Ich finde den Effekt sehr interessant und beide Töne wunderschön.
Die Deckkraft von "Galaxie" ist bereits nach einer (zugegeben etwas dickeren) Schicht perfekt, was ich von solch einem schimmernden Lack gar nicht erwartet hatte. Auch lässt er sich in einem Zug quasi streifenfrei auftragen. Da meine Nägel zum Teil im Moment etwas uneben sind, wäre das Finish mit einer zweiten Schicht perfekt, um die gute Deckkraft zu zeigen sind jedoch alle Fotos mit nur einem Auftrag entstanden.




"Galaxie" ist einer der beiden "normalen" Nagellacke des Looks, welche wie gewohnt 23€ kosten werden. Zusätzlich zu den klassischen Texturen enthält Mystic Metallics noch einen magnetischem Lack, welcher mich aber aufgrund des Effekts nicht anspricht. "Mystic Magnetics" wird als eines der Starprodukte der Kollektion bezeichnet und wird 26€ kosten. "Destin" hingegen gefällt mir auf dem Pressefoto sehr gut und ich bin gespannt, wie er wohl in echt aussehen wird.



Ich finde Galaxie wirklich wunderschön und sehr passend für eine Herbstkollektion. Auch die Qualität ist mal wieder top. Dior trifft lacktechnisch bei mir in letzter Zeit absolut ins Schwarze, aber auch der gesamte Look gefällt mir gut. Hatte ich auf den ersten Blick gar nicht so erwartet, Metallic ist eigentlich nicht so ganz nach meinem Geschmack, die Umsetzung ist jedoch eher dezent metallisch und die Farben zum Großteil kräftig. Ich habe noch einen Lippenstift erhalten und werde ihn bei Gelegenheit zeigen, "Bonne Aventure" ist jedoch sehr dunkel und herbstlich und passt im Moment nicht ganz in meine Schminkstimmung, die sich eigentlich auch aufs Wimpern tuschen und Nägel lackieren beschränkt ;)

Wie gefällt euch der gezeigte Nagellack und die gesamte Kollektion? Sind die Farben nach eurem Geschmack oder wollt ihr euch bei dem Wetter noch gar nicht mit den herbstlichen Nuancen beschäftigen?

Ich wünsche euch einen schönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende


19 Kommentare:

26. Juli 2013 um 10:36

der wird bestimmt einziehen...ich find den traumhaft und mit DIOR Lacken macht man ja wenig falsch.

26. Juli 2013 um 11:00

Eigentlich war es klar, dass ich diesen Lack haben muss. Aber inzwischen nach viiiielen Swatch-Bildern bin ich unsicher. Mir ist der Braun-Anteil einen Tick zu hoch! Trotzdem ist der Lack natürlich wundervoll, nur in der Preislage muss mich eine Farbe einfach komplett vom Hocker hauen! Deine super gepflegte Manuküre finde ich richtig schön. Liebe Grüße Jule.

26. Juli 2013 um 12:24

Galaxie spricht mich nicht so an, dafür Destin umso mehr!

26. Juli 2013 um 14:08

Tolle Farbe, aber Destin sieht wirklich interessant aus, da werde ich auch einen Blick drauf werfen auf jeden Fall.

Liebe Grüße,

Anna

26. Juli 2013 um 16:04

Der Ton ist hübsch, aber der Schimmer ist nicht so mein Fall. lg Lena

26. Juli 2013 um 19:41

Die Farbe ist irgendwie total interessant :)

26. Juli 2013 um 20:23

Ohhhh... ist der schön!! Ich dachte ja erst der andere Lack würde diesmal seinen weg zu mir finden, aber der rote gefällt mir jetzt, wo ich ihn mal getragen sehen tausend mal besser :) Liebe Grüße :)

26. Juli 2013 um 21:04

Der Lack ist total schön und passt sehr gut in den Herbst!

26. Juli 2013 um 22:42

ich liebe Dior-Lacke. Momentan trage ich Bikini leidenschaftlich gern. der sieht einfach toll aus zu meinen gebräunten Händen.

aber ich bin mir sicher, dass die Herbstlacke auch bei mir einziehen werden, zumindest dieser und unbedingt auch Destin

Anonym
30. Juli 2013 um 09:17

Hallo,
super schöne Farbe. Es gibt aber auch ein Dupe dazu, welches ich besitze: Douglas Absolute Nails in "Precious". Die wirkt auch je nach Lichteinfall entweder weinrot oder eher mit lila Unterton. Kann den also nur empfehlen...
LG, Kathi

30. Juli 2013 um 20:39

Die Farben sind wirklich schön, aber ich würde nieeeemals so viel Geld für einen Nagellack ausgeben, außer ich verdiene 10000 Euro und kann es mir leisten :D Aber ansonsten wäre mir das Geld wirklich zu schade.

6. August 2013 um 09:55

So auf den ersten Blick erinnert mich der Lack stark an "true love" von essence aus einer der twilight-LE´s. Falls du den besitzen solltest, wäre ein Vergleich sehr schön :)

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...