Montag, 13. Mai 2013

Zungenbrecher³: MAC RiRi Woo plus Vergleiche

Hallo ihr Lieben!
Vor kurzem hat MAC die Zusammenarbeit mit Rihanna bekannt geben, sodass ich hellhörig würde, was aus dieser Kooperation wohl entstehen würde. Es wird insgesamt vier Kollektionen geben, die verteilt in diesem Jahr erhältlich sein werden. Weitere Infos hierzu findet ihr bei Temptalia. 
Als Anfang Mai der RiRi Woo Lippenstift angekündigt wurde, stand ich pünktlich zum Verkaufsstart in den Startlöchern, um mir online ein Exemplar zu ergattern. Rot und matt - da schalteten alle Hirnzellen nur noch auf "KAUFEN!!!".
Der Lippenstift war nur im Mac Onlinestore erhältlich, den ich normalerweise meide. Ich finde aber, dass es dieses Mal ganz gut gelöst wurde mit einer Warteliste. Nach ein paar Tagen hielt ich mein Paket (oder besser gesagt meine zwei Pakete, weil ich auf Nummer sicher gehen wollte ;)) in den Händen und habe RiRi Woo direkt einmal ausprobiert.



Die Verpackung ist wie die aus dem Standardsortiment, allerdings ist im Lippenstift selbst ein "RiRi" eingestanzt.


RiRi Woo ist -wie der Name schon verrät- inspiriert von Ruby Woo. Ruby Woo habe ich nur als TBN Sample hier und einmal in diesem Pin Up Look verwendet. Geswatcht habe ich RiRi Woo außerdem noch neben Russian Red (immer noch GANZ GROßE LIEBE!) und Runaway Red (*hust* zweimal benutzt *hust*).


Während Ruby Woo und Russian Red "Matte" sind, nennt sich das Finish von RiRi Woo "Retro Matte". Runaway Red hat ein Satin-Finish. 

Aufgetragen ist RiRi Woo noch ein wenig fester und trockener als Ruby Woo und hält einfach BOMBASTISCH auf den Lippen. Ein ausgiebiges Peeling vor dem Auftrag und viel Pflege sind bei solchen matten Lippenstiften jedoch ein Muss. 

Auf dem Swatch erkennt man meiner Meinung nach schon einen Unterschied zwischen RiRi Woo und Ruby Woo, auch wenn dieser nicht sehr groß ist. RiRi Woo ist auf dem Unterarm ein wenig blaustichiger, Ruby Woo ist im direkten Vergleich tomatiger. 
Zudem sieht man einen großen Unterschied zum Finish zwischen Ruby Woo und Russian Red: Obwohl beide "matte" sind, ist Russian Red nicht ganz so trocken, was sich übrigens auch im Tragekomfort widerspiegelt.


Auf meinen Lippen verhielten sich RiRi Woo und Ruby Woo übrigens genau andersherum: Ruby Woo war im direkten Vergleich (auf der Oberlippe) blaustichiger als RiRi Woo (Unterlippe). Weiß der Geier warum! :D


Ich habe es an diesem Tag leider nicht hinbekommen, vernünftige Gesichtsbilder zu schießen. Mir ist außerdem mal wieder aufgefallen: Augenbrauen nachziehen ist wichtig, besonders bei so knalligen Farben -.-'


Ich habe an diesem Tag mit meinem neuen Clip-In Pony gespielt und einige bei Instagram ein wenig verwirrt. Sorry dafür! ;) Die Meinungen gingen übrigens sehr auseinander, ob mir ein Pony stehen würde oder nicht. Ich plage mich schon seit langer Zeit mit dem Wunsch, mir mal wieder einen schneiden zu lassen. Zuletzt hatte ich zu meiner Kindergartenzeit einen ;) Was meint ihr? Pony? Ja? Nein?


Mein Fazit zu RiRi Woo? Ein "Nice-to-have"-Objekt, besonders für Rot-Liebhaber und Sammelwütige. Muss aber nicht unbedingt sein ;) Ansonsten würde ich einfach noch einmal eine Kaufempfehlung für Russian Red aussprechen. Lange Haltbarkeit, guter Tragekomfort und im Standardsortiment erhältlich. Falls euch RiRi Woo doch gefällt: Er wird in allen vier Rihanna Kollektionen erhältlich sein und kommt schon im Juni noch einmal wieder.

Habt ihr euch auch online ins Getümmel geworfen oder hat euch RiRi Woo völlig kalt gelassen? Ich gehe jetzt mal meine Zunge entwirren und wünsche euch noch einen angenehmen Abend,


40 Kommentare:

Anonym
13. Mai 2013 um 23:00

ich finde du siehst mit Pony super aus!

13. Mai 2013 um 23:03

ich finde den hype echt krass! bei kleiderkreisel gibts jetzt schon exemplare für 40 € und mehr...

ich finde der pony steht dir, aber lässt dich wesebntlich jünger wirken. ohne pony siehst du mehr nach einer 'lady' aus. mit pony wie das süße mädel von nebenan ^^

13. Mai 2013 um 23:07

Toller Lippi ♥ Unbedingt Pony! Überlege auch ob ich mir einen schneiden lassensoll..

13. Mai 2013 um 23:26

Keinen Pony! Ich wette, du wirst es bereuen (nachdem du froh bist, dass du dich getraut hast). Ist nur meine Meinung... aber ud hast gefragt :D

13. Mai 2013 um 23:33

Mich hat er völlig kalt gelassen. Hab Russian Red, das reicht mir. Aber embrace me hab ich mir heut gekauft :)

13. Mai 2013 um 23:36

Kurz und bündig:
Pony, ja.
RiRiWoo, nein.

13. Mai 2013 um 23:57

Falls du runaway red loswerden willst - ich kauf ihn dir ab. ;-)

Ich find riri woo huebsch und werde im juni versuchen, ihn zu kaufen. Wuerde aber ohne auch nicht sterben. :-)

14. Mai 2013 um 00:02

der pony ist toll!! sieht man denn das er nur geklippt ist? ansonsten fidn ich das nämlich die perfekte Lösung. dann kannst du immer pony haben wenn du magst und hast ansonsten komplett lange haare. ich hatte auch lange einen Pony war aber irgendwann zu faul ihn immer zu glätten (hab ne leichte Naturelle) und kann aus erfahrung sagen das pony zwar meist super aussieht wenn man sich aber dann wieder entschließt ihn wachsen zu lassen die überganslänge doch sehr nervt!

14. Mai 2013 um 00:02

Ich sehe keinen großen sichtbaren Unterschied zwischen den Lippenschiften. Eigentlich recht traurig, wenn ich MAC mögen würde, würde ich mich verarscht fühlen.

Zum Pony: Mach es. Es steht dir echt super und du siehst jünger aus. Man kann viel machen mit einem Pony, man muss nur offen sein.
"Ladylike" wie du deine Haare jetzt hast, kannst du auch später sein, während du später wahrscheinlich nicht mehr so gut aussiehst mit einem Pony. Wenn dich der Wunsch hegt, mach es.

14. Mai 2013 um 01:01

Der Pony steht dir richtig gut !! Du solktest es definitiv versuchen :)

14. Mai 2013 um 02:14

JA PONY!!! Steht dir so so gut!

RiRi? Ganz hübsch, haut mich aber nicht um. Brauch ich nicht. (außerdem finde ich Rihanna absolut unterirdisch furchtbar und weigere mich allein deshalb schon ein bisschen etwas mit ihrem Namen drauf zu kaufen^^)

14. Mai 2013 um 02:45

steht dir beides, hat beides was für sich wobei mir ohne pony besser gefällt und glaub mir, nach einer weile wünscht du dir dein ponyloses leben zurück :D jedenfalls ist so ein gerader pony wirklich anstrengend... aber sieht der fake pony "gut" aus, erkennt man das oder sind die übergänge gut? :D

14. Mai 2013 um 05:56

Man kann nie genug rote Lippenstifte haben. Da ich kein Fan von Rihanna bin und die Farbe nicht so ungewöhnlich ist, habe ich mich erstmal ausgeklinkt ...

Zum T-ma Pony: Hat was, aber ohne gefällst du mir besser. :)

14. Mai 2013 um 08:36

Riri Woo hat mich komplett kalt gelassen, aber an dir ist die Farbe wirklich "to die for" <3
Ohne Pony gefällts mir besser, weil ich finde das es besser zu deinem "klassischen" Gesicht passt – aber im Endeffekt kann beides gut aussehen. :)

14. Mai 2013 um 08:43

Ich finde, der Pony steht dir SEHR gut! Ich hab letztes Jahr auch einen schneiden lassen und fand's sehr gut! Aber: Ich hab lauter Pickelchen auf der Stirn bekommen. Das war für mich der ausschlaggebende Grund, ihn wieder rauswachsen zu lassen. Sonst hätte ich ihn wohl erst mal behalten...
Der Russian Red ist kürzlich bei mir eingezogen, deswegen kann ich jetzt erstmal damit spielen und hab kein Verlangen nach RiRi Woo, auch wenn er sehr schön ist ^.^
LG
Donna

14. Mai 2013 um 08:55

Also ich habe RiRi Woo auch und auch schon einen Beitrag geschrieben. Ich finde auch, wenn man Ruby Woo hat und RiRi nicht mehr ergattern konnte, ist es wirklich kein Drama.

Aber die Haltbarkeit finde ich schon ziemlich geil. Außer das Auftragen fand ich einen Akt. Bei mir hat es eine gefühlte Ewigkeit gedauert, weil er halt echt sehr matt ist.

Aber ich mag ihn gern

14. Mai 2013 um 09:05

Pony : JA! Damit siehst du unglaublich gut aus!

14. Mai 2013 um 09:17

Der Lippenstift ist eher ein Sammlerstück. Muss ich nicht haben, nur weil Rihanna ihren Namen darunter setzt. Vom Pony rate ich ab, verdunkelt dein Gesicht total.

LG

14. Mai 2013 um 09:25

ich hab mir den Riri auch gekauft und bin schon ganz gespannt :) Zur Zeit halte ich mich im Ausland auf, aber meine Mama kommt mich am Freitag besuchen, und da bringt sie mir das gute Stück mit :) Rote Lippenstifte kann man nie genug haben! Mir fiel bei den Swatches nicht sooo ein Unterschied auf, auf den Lippen dann aber schon. Und da ich den Ruby Woo nicht besitze, hat sich für mich der Kauf gelohnt. Beide bräuchte man aber sicherlich nicht. ;)
Zum Pony: Ich finde, er steht dir ausgezeichnet, lässt dich aber tatsächlich mädchenhafter wirken ^^ Falls der Clip Inn nicht sooo auffällt, dann belasse es doch bei der Sache! Denn so auf den Fotos sahs doch klasse aus, aber ich glaube auch, dass du es spätestens nach ein paar Wochen bereuen wirst, wenn deine lange Mähne abgeschnitten wurde. Und deine Haare sehen so toll aus grade! :)

14. Mai 2013 um 09:54

Ich sehe den Unterschied auch :D Aber das liegt vermutlich auch an meiner ausgeprägten Rot-Leidenschaft, da sieht man das einfach :D (Bei über 60 roten ist das auch nötig :D). Meiner kam gerade eben an, ich bin sehr gespannt, ich wollte ihn schon gerne, hätte mich jetzt aber nicht schwarz geärgert, wenn ich ihn nicht bekommen hätte. Ruby Woo steht mir (als so ziemlich einziger roter Lippenstift) aus irgendeinem Grund nicht, ich hoffe dieser Touch der Riri anders ist, macht ihn für mich gut. Ich war etwas traurig, dass mir Ruby so gar nicht stehen wollte, dabei war ich so vernarrt in ihn.
Den Pony finde ich super an dir. Du siehst gleich noch eine Schüppe hübscher aus.

14. Mai 2013 um 10:59

Auch der originale Ruby Woo hat ein Retro-Matte-Finish.

14. Mai 2013 um 13:38

Ich bleibe bei Russian Red und sage nay zum Pony :) Verdecktzu viel von deinem hübschen Gesicht.

14. Mai 2013 um 15:07

Ganz hübsch aber nichts für mich :)
Lg <3

14. Mai 2013 um 16:02

Wow! Du siehst mit Pony soo gut aus!!
Und der Lippenstift steht dir richtig gut! :)

14. Mai 2013 um 18:17

Ich hab 13 nach 11 totale Panik bekommen bei der Arbeit, dass ich ihn voll verpasst habe - dem war dann doch nicht so. Ich bekomme ihn zwar erst in 2 Monaten von der Mama geschenkt, aber ich weiß zumindest, dass er sicher in ihrem Regal liegt und nu darauf wartet endlich benutzt zu werden

Dir steht die Farbe ganz ausgezeichnet by the way =)

Liebe Grüße
JuJu

14. Mai 2013 um 19:30

Die Farbe ist wirklich toll :) Bei meiner sehr sehr hellen Haut wäre mir das aber einbisschen zu knallig :)

14. Mai 2013 um 19:49

Mich hat Riri Woo kalt gelassen, aber nur weil ich soooo knallig rot eigentlich nie trage. Pony schaut nett aus, aber ohne Pony bist Du sooo hübsch-erwachsen-sexy (kann es so schlecht beschreiben :D).

15. Mai 2013 um 12:20

Da ich schon den Russian Red in meiner Sammlung habe, hab ich den Riri Woo mal links liegen gelassen! Schwer wars!

Und was den Pony angeht. Ich finde er steht dir wunderbar. Und das tolle an Haaren ist, dass sie wieder wachsen!

16. Mai 2013 um 13:15

Dir steht Riri ganz ausgezeichnet, an mir käme der wohl zu krass rüber daher konnte ich den Hype entspannt ignorieren.

Vom Pony würde ich dir abraten, hab da so ne leichte Phobie und finde, der verstecktzu viel von deinem hübschen Gesicht;-)
LG

18. Mai 2013 um 00:01

Also ich perönlich seh nicht wirklich ein Unterschied zwischen Riri Woo und Ruby Woo.... ich finde dass dir ein Ponny sehr gut stehen würde! :)

18. Mai 2013 um 20:13

Ich hab ziemlich viel rumüberlegt ob ich ihn mir zulegen soll, aber habs dann doch gelassen.
Und jetzt nach den ganzen Swatches bin ich froh, denn da ich Ruby Woo besitze und bei dem Preis nicht so auf minimale Unterschiede stehe..

LG Anda :)

23. Mai 2013 um 09:39

Mac Lippenstift in rot ist meiner Meinung nach ein absolutes Must-Have! Wobei ich persönlich Ruby Woo bevorzuge! Er ist eben doch ein wenig dunkler und geht eher in den Beeren Farbton. Riri hingegen ist mir ein wenig zu feurig. Aber das ist auch immer Haar und Haut Farbtyp abhängig. Bei Blondinen würde mir der Riri veilleicht besser gefallen.

23. Mai 2013 um 11:00

Der Lippenstift steht dir sehr sehr gut!

Jasmin
23. Mai 2013 um 12:56

JA zum Pony... Dein Gesicht sieht so interessant aus! :D Also auf jeden Fall anders und hübsch.

25. Mai 2013 um 07:53

Wunderschöner Lippenstift *_* Aber Russian Red steht schon sehr lange auf meiner Liste und ist ja fast ganz genau so.
Dir stehen Rottöne super. Sieht mit dunklen Haaren echt wunderschön aus.

Lg =)

Anonym
20. Februar 2014 um 10:02

Hey
magst du zufällig nen lippenstift loswerden?
ich such den runaway red überall aber bekomm ihn nirgendwo mehr

LG Lucy

21. Februar 2014 um 00:05

@AnonymHallo Lucy, zurzeit möchte ich ihn nicht loswerden, nein ^^

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...