Samstag, 25. Mai 2013

[Dior Bird of Paradise] Paradise Duo Pink Glow & Coral Glow

Hallo ihr Lieben!

Die neue Sommerkollektion von Dior ist bereits in aller Munde und wir sind dementsprechend etwas spät dran, nichtsdestotrotz möchten wir euch heute noch die beiden Herzstücke der "Bird of Paradise" LE vorstellen. In unseren Augen sind dies die zwei Diorskin Nude Tan Paradise Duos, die jeweils zur Hälfte aus einem Blush und einem Bronzer bestehen.


Die Duos gleichen von der Verpackung und Aufmachung den Bronzern aus der letztjährigen Sommerkollektion. Den Bronzer in Amber hat Suki damals *hier* näher vorgestellt.


Verpackt sind die Duos neben der typischen, blauen Pappverpackung zusätzlich in einem dunkelblauen Staubbeutel, der die edel wirkende, silberne Dose schützt. Auch ist ein kleiner Kabuki-Pinsel enthalten, ebenfalls mit einem silbernen Griff.


Im geöffneten Zustand fällt zunächst die Zweiteilung auf, so befindet sich auf der linken Seite bei beiden Exemplaren ein Bronzer, die rechte Seite ist für das jeweilige Blush reserviert. Eingeprägt in das Puder ist der Schriftzug "Nude" im typischen Cannage-Muster von Dior, welches auch den Deckel ziert.


Das Duo in der Nuance "Pink Glow" ist die etwas hellere Variante der beiden Exemplare, generell sind sich beide Töne jedoch recht ähnlich.



Der Bronzer ist sehr hell und lässt sich von sehr dezent zu gut sichtbar aufbauen, er ist daher besonders für eher helle Haut geeignet. Er enthält einen ganz feinen Schimmer, der jedoch so dezent ist, dass man das Produkt meiner Meinung nach auch zum Konturieren benutzen kann. Das Blush ist ein schöner, ebenfalls leicht schimmriger Pinkton. Bei beiden Teilen ist die Farbabgabe gut, jedoch nicht übermäßig intensiv.



"Coral Glow" ist wie schon erwähnt die etwas intensivere Ausgabe der Duos, schon im Döschen wirkt das Blush farbintensiver.



Der Bronzer ist etwas dunkler als beim ersten Duo und enthält ebenfalls feine Schimmerpartikel. Das Blush ist ein leuchtendes Korall, die Pigmentierung ist hier sehr gut.



Wir haben beide Duos aufgetragen und fotografiert, um die Wirkung an verschiedenen Typen zu zeigen. Man sieht ganz gut, dass die beiden Varianten  aufgetragen doch recht ähnlich sind.




Unser Fazit:
Zwei schöne, sommerliche Produkte, mit knapp 56€ jedoch auch sehr teuer und man zahlt Design, Marke und einen eher unnötigen Pinsel hier definitiv mit. Wem die Farben gefallen kann guten Gewissens zuschlagen, qualitativ sind beide Duos top, wer jedoch kein Exemplar mehr abbekommen hat muss nicht traurig sein, farblich einzigartig sind sie sicher nicht.

Weitere Berichte findet ihr über...
...Pink Glow bei:
...Coral Glow bei:

Seid ihr bei den "Starprodukten" der Bird of Paradise Kollektion von Dior schwach geworden oder habt ihr diese links liegen gelassen? Wem drückt ihr heute fußsballtechnisch die Daumen?? Wir wünschen euch ein schönes Rest-Wochenende,


18 Kommentare:

Anonym
25. Mai 2013 um 14:29

Ich stimme da Jule von It's Faaaabulous und Parkuhr zu, die Duos sind nett aber nix besonderes. Da ist kein Glow, nur hübsche Farbe. Ich habe mir die Pink Variante gekauft, aber beim Müller für 44€, mehr würde ich auch sicher nicht bezahlen.
Da sind andere Produkte der Kollektion spannender, glaube ich.

LG, schnikki aus dem beautyjungle

25. Mai 2013 um 15:09

Wunderschöne Produkte... Diese wären auch das einzige, was mich an der aktuell LE interessieren würde, da sie mir sonst zu blau/pink lastig ist und diese Farben an mir einfach nicht wirken. Bzw. nur negativ. - Erstaunlicherweise gefällt mir auf den Tragefotos unerwartet Coral Glow besser! Spannend! vielen Dank für die schöne Vorstellung.

25. Mai 2013 um 15:43

sehr schöne Produkte mit wirklich schöner Optik! Die Farben stehen euch beiden sehr gut! Wobei mir pink glow an Suki besser gefällt und coral glow an Trace!

25. Mai 2013 um 16:01

sie sind so schön, aber ich wills mir einfach nicht leisten und bewundere sie im stillen

25. Mai 2013 um 16:26

Ich war direkt angetan von der Kollektion, nachdem sie bereits Mitte März am Flughafen in Kopenhagen zu haben war. Damals hatte ich mir lediglich das Samba Nagellack Duo gekauft.

Doch die Bronzer/Blushes liessen mir keine Ruhe und erwähnte das irgendwann gegenüber meinem Freund. Da dieser ca. 3-4x in der Woche beruflich fliegen muss und am WE immer nach Hause kommt, hat er mir irgendwann spontan Coral Glow mitgebracht.

Ich finde es ist ein sehr hochwertiges Produkt, wenn auch der kleine Kabuki etwas zu wünschen übrig lässt (Streifenalarm). Ich liebe die Farbabgabe, allerdings müssen Blassnasen wie ich auch extrem aufpassen.

Ich finde übrigens, dass an Euch beiden Coral Glow besser aussieht als Pink Glow. Welchen findet ihr denn jeweils schöner an Euch? (Hoffe ich habe das nicht überlesen) :)

S.

25. Mai 2013 um 17:59

Danke, dass ihr so ehrlich eure Meinung sagt!
Nachdem ich auf mehreren Blogs gelesen habe, wie toll die Blushes doch sind, war ich am überlegen mir eins zu gönnen. Ihr habt auch den Preis im Blick gehabt, das find ich super.
56 € für ein Rouge ist echt viel und anscheinend auch nicht so nötig (:

25. Mai 2013 um 18:29

Coral Glow hat eine richtig schöne Farbe, generell finde ich die LE sehr gelungen :)

25. Mai 2013 um 18:33

Das ist sooooo schön, aber leider zu teuer :/

25. Mai 2013 um 19:01

Vielen lieben Dank für die ausführliche Review! Sehr schöne Bilder. Seit der Ankündigung war ich schon sehr gespannt auf dieses Duo in der Farbe. ich werde sie mir noch mal im Laden ansehen und hoffe habe noch Glück eine zu finden, viell. am Flughafen oder so :-) Lg Jules

25. Mai 2013 um 19:48

Lieben Dank für's Verlinken :) Ich muss ganz ehrlich sagen, dass es etwas gut tut, nicht NUR Lobeshymnen zu lesen und ich dachte schon, ich sei zu abgestumpft, um die unendliche Liebe zu spüren :-) Schade ist es trotzdem, aber man lernt ja nicht aus und ich werde zukünftig noch kritischer sein. Obwohl ich ja gerne mal kopflos an den Counter stürme und zuschlage. Euch stehen die Teile auch gut, aber wie bereits erwähnt, für den Preis sind die Farben doch zu unspektakulär.

25. Mai 2013 um 21:26

Das Design gefällt mir sehr gut :) Die Farbe ist auch toll :) Bei dem Preis wäre das aber nichts für mich :) Liebe Grüße :)

25. Mai 2013 um 22:18

Pink Glow siet an Trace besonders toll aus!! Mir wären die Puder aber zu teuer. Irgendwo muss man ja doch eine Grenze setzen.

25. Mai 2013 um 23:44

Ach hast du nen tollen freund der seiner liebsten sowas mitbringt wenn er verreist! Großes lob an deinen Schatz, so wird das gemacht!

26. Mai 2013 um 18:08

Ich finde die Duos wunderschön aber leider sind sie mir wirklich zu teuer. Dafür, dass ich ähnliche Farben bereits in meinem Blush- und Bronzer-Regal habe, kann ich das Geld lieber sparen. Aber ich habe einen Blick auf die Nagellacke geworfen. Aber ich weiß noch nicht.. Ich habe schlechte Erfahrung mit hochpreisiger Kosmetik gemacht. Vor allem im Bereich Nagellack...

Liebe Grüße,

Anna

29. Mai 2013 um 10:27

Auch ich muss bei den Duos passen - leider zu teuer :( Vielleicht sollte ich mir einen Freund suchen wie du einen hast, dann bekomme ich vielleicht auch eins geschenkt :)

30. Mai 2013 um 12:40

Tolles Review! Die Duos sind zwar nicht ganz billig aber ich denke, dass es sich lohnt!

Schöne Dinge kosten immer ein wenig mehr. Tja was solls :)

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...