Samstag, 2. März 2013

[Lackiert] p2 - Sand Style Polish "Illegal" und "Confidential"

Hallo ihr Lieben,

auch bei p2 gibt es dieses Frühjahr mal wieder eine größere Sortimentsumstellung und eine der Neuheiten finde ich ganz besonders spannend, da es ein solches Produkt bisher in der deutschen Drogerie noch gar nicht gibt. Die Rede ist von den Sand Style Polishes, die auf den Nägeln einen sandartigen Effekt erzielen, quasi farbiger, flüssiger Sand im Nagellackfläschchen. 

Ganz neu ist diese Textur nicht, OPI hat sie in ihrer aktuellen Mariah Carey Kollektion (Jettie hat zum Beispiel hier darüber berichtet) auf den Markt gebracht, aber dass p2 dieses Finish so schnell (und dazu noch gut!) umsetzt, ist schon sehr beachtlich.

p2 hat uns ein kleines Päckchen mit den Lacken zugeschickt und da die Verpackung so toll durchdacht war, hat sie es direkt noch mit aufs Foto geschafft. Versteckt waren die Fläschchen nämlich in einem Einmachglas, welches mit Sand gefüllt war, ein kleiner Seitenhieb auf den Inhalt also :)


Ab März wird es insgesamt 6 Farben der Sand Style Nagellacke bei dm zu kaufen geben, welche 11ml enthalten und 1,95€ kosten.

Das Design der Flaschen ist nicht umwerfend, aber solide. Gerade p2 wird ja sehr oft (zurecht) für die unschönen Verpackungen kritisiert, was sie sich aber sehr zu Herzen nehmen und daran arbeiten. Diese Lacke befinden sich in einem durchsichtigen, eckigen Glasflakon mit zum Inhalt farblich passendem Deckel.


Die erste Farbe, die ich euch zeigen möchte, heißt "Illegal" und ist ein heller Rotton mit roten, pinken und goldenen (Sand-)Partikeln.


Im Fläschchen erscheint es zunächst so, als ob es sich um einen ganz normalen Glitzerlack handeln würde, auf den Nägeln sieht man aber sofort das strukturierte Finish, welches der Lack hinterlässt. Es fühlt sich leicht rau an, fast wie ein leichtes Schmirgelpapier. Sehr ungewohnt, aber irgendwie auch cool. Ich fasse mir zurzeit andauernd an die Nägel, weil es sich so lustig anfühlt ;)

Der Auftrag gelingt trotz ungewohnter Textur problemlos, für ein deckendes Ergebnis habe ich zwei Schichten lackiert. Auf einen Topcoat habe ich zugunsten des Effekts verzichtet, da dieser aus der leicht matten und rauen Oberfläche eine glänzende Angelegenheit gemacht hätte. 
Trotz des fehlenden (Schnelltrockner-)Überlacks ist die Trockenzeit in Ordnung, nach etwa 10 Minuten konnte ich meine Hände wieder leicht benutzen, nach etwa 20 Minuten musste ich mir auch um eventuelle Macken keine Sorgen mehr machen.


Der Effekt des Lackes gefällt mir gut, Rot ist aber einfach nicht meine Farbe für die Nägel.


Richtig begeistert bin ich jedoch von der zweiten Nuance namens "Confidential". Es handelt sich hier um einen bläulich/lilanen Grundton mit Partikeln in diversen Farben, ich meine Lila, Blau, Grün und Silber erkennen zu können.


Für den Auftrag gilt hier das gleiche wie oben, zwei Schichten ohne Topcoat.

Bei dieser Farbe kommt meiner Meinung nach der Effekt noch besser zur Geltung als bei Illegal, man erkennt die Dimension des Lackes auf den ersten Blick, die Farben harmonieren so toll miteinander und funkeln, obwohl das Finish trotzdem eher matt ist! Verrückt, oder? ;)



Aus Neugier habe ich, nachdem ich die Fotos geschossen hatte, auf zwei meiner Finger noch essie "good to go" über Confidential aufgetragen. Er verändert den Nagellack wie erwartet deutlich, das Finish wird ebener und glänzender und er lässt ihn fast wie einen normaler Glitzerlack wirken. Bei genauem Betrachten (und Befühlen) erkennt (und ertastet) man aber durchaus noch die einzelnen Körnchen.

Sehr skeptisch war ich im Bezug auf die Haltbarkeit, durch die strukturierte Textur und den fehlenden Überlack hatte ich fast damit gerechnet, dass die Lacke schnell zu splittern anfangen. Da die Oberfläche jedoch nicht so rau ist, dass man damit an Kleidung o.ä. hängen bleiben könnte, ist die Haltbarkeit wirklich gut. Ich habe sogar eher den Eindruck, dass er auf meinen doch sehr brüchigen Nägeln besser hält als so manch anderer Nagellack.

Natürlich ist das Finish absolut Geschmackssache, ihr merkt aber schon, mir gefällt's. Eine tolle, innovative Idee so schnell in der deutschen Drogerie umzusetzen und dabei noch ein vernünftiges Design und eine gute Qualität zu liefern: Hut ab p2, das habt ihr gut gemacht!

Wie gefallen euch die Sand-Lacke von p2 und generell diese Textur? Ist das was für euch oder bleibt ihr doch lieber bei den "normalen" Nagellacken? In vielen Filialen sind die Lacke ja bereits seit einiger Zeit erhältlich, habt ihr schon zugeschlagen?


33 Kommentare:

2. März 2013 um 10:11

Ich finde die Lacke super schön. Der Confidential gefällt mir auch wesentlich besser als der rote Lack. Ich werde nächste Woche mal zum dm gehen und das Sortiment begutachten. Ich hoffe, dass meine Wunschprodukte nicht vergriffen sind.

2. März 2013 um 10:14

Ich finde auch, dass P2 da echt tolle Lacke entworfen hat! Ich habe mir den hellsten gekauft und schon getragen, echt toll! Ich überlege, mir noch eine andere Farbe zu holen, weil ich sie wirklich toll finde! lg Lena

2. März 2013 um 10:22

Confidential ist ja super schön!
Bei mir sind die Lacke leider immer ausverkauft, wenn sie aber wieder da sind, dan gucke ich mir den Lack auch mal an :)
Das rot finde ich auch eher unspektakulär..

2. März 2013 um 10:24

Die Lacke sind super, werde mir wohl alle zulegen, auch wenn ich eigentlich Gelnägel haben, aber man kann ja trotzdem lackieren :)
Das mit dem Glas und dem Sand ist eine super süße Idee von p2, da muss man auch erst mal drauf kommen :)
Aber Marketing ist nun mal alles.

Glg Nati

2. März 2013 um 10:26

Die P2 Lacke gefallen mir besser als die "original" O.P.I. Lacke, ich find's auch toll dass P2 da so schnell auf den Zug aufgesprungen ist. Ob ich sie wirklich tragen will? Da bin ich mir noch nicht so sicher.

2. März 2013 um 10:42

Ich find beide Farben total cool und hoffe sie bald zu finden. Das neue Sortiment habe ich zwar schon gesichtet, aber die Sand Lacke waren als einziges noch nicht da -.-

2. März 2013 um 10:44

Ich glaube, die Sandlacke werden mich nicht hinterm Ofen hervorholen... ich mag glatte Oberfläche einfach lieber und finde die Optik gewöhnungsbedürftig. Aber ich finde es schön, dass experimentiert wird und es immer mal wieder neue Ideen gibt. Dass einem da nicht jede zusagt ist ja ganz normal -aber besser, als wenn es keinerlei Neuerungen gäbe!

Danke für die schöne Vorstellung.

2. März 2013 um 11:09

Ich finde die Textur nicht so schön, mag es lieber glatt ud glänzend^^
süße Grüße

2. März 2013 um 11:14

Confidental ist wahnsinnig schön!
Kiko hat aber mittlerweile auch schon nachgezogen ;)

2. März 2013 um 11:15

Illegal ist wunderschön finde ich - rote Lacke sind sowieso meins ;) Danke fürs Vorstellen!
Hab mich die ganze Zeit gefragt wie sich die Lacke wohl anfühlen und ob das nicht unangenehm ist. Kann mir nämlich das Gefühl auf den Nägeln immer noch nicht vorstellen. Aber ich werde es wohl mal ausprobieren!
Liebe Grüße mimi

2. März 2013 um 11:17

Ich finde die Textur super... ich kann mit Crackling Lack und den Kügelchen nichts anfangen, umso mehr freue ich mich jetzt über eine neue Textur, die mir auch gefällt.
Confidential finde ich richtig toll, den muss ich mir auch holen! Genauso wie du reißt mich der rote Lack auch nicht wirklich aus dem Hocker - mir sieht das irgendwie zu sehr nach normalem Glitzerlack aus, vielleicht liegt es daran dass die Farbe der Partikel doch sehr ähnlich sind?

Danke für das Review, ich finde deine Art die Produkte zu präsentieren sehr ansprechend! :)

LG Cherry Bomb

2. März 2013 um 11:18

Ich habe seit gestern auch einen und musste ihn auch gleich lackieren. Ich bin total begeistert und finde es schade, dass Fotos das Funkeln nicht einfangen! Ich werde sicher noch alle anderen nachkaufen! Ach ja, bei flormar und Nubar habe ich auch schon ein ähnliche Finish gesehen.
Gruß
Stef

2. März 2013 um 11:24

Beide Farben sehen echt gut aus und der Effekt ist echt cool. War schon gespannt, als ich die Preview gesehen haben, nun weiß ich, dass ich sie haben muss :-)

2. März 2013 um 12:36

Ich war in zwei dm diese Woche und leider waren die Lacke schon so ziemlich vergriffen - aber ILLEGAL habe ich mir noch eingesackt :)

Das Fläschchendesign von P2 finde ich eigentlich gar nicht so schlecht - es ist auf jeden Fall besser als das der Essence-Lacke.

2. März 2013 um 12:40

Von dem Effekt und auch den Farben bin ich total begeistert, hoffentlich sind die Lacke bald auch in meinem dm zu finden, bisher waren sie noch nicht eingeräumt.

2. März 2013 um 12:52

Finde beide Farben toll und der matte Finish gefällt mir wahnsinnig gut! Werd ich mir wohl auch nach Hause holen :)

2. März 2013 um 13:11

Sandfinish ist so gaaaaar nicht meins :(
Ich konnte mich auch noch nie für Crackling oder so Gedöns begeistern...
die Qualität scheint aber gut zu sein, P2 ist da auch wirklich meistens sehr verlässlich!

2. März 2013 um 13:13

Ich glaube Confidential kaufe ich mir auch noch, den dieses Blau/Grau sieht super schön aus! Ich war am Anfang nicht so angetan vom Sand Finish, aber auf meinen eigenen Nägeln gefällt es mir sehr gut. Ich habe mir Seductive gekauft, da mir das Purpur mit Goldschimmer sehr gut gefallen hat und die Haltbarkeit ist wikrlich klasse :).

lg Neru

2. März 2013 um 13:22

Habe mir heute auch zwei der Sand Style Nagellacke gekauft! 010 und 030 :-)

2. März 2013 um 14:14

Ich habe mir strict und adorable gekauft und bin super gespannt, wie die auf meinen Nägeln halten und wie ich sie vom Tragegefühl her finde. Generell finde ich die Idee mit dem "sand finish" aber super. LG Jenny

2. März 2013 um 15:01

Auf deinen Bildern sehen die Lacke auf jeden Fall super schön aus! Schade, dass mein dm sie noch nicht hat.

2. März 2013 um 16:18

Die sehen ja super aus, ich liebe so Effektlacke :) LG Babsi

2. März 2013 um 20:36

Das sieht echt klasse aus. Die muss ich mir unbedingt mal anschauen :D

3. März 2013 um 10:59

Uuuh, Confidental sieht echt schön aus :) Ich hoffe, da kann ich irgendwie rankommen - in Österreich gibts p2 leider nicht im dm...

3. März 2013 um 12:20

Ich finde die Lacke soooo toll und möchte sie auch endlich haben! Leider sind sie bei uns noch nicht eingeräumt, aber zumindest schon mal ausgeschrieben.

3. März 2013 um 13:22

Die Lacke gefallen mir auf Deinen Bildern sehr gut, ich glaube, die muss ich mir auch zulegen... :) Mal was anderes, frech, aber dennoch chic =D

3. März 2013 um 16:42

Ich weiß noch nicht so ganz, was ich von diesen Sand-Lacken halten soll. Eigentlich mag ichs auf den Nägeln lieber glatt.
Confidential finde ich ganz schön, Illegal dagegen ist für mich völlig uninteressant.

4. März 2013 um 12:19

als ich vor der theke bei p2 stand konnte ich mich nicht entscheiden und hab dann den strict mitgenommen.der rote ist jetzt nicht so meins.

http://www.majkaswelt.com/2013/02/notd-p2-sand-style-060-strict.html

5. März 2013 um 13:59

Leider sind die Lacke bei uns schon wieder komplett ausverkauft :(
aber die Fotos sehen toll aus, die muss ich definitiv haben!

6. März 2013 um 06:56

Tolle Farben hast du dir ausgesucht! Den Roten hab ich auch, den Blauen will ich mir noch holen ;D hast du dir schon die Sugar Mat Lacke bei Kiko angeschaut? Die sind auch toll :) drei davon hab ich mir gekauft, wenn du Lust hast, kannst du dir die Swatches ja mal auf meinem BLog anschauen, sommerliche Farben♥

Trendschau: p2 sand style / Kiko Sugar Mat

LG Anna

4. Juni 2013 um 15:13

Illegal hab ich vor kurzem auch erst wieder getragen. Siehe hier:http://schminktussis-welt.blogspot.de/2013/06/nails-mit-p2-illegal.html

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...