Sonntag, 3. März 2013

Dior Addict Gloss - Neuheiten

Hallo ihr Lieben!

Wie Suki bereits in ihrem Post über die vier neuen Nagellacke von Dior erwähnt hat, gibt es auch im Bereich der Lipglosse einige Neuigkeiten.



Ende März lanciert Dior die neuen Dior Addict Glosse: insgesamt werden 24 Nuancen mit 3 verschiedenen Finishs erhältlich sein, wobei polarisierte, kristalline Mikrokügelchen für eine optimale Lichtspiegelung sorgen und die mit Hyaloronsäure-Mikrokugeln angereicherte, gelartige Pflegeformel die Lippen aufpolstert und sie mit Feuchtigkeit versorgt.

Die Effekte der Glosse reichen von "glitzernd" über "perlig" bis hin zu "transparent".
Die glitzerndende Wirkung fügt dem Spiegelglanz des Glosses einen paillettenartigen Touch hinzu, das perlenartige Finish wirkt wie feines Perlmutt auf den Lippen und die transparenten Glosse reichen von milchigen Tönen im Nude-Look bis zu bunten Nuancen.



Passend zu den schon erwähnten limitierten Nagellacken wird es auch vier Glosse gleichen Namens geben, die sich farblich an den Lacken orientieren und genau wie sie ebenfalls ein glitzerndes Finish haben. Diese vier Nuancen möchte ich euch heute gerne näher vorstellen.


Die Verpackung der Glosse besteht aus einer durchsichte Hülse, durch welche man gut den farbigen Inhalt erkennen kann, außerdem besitzt sie den typischen Dior Addict Deckel. Die Lipglosse sind mit einem Pinselapplikator ausgestattet, mit dem sich das Produkt gut auf den Lippen plazieren und verteilen lässt.


Die Glitzerpartikel sind sehr deutlich zu erkennen, auch sind die Glosse recht transparent, auf den Swatches am Unterarm ist der Grundton jedoch sehr gut zu sehen.



Kommen wir nun zu den einzelnen Farben und wie sie aufgetragen an mir aussehen. Vorweg möchte ich erwähnen, dass ich leider (oder besser zum Glück?!) recht gut pigmentierte Lippen habe, ich denke aber, dass man trotzdem die Farben ganz gut erkennen kann. Bei etwas blasseren Lippen kommen die Nuancen wahrscheinlich noch besser zur Geltung.


Beginnen möchte ich mit "Spring Ball", Dior beschreibt diesen Ton als eine ruhige Farbe, sanft und im Nude-Look, inspiriert von den von Christian Dior so geliebten Ballkleidern.



Ich würde es als einen sehr hellen Rosé-Ton beschreiben, der mich jedoch nicht noch blasser erscheinen lässt, sondern gut mit meinem Teint harmoniert.



"Délice" ist laut Dior ein lebendiger Korallenton, begleitet von kokettem Augenzwinkern...




Anhand des Swatches hätte ich diesen Ton fast als ein helles Beige bezeichnet, aufgetragen wirkt "Délice" tatsächlich recht peachig, vor allem im Vergleich zu dem deutlich rosaneren "Spring Ball".



Die dritte Farbe, die ich euch zeigen möchte, ist "Princess", ein poppiger Rosaton, ebenso unschuldig wie ungeduldig.




Von "Princess" hatte ich mir aufgetragen ein wenig mehr erhofft, im Flacon wirkt die Farbe schön kräftig, auf meinen Lippen hinterlässt sie jedoch ein recht helles, fast milchiges Finish.



Der letzte Ton ist auch der farbintensiveste, "Diablotine" wird von Dior als sinnliches Rot bezeichnet.




Mein erster Gedanke nach dem Auftragen war, dass es mich ein bisschen an frische Himbeeren erinnert, das Gloss tönt die Lippen leicht rötlich, fast so, als hätte man ein paar meiner liebsten Beeren verspeist :)


Die enthaltenen Glitzerpartikel sind durchaus spürbar auf den Lippen, ich empfinde sie jedoch nicht als störend. Das Tragegefühl ist angenehm, die Glosse kleben nicht und durch die spiegelnde Oberfläche wirken die Lippen schön gepflegt. Die Haltbarkeit ist sehr ordentlich für ein Gloss, Trinken überstehen alle Nuancen gut, nach einem ausgiebigen Essen ist jedoch nichts mehr von ihnen zu sehen.


Zum Abschluss noch ein Foto der Glosse zusammen mit ihren Partner-Nagellacken. Erhältlich werden sie ab Ende März sein, die Glosse enthalten je 6,5ml und werden 28,50€ UVP kosten, die Nagellacke liegen bei 23€.


Wie gefallen euch die vorgestellten Dior Addict Glosse? Mögt ihr es, wenn Nagellack und Lippen zusammenpassen?


Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag, hoffentlich lässt sich die Sonne hin und wieder blicken!

24 Kommentare:

3. März 2013 um 11:15

Also für mich wären die Glosse nichts, weil sie mir einfach zu wenig Farbe abgegeben, aber ich trage allgemein sehr selten Glosse

3. März 2013 um 11:35

Alle Farben finde ich wunderschön *-*
Ich liebe es Sachen zu matchen :3 Tasche mit Schuhen, Jacke mit Lippenstift. Also bin ich auch ein riesen Fan von Lippie und Nagellack :3

Schönen Sonntag euch :3

3. März 2013 um 11:52

Alle sind wunderschön, doch an dir gefallen mir Spring Ball und Diablotine am besten. Und der zarte Schimmer ist so hübsch ♥

3. März 2013 um 11:53

Den dunkelsten finde ich am schönsten, weil er einfach besser zu sehen ist. Aber der enthaltende Glitzer ist nichts für mich. lg Lena

3. März 2013 um 12:10

Ich trage auch eher selten Glosse...
Den Princess-Lack finde ich aber sehr schön :)

3. März 2013 um 12:19

Tolle Farben, aber mir sind sie ein bisschen zu wenig pigmentiert...

Liebe Grüße,
lullaby

3. März 2013 um 12:35

Ich liebe liebe liebe die Dior Addict Glosse, vor allem mit Pearl Finish. Da werde ich auf jeden Fall wieder zuschlagen. <3

3. März 2013 um 12:54

Ich freue mich auf den Diablotine Lipgloss und die Nagellacke muss ich vor Ort testen

3. März 2013 um 13:34

Auf den Bildern siehst du tollo aus! Du hast die Haare schön, du hast die Haare schön!

3. März 2013 um 13:39

Ich fand den Post über die Lacke schon wunderbar. Leider gefällt mir auch der Post zu den Glossen, so dass ich wirklich überlege, ob ich mir ein Duo davon zulegen soll. Ich finde es schon schön, wenn Lippenstift und Lack zusammen passen. Bei Glossen finde ich das immer ein bisschen schwer, da die passende Nuance zu finden. Aber eigentlich sollte es schon passen :)
Toller Post! :)
Liebe Grüße,

Anna
http://perfectmeansboring.blogspot.de/

3. März 2013 um 15:59

Diablotine sieht toll aus, obwohl ich normalerweise eher nicht so auf Glitzer stehe, fällt hier aber auch nicht wirklich so auf :)

3. März 2013 um 16:57

Ich finde es richtig toll, dass es passend zum Gloss die Nagellacke gibt! Finde es schaut immer besser aus, wenn die Nägel die selbe Farbe tragen, wie die Lippen!

3. März 2013 um 18:21

so pretty! i love pink and red lipgloss

3. März 2013 um 20:11

Springball *.* Sowohl Nagellack als auch Gloss!

4. März 2013 um 08:58

Mhm... ehrlich gesagt frag ich mich gerade, ob die Glitzerpartikel nicht too much sind. Eigentlich mag ich Glitzer ganz gerne aber es soll nicht zu aufgeladen wirken, sondern man solls mehr erahnen als das mans so offensichtlich sieht... müsste mal einen auf den Lippen haben, um das abschliessend beurteilen zu können :]

4. März 2013 um 15:46

@ValerieAuf den Lippen sieht man den Glitzer tatsächlich nicht mehr ganz so stark, vor allem auch aus der Entfernung :)

4. März 2013 um 15:47

@Nail CosmeticDiese beiden Nuancen sind auch meine Favoriten :)

4. März 2013 um 15:49

@fullmoonchildAuf meinen Lippen kommt der Glitzer gar nicht mehr so stark zur Geltung finde ich. Die beste Variante ist aber tatsächlich immer, es einfach mal selbst auszuprobieren ;)

4. März 2013 um 15:51

@Jenna JonesSpring Ball finde ich auch wirklich hübsch! :)

5. März 2013 um 12:35

Auch hier gefällt mir Diablotine bisher am besten =) allerdings hatte ich gehofft, dass die Farbe noch einen kleinen Tick kräftiger wäre

Finde die Lipglosse leider auch zu dezent ... die Lacke wären bestimmt eher was für mich :)

Anja
7. März 2013 um 15:56

Tolle Kollektion - mir gefallen gerade die zarten Lipgloss-Töne besonders gut für mich, da sie eine natürliche Frische verleihen. Danke für's Vortesten und Vorstellen; ich weiß auf jeden Fall, was für meine nächste Shopping-Tour ganz oben auf der Liste steht ;-)

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...