Donnerstag, 7. März 2013

Burberry Light Glow Blush "Coral Pink"

Hallo ihr Lieben,
als großer Blush-Liebhaber habe ich mir vor kurzem einen lang gehegten Blush-Traum in Form einer Burberry Wangenfarbe erfüllt. NARS als mein non plus ultra aller Blush-Texturen dieser Erde, war ich dennoch immer sehr interessiert an den oftmals viel gelobten Burberry-Texturen. Abgeschreckt von meiner ersten blinden Bestellung im offiziellen Online-Shop, traute ich mich allerdings nicht, ohne das Produkt vorher gesehen bzw. daran gerochen zu haben, eine weitere Bestellung zu tätigen. Denn hier liegt der Hund begraben - der Lippenstift, den ich damals kaufte, ist zwar unglaublich schön, allerdings besticht er eher durch seinen enorm intensiv floralen Duft. Leicht parfümierte Kosmetika empfinde ich nicht als sehr störend, aber wenn gerade Lippenstifte starke Parfümierungen aufweisen, ist das Produkt für mich "gegessen".
Allerdings war mir bei diesem Blush sofort klar, dass ich es haben muss, egal ob parfümiert oder nicht. Wenn es um Blush geht, bin ich wenig rational, verrät mir der kurze Blick in die Blush-Schublade.

Burberry lancierte vor kurzem zwei neue Blushes namens Hydrangea Pink und Coral Pink , diese erweitern somit das sieben-köpfige-Blushsortiment. Beide Blushes gehen übrigens ins Standardsortiment über, also kein Grund panisch die Counter zu stürmen. ;)
Farbtechnisch scheinen sie auf den ersten Blick einigermaßen ähnlich und ich habe den Verdacht, dass Pink Coral die abgeschwächte Version des doch sehr intensiven Hydrangea Pink sein könnte. Obwohl ich auf heftige Blushes stehe und auch das Overblushen nicht scheue, erscheint mir Hydrangea Pink mit meiner Hautfarbe doch  weniger kompatibel und ich wollte gerne etwas Frisches und Frühlingshaftes und das habe ich mit Coral Pink auf jeden Fall bekommen. Achtung, es folgt eine schnulzige Ode an das Blush: Der Frühling ist quasi auf meinen Wangen erwacht und jeder Pinselstrich bereitet mir große Freude. Nicht zuletzt wegen der unheimlich seidigen und pigmentierten Textur. Ich empfehle daher einen wirklich guten Pinsel und eine leichte Hand - wer pigmentierte Blushes von NARS besitzt, kennt das Prozedere.




Die Farbe würde ich als warmes Korall-Pink beschreiben - puh, da habe ich mich aber wirklich ins Zeug gelegt, um die Farbe angemessen widerzugeben;)

Das Finish auf den Wangen empfinde ich wirklich als genial - weder matt, noch extrem schimmernd oder Unreinheiten betonend. Im Sonnenlicht kann man ein leichtes Strahlen, ohne auffällige Glitzerpartikel oder Ähnliches ausmachen, was mir gut gefällt.



Auch das Design finde ich, typisch burberry, sehr edel, klassisch und hochwertig. Der beiliegende Pinsel ist meiner Meinung nach bescheiden, ich trage mein Blush nicht gerne so konzentriert auf einen winzigen Punkt auf. Statt des Pinsels hätte man das Pfännchen gerne auch größer gestalten können, damit auch größere Pinsel ohne Mühe Farbe aufnehmen können. Geht Burberry wirklich davon aus, dass die gut betuchte Dame aus der Zielgruppe, die üblicherweise High-End Kosmetik konsumiert, keinen anständigen Pinsel für den Blushauftrag besitzt?! Blushphemie!




Links seht ihr Coral Pink einmal kräftiger und rechts gut verblendet geswatched.



Hier sieht ihr das dufte Teil an mir, zunächst links im direkten Tageslicht und rechts im indirekten Tageslicht.
                                                  
                                                                                                                                         

Fazit: Geiles Teil, ohne jeden Zweifel. Textur und Farbe sind phantastisch, es lässt sich perfekt verblenden, betont keine Unreinheiten und legt sich wundervoll auf die Haut, ohne nach offensichtlichem Blush auszusehen. Es kann zart oder auch kräftig aufgetragen werden und sieht niemals nach Wendy-Schminke aus. Selten habe ich ein Blush gesehen, das sich so perfekt mit der Haut verbindet und dem Gegenüber vorgaukelt, man würde von Innen heraus strahlen. Ich habe tatsächlich, bis auf das schmale Pfännchen, nichts zu bemängeln und bin einerseits froh, das Blush bestellt zu haben, andererseits schreibe ich im Geiste schon neue Wunschlisten. Dieses Blush macht einfach fette Laune. Allein deswegen ist es jeden Cent wert. 

Falls jemand von euch zufällig weiß, wie ich noch an Blossom rankommen könnte, lasst es mich bitte wissen. Diese Farbe hat es mir nämlich extrem angetan und ich weiß nur, dass es sie zumindest online nicht mehr gibt.

Für das Blush habe ich online 38 Euro bezahlt, enthalten sind ganze 7 g. (Immerhin 2,2 g mehr als NARS).

INFO: Wer in der Nähe von Frankfurt und Umgebung wohnt, kann Burberry Kosmetik ab dem 20. März im großen Douglas auf der Zeil begrabbeln, yeahh!


Weitere Reviews:

Coral Pink bei Cream
Hydrangea Pink bei Paddy

Wie gefällt euch das Blush? Habt ihr Erfahrung mit Burberry Kosmetik? 

Ich wünsche euch einen erfolgreichen und zauberhaften Tag,

   

35 Kommentare:

7. März 2013 um 11:43

Der ist wuuuunderschön :D

Liebe Grüße



Sara Bow

7. März 2013 um 11:55

Steht dir (wie allen anderen auch ;) ) hervorragend! Ist sicher auch nicht mein letztes Burberry Blush!

7. März 2013 um 12:00

Die Farbe ist sooo unglaublich hübsch und zart! Gefällt mir unglaublich guut *www*//

Ich habe bisher keine Erfahrungen mit Burberry-Produkten gemacht, aber ich finde das Design der Produkte sehr schön und würde gern mal selbst ein Produkt mein Eigen nennen ;)

7. März 2013 um 12:04

Oh die Farbe ist ein Traum! Steht dir echt gut :-)

7. März 2013 um 12:15

Wunderschöne Farbe. Genau mein Beuteschema. Sie steht dir übrigens klasse. Aber der Preis ....

7. März 2013 um 12:35

uiuiuiui und mannometer. das blush sieht einfach nur umwerfend aus auf deinen wangen, aber auch schon im pfännchen. gefällt mir wirklich sehr gut! daumen hoch!
liebe grüße.
lavinka

7. März 2013 um 12:51

Schöööööön! Wirklich wirklich schön. Aber der Preis schreckt mich ab. Ich gebe zwar viel Geld für Kosmetik aus und wie bei dir setzt mein Gehirn gerade bei Blush aus, aber der ist mir doch zu teuer fürchte ich....oder doch nicht?! aaaahh
Liebe Grüße,
lullaby

Anonym
7. März 2013 um 13:11

Man kann Burberry-Produkte per E-Mail bei Parfümerie Schnitzler in Düsseldorf bestellen. Zahlung geht Kreditkarte oder Douglas-Card.
habe ich schon öfter gemacht und klappt problemlos.

Viele Grüße
Katharina

7. März 2013 um 13:16

Burberry kommt nach Frankfurt? *.+ oh mein gott :D jippi :D wie cool ist das denn? Danke für diesen grandiosen Hinweis :)

7. März 2013 um 13:29

Ich habe Hydrangea Pink zusammen mit einem der matten Lippenstifte online bestellt. Außerdem befanden sich davor schon einer der Lip Cover Lippenstifte und drei der Lidschatten-Monos in meinem Besitz. Ich bin von allem genau so begeistert wie du.
Das Blush steht dir super und harmoniert sehr schön mit dem Lippenprodukt. Würdest du mir den Namen desselben verraten?

Liebe Grüße!

7. März 2013 um 13:40

@Svenja Bitte, bitte. Ich bin auch schon ganz aus dem Häuschen deswegen, woop wooop:D

7. März 2013 um 13:46

@Der Schmink-Engel Das ist Mrs Brightside von Catrice, aber pinkadilly circus, auch von Catrice passt auch ganz fabelhaft, den habe ich heute dazu kombiniert.

7. März 2013 um 13:51

Die Farbe find ich ganz zauberhaft =) Erfahrungen habe ich noch gar keine mit Burberry gemacht, aber schon ziemlich viele Reviews gelesen :]

7. März 2013 um 15:25

@Anonym Der Service ist da wirklich bemüht und vor Ort außergewöhnlich nett und hilfreich. Hatte aber öfter Kontakt per E-mail und es hieß "Wir melden uns sobald das Produkt da ist." und es kam nie was. Naja, wohl vergessen ;)

7. März 2013 um 15:32

superschöner Blush und steht dir wunderbar! Ich hoffe ich komm auch bald in den Genuss eines Burberry Blushes :D

7. März 2013 um 15:45

Die Farbe steht dir richtig gut , ich sollte mir vllt. auch mal einnen burberry blush zulegen :)

7. März 2013 um 16:09

Steht dir super und eine absolut tolle Farbe!!!!

7. März 2013 um 16:24

"Blushphemie" :D sehr schön!

Aber ja, ich denke, es gibt genügend (gerade etwas ältere) Damen, die keinen anstädigen Pinsel besitzen und diese kleinen beiliegende nutzen... leider...

Liebst,
Melon

7. März 2013 um 18:14

Die Farbe sieht schön und sehr gesund aus :)

7. März 2013 um 19:30

Wunderhübsche Farbe, nur der unnötige Pinsel würde mich doch auch sehr stören.
Allerdings liegt es dann doch über meinem preislichen Limit, schade.

7. März 2013 um 22:02

Bei solchen Sachen bereue ich es echt, so tief im Osten zu wohnen. Obwohl vielleicht ist es auch besser... Auf jeden Fall fieber ich schon dem Moment entgegen, wo ich das Baby mal live sehen kann :D

8. März 2013 um 00:15

Sieht sehr gut an dir aus, vor allem in Kombination mit der Farbe, die du auf den Lippen trägst :)
Das Design finde ich auch sehr edel, die Prägung im typischen Burberry-Stil, die Verpackung... Den Pinsel finde ich jetzt aber nicht so unnütz, wenn man mal unterwegs ist und sein Makeup ein bisschen auffrischen will muss man so keinen extra Pinsel mitnehmen :)
Selber habe ich leider noch keine Produkte von Burberry, zumindest was Kosmetik & Makeup angeht, vlt. kommt das ja aber noch ;)

Liebe Grüße :)
Würde mich übrigens sehr freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust :)

8. März 2013 um 15:37

JA! Burberry in Frankfurt!! So glücklich darüber!! :)

8. März 2013 um 23:07

Bei den Burberry Blushes muss ich wirklich immer anfangen zu sabbern. Bisher kann man ich mich aber nicht für eine Farbe entscheiden, umso mehr freut es mich dass ich bald live swatchen und auftragen lassen kann. *juhuuuu*

11. März 2013 um 19:54

Mein Bestellfinger ist ja immer noch ganz nervös am Zucken. Er schaut so toll aus, du schlimme Anfixerin! :D Hach, bestellen oder nicht bestellen...? :D

Anonym
17. März 2013 um 22:29

Hallo Zusammen :)
Zuerst vielen Dank an Belle fürs tolle Review. Ich kann alles, was sie berichtet hat, absolut bestätigen. Grundsätzlich bin ich von Burberry begeistert. Ich habe den Vorteil, dass bei mir in München die Produkte bei Douglas erhältlich sind, kann also testen. Zu mir muss ich auch sagen, dass ich sehr hell bin, 29 Jahre alt, ziemlich wählerisch. Ich habe wenig dekorative Kosmetik, stehe aber ausschliesslich auf high-end Produkte. Mit der Zeit bin ich zur Ergebnis gekommen, dass ich lieber weniger, dafür qualitative Kosmetik benutzen will. Im Endeffekt gebe ich weniger Geld aus, als in der Studienzeit :)
Von Burberry kann ich folgende Produkte empfehlen:
- Die Blushes - besitze No. 05 und No. 07. Tolle Textur, sehr lange haltbar
- Die Mascara - mein absoluter Nummer Eins, sehr leicht aufzutragen, verdichtet, verlängert, wirkt dennoch natürlich, übersteht einen langen Büro-Tag, 10 Stunden Flug und sogar die Heulerei beim Zwiebelschneiden
- Der Primer - man kann ihn allein oder unter Foundation tragen, gibt richtig viel Feuchtigkeit, leichten Glow und hält einiges aus
- Sheer Foundation - obwohl die Farbe für mich nicht optimal war, Textur, Haltbarkeit und Hautgefühl sind top.

Anonym
20. März 2013 um 12:54

Blossom gabs letzte Woche noch in Köln, falls dir das weiterhilft ... habe es mir selbst dort gekauft ... LG

Victoria
20. März 2013 um 15:58

Hallo :)
ich war gerade in dem Douglas in Frankfurt & habe nach den burberry produkten ausschau gehalten, habe dann eine Verkäuferin gefragt, die mir berichtet hat dass Burberry seine Kosmetiklinie jetzt ganz einstellt & es bald nirgendswo mehr burberry zu kaufen gibt ://
weiß nicht ob es stimmt aber ich teil es einfach mal mit

20. März 2013 um 19:58

Lustig, ich war heute auch dort und man teilte mir mit, das Sortiment käme im Laufe der Woche rein. Dass Burberry Kosmetik nicht mehr vertrieben werden soll, habe ich bis jetzt noch nicht gehört, hoffen wir das Beste ^^

20. März 2013 um 22:58

Ich habe den ´Burberry Tangerine Blush und ich mag es wirklich sehr :)

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...