Mittwoch, 2. Januar 2013

essence "Vintage District" blush

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr habt Silvester gut überstanden und seid sicher ins neue Jahr gekommen!

Ich habe heute bei einem kurzen Abstecher zu dm mehr durch Zufall die neue LE von essence entdeckt, die den Namen "Vintage District" trägt. Ich habe mittlerweile völlig den Überblick über die vielen Drogerie-LEs verloren (nicht, dass das bei MAC und Konsorten besser wäre), konnte mich aber beim Anblick des Displays wieder an die Pressemitteilung erinnern. Denn ein Produkt ist mir schon beim ersten Überfliegen aufgefallen: das Multi Colour Blush mit dem goldenen Blumen-Dekor.

Mitgenommen habe ich dementsprechend spontan auch eben dieses Blush, recht interessant finde ich außerdem noch die beiden Gel Eyeliner. Die Liner von essence haben in der Regel eine wirklich gute Qualität, ich brauche aber einfach keine weiteren Farben, die ich ohnehin nicht benutzen werde. Der Rest war eher uninteressant für mich, besonders die Lidschatten sehen in meinem Augen eher...unschön aus.


Insgesamt enhält die LE folgende Produkte:
  • 3 eyeshadows, je 1,99€
  • 2 gel eyeliner sets (grau und türkis), je 2,49€
  • 2 duo lipstick & gloss, je 2,99€
  • multi colour blush, 3,29€
  • 4 nail polishes, je 1,79€
  • top coat gel look, 1,69€
  • 2 nail art decoration kit, je 2,49€

Leider gibt es wie so oft keine Tester des Blushs und den drei Lidschatten, deshalb möchte ich euch gerne zumindest von Ersterem ein paar Bilder zeigen und meine ersten Eindrücke schildern.

Beginnen wir also mit dem Offensichtlichen: der Verpackung. Das Döschen ist sehr schlicht gehalten, rund und durchsichtig mit einem feinen silbernen Schriftzug. Nicht spektakulär, aber solide und nett, man denke da an so manche andere Verpackungen.

Viel wichtiger ist ja aber nun das, was drin steckt. Die Basisfarbe ist ein matter, peachiger Ton (Unwort der Jahre 2010, 2011 und 2012), der von einem goldenen Ornament in Blütenform bedeckt ist. Recht kitschig, aber irgendwie doch schön und fast zu schade, um es zu benutzen. Wie ich fast erwartet habe, ist die Blüte leider nur ein Overspray, dazu auch noch ein recht dünnes. 

Die Swatches sind mit Hilfe der Tageslichtlampe gemacht, ganz links seht ihr nur das Overspray, in der Mitte die Grundfarbe und rechts habe ich versucht, die beiden Farben zu mischen.


Der Goldton ist sehr intensiv und stark pigmentiert, man muss etwas aufpassen, nicht zu viel davon zu erwischen, sonst schimmert man wie eine Diskokugel. Da die Blüte einen Großteil der Oberfläche einnimmt, ist das am Anfang gar nicht so einfach. Der Basiston ist recht hell und mittelmäßig pigmentiert, ich musste etwas schichten für den Swatch und auch im gemischten Zustand dominiert das Gold deutlich.

Nach den Swatches und einem Auftrag im Gesicht sah das Blush so aus wie auf dem folgenden Bild. Unter dem sehr dünnen Overspray kommt interessanterweise ein pinker Ton zum Vorschein, mit dem ich so nicht gerechnet hatte und der dem Blush noch einmal einen ganz anderen Touch verleiht.


Ich habe schnell noch zwei Tragebilder bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen gemacht, besonders rechts ist der starke goldene Schimmer gut zu sehen, die eigentliche Farbe ist eher dezent. Gefällt mir aber trotzdem recht gut an mir.



Ich muss gestehen, ich schwanke ein bisschen zwischen "oh, es ist so hübsch" und "wenn das Overspray weg ist, ist es recht austauschbar", zudem finde ich es mit 3,25€ fast ein wenig teuer 
(Sage ich, obwohl ich heute locker flockig 28€ für Stereo Rose auf den Tisch gelegt habe. Aber hier geht es schließlich um essence und im Verhältnis zu anderen Produkten kommt es mir teuer vor.)
Bei mir hat heute im Laden der Jagdtrieb gesiegt und ich bereue es auch keinesfalls, es gekauft zu haben, zur Not ist es einfach eine schöne Ergänzung meiner Sammlung ;)


Wie gefällt euch die "Vintage District" LE und besonders das Blush? Was interessiert euch besonders, was eher nicht so sehr? Habt ihr sie schon entdeckt, jagt ihr noch oder lassen euch diese Produkte völlig kalt?

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und eine gute Nacht,

30 Kommentare:

3. Januar 2013 um 00:24

Genau auf den Blush habe ich es auch abgesehen. Das mit dem Overspray finde ich wirklich ein bißchen schade, aber für die Sammlung werde ich mir dieses wundervolle Exemplar trotzdem besorgen!

Liebe Grüße,
Ella

3. Januar 2013 um 00:47

Ich hab sie schon entdeckt und bis auf das Blush hat mich auch nichts angesprochen, aber das Blush konnte ich nicht mal kaufen, weil es in unserem Aufsteller schlichtweg gefehlt hat oder sich schon ein Haufen Beauty-Junkies darauf gestürzt haben, das kann ich gar nicht so genau sagen. ;)
Ich muss aber auch sagen das Blush wäre auch nur ein schöner Hingucker gewesen und ich hätte wahrscheinlich um die Blume herum probiert Farbe auf den Pinsel zu bekommen, aber das pink darunter finde ich sehr hübsch. Einmal die Farbe als ganzes Pfännchen zum einpacken bitte. ;)

3. Januar 2013 um 03:54

es wär schon schöner, wenn der Goldanteil erhalten bleiben würde, aber es war mir dennoch zu hübsch, um es heute nicht mitzunehmen :)
Und selbst der helle Pfirsichton allein ist etwas, das ich so noch nicht besitze.

3. Januar 2013 um 06:31

Ich will auch auf jeden Fall das Blush haben, aber bei uns ist es bisher nicht in Sicht.

3. Januar 2013 um 07:10

Beim Kauf steht hier sicherlich die optische Komponente im Vordergrund, aber dazu kann man ja stehen :)

3. Januar 2013 um 07:11

An dieser LE bin ich leider nicht vorbeigekommen. Der BLush wäre sonst auch etwas gewesen, das mich interessiert hätte. Schön sieht er aus - aber schade mit dem dünnen Goldspray - der Effekt ist ja dann nach einigen Malen benutzen ganz aufgebraucht.

3. Januar 2013 um 07:46

Ich habe das/den Blush mitgenommen, dazu die Geleyeliner und zwei der Lacke. Die Lidschatten haben mir auch gar nicht gefallen.

3. Januar 2013 um 08:41

Das mit dem Overspray ist ärgerlich, aber ich werde mir das Blush trotzdem holen.
Stereo Rose von MAC habe ich mir auch gekauft und ich finde, es ist seinen Preis absolut wert. :)
Liebe Grüße, Andrea

3. Januar 2013 um 08:47

Ich weiß irgendwie nicht, was ich von dem Blush halten soll. Optisch ist es wunderschön, das Overspray aber geht total schnell runter, was ich auf der anderen Seite aber nicht schlimm finde, da es mir viel zu schimmrig für die Wangen ist. Das würde ich höchstens als Highlighter nutzen. Das darunter sieht aber auch nicht schlecht aus, denn die hohe Prägung bleibt sicher länger als das Overspray erhalten, oder?? Andererseits habe ich ähnliche Farben sicher schon...
Gut, dass es bei uns vor ein paar Tagen nur noch ein angegrabbeltes Produkt gab, das ich ohne Probleme liegen lassen konnte.
Die Eyeliner waren aber sehr enttäuschend! Ich habe sie hier geswatcht und die waren total schmierig und sind nicht angetrocknet!
lg Lena

3. Januar 2013 um 09:33

finde das blush sehr hübsch!
ist der schimmer auch noch vorhanden wenn das gold weg ist?
liebe grüße

3. Januar 2013 um 09:42

Bei uns war der schon weg. Ich weiß aber nicht, ob ich ihn mir gekauft hätte. Obwohl ich schöne Kosmetik sogar gern unangebrochen behalte, bin ich kein Fan von Overspray. Man will ja schließlich die Option haben sich umzuentscheiden von Freak zum konsequenten Verbraucher. Und sooo schön finde ich es dann doch nicht. Habe nämlich auch den Eindruck,d ass der Blush an sich eher so la la ist. Ich habe z.B. auch kein MAC Seepferdchen.

3. Januar 2013 um 09:56

Das Blush habe ich nach langem Zögern im Laden doch nicht mitgenommen und bin nun gar nicht mal so traurig da sich nun rausgestellt hat, dass es nur so ein dünnes Overspray .
Dafür habe ich eins der Eyelinersets mitgenommen, muss aber sagen dass es mich nicht so überzeugen konnte bisher, da der die Farbe sehr fest und kaum cremig ist.

3. Januar 2013 um 10:40

Bei mir im DM war die LE gestern leider noch nicht :-(
Habe es aber auch mehr auf die Gel-Eyeliner abgesehen :-)

3. Januar 2013 um 11:06

Den finde ich auch total schön <3
Sogar nach der Benutzung gefällt er mir richtig gut xD


LG

3. Januar 2013 um 11:18

Den Blush habe ich mir gestern spontan auch gekauft und bin irgendwie etwas enttäuscht. Die Blume hat nun schon ein Loch nur weil ich mit dem Finger einmal darauf getippt habe. Dass die Blüte darunter dunkler ist als die Basisfarbe habe ich allerdings nicht gewusst. Trotzdem haut er mich nicht besonders um, aber gekauft ist er nun schon.

lg

3. Januar 2013 um 11:34

Ich fand's ganz furchtbar...schlimme Farbe und dieses Gold -.-

Katja
3. Januar 2013 um 11:46

Den Blush habe ich stehen lassen da ich sehr enttäuscht war von dem Overspray. Das war ja so schnell weg x( Die Eyeliner habe ich auch nicht mitgenommen da sie wirklich sehr schmierig waren und dreckige Farben hatten. Nein, keine schöne LE.

3. Januar 2013 um 11:58

Der Blush ist wohl DAS Highlight aus dieser Edition. Aber bis auf das hübsche Overlay-Spray finde ich nichts besonderes daran. Die Farbe gefällt mir so eigentlich überhaupt nicht -.-

3. Januar 2013 um 13:19

Ich habe ihn stehen gelassen, eben weil es nur ein Overspray ist und nach ein paar mal benutzen hat man diesen Pfirsichton, den ich so auch schon habe. Dafür fand ich ihn zu teuer ;)
Aber der Petrol Eyeliner durfte mit
LG

3. Januar 2013 um 15:12

Das Blush wollte ich mir auch kaufen, war aber leider schon weg -.-

3. Januar 2013 um 17:38

Ich glaub ich muss mir die LE mal anschauen gehen.

lg Lilly

3. Januar 2013 um 19:28

Ohne das Gold gefällt mir der Blush viel besser. Aber nein, ich bleibe standhaft und hole ihn mir nicht.

3. Januar 2013 um 21:34

Also schön ist der Blush ja, aber kaufen werde ich ihn mir nicht, weil er eh nicht meine Farbe ist :D

3. Januar 2013 um 23:01

Das Design mit der Blüte finde ich sehr schön und ich finde es sehr gut, dass unter dem Overspray eine andere Farbe ist, aber kaufen würde ich mir das Blush nicht, denn es ist einfach nicht mein Farbton :).

lg Neru

4. Januar 2013 um 21:34

Ach, hätte ich das mal eher gelesen :-(
Ich habe das Blush heute gekauft, der Goldanteil war kaufentscheidend - aber eben beim swatchen habe ich auch gemerkt, wie dünn die Schicht ist. Sehr ärgerlich, denn ein nettes Pfirsich-Rouge habe ich bereits.

7. Januar 2013 um 19:58

Den Blush finde ich richtig toll aber der Preis den kennt man gar nicht von Essence :O

Yessie
2. Februar 2013 um 22:09

hmmm gefällt mir nicht. An dir nicht und auch an mir nicht (ist sofort in der Schublade gelandet)... hätt ich dieses Blush bloß im Laden getestet... -.-

12. Februar 2013 um 13:56

Das Blush habe ich auch schon mehrfach gesehen und fand es spannend, aber ich bin am Ende doch dran vorbei gelaufen. Im Nachhinein bin ich froh, denn ich habe einen tollen Bronzer von LR, den ich wirklich liebe. Er hat auch einen Gold/Bronze-Anteil enthalten und dieser zieht sich das gesamte Blush und ist nicht nur aufgebracht. Insgesamt ist der Bronzer eher bräunlich, aber ich bin ihm total verfallen ;-)

Viele Grüße,
Stefanie

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...