Freitag, 4. Januar 2013

Becca shimmering skin perfector "pearl"

oder Highlighten nach Lisa Eldridge!

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, es geht euch allen prächtig und ihr habt eure Neujahrspläne nicht schon alle über Bord geworfen. Ich für meinen Teil bin selbst für das Erstellen solch einer Liste zu undiszipliniert und neige auch noch zu einem Kurzzeitgedächtnis, sodass diese Vorhaben für mich reinste Zeitverschwendung wären. 2012 lief für mich allerdings gar nicht mal schlecht - die schönen Momente überwiegen auf jeden Fall und ich bin gespannt, was mich in diesem Jahr erwarten wird. Leider bedeutet das ja auch, dass ich älter werde - das finde ich allerdings gar nicht so toll, ab wann sollte man nochmal mit anti aging anfangen?:D Beileidsbekundungen gerne per twitter oder Kommentar!

Und da habe ich dieses Mal die Brücke zu dem heutigen Produkt doch ganz gut gemeistert, denn das Produkt, das ich euch heute ans Herz legen möchte, ist nicht nur als Highlighter sondern auch als Hautpflege deklariert. Na gut, da ich mich zu wenig mit Hautpflege auskenne, habe ich die Brücke gerade wieder abgerissen, denn auf die Pflegewirkungen werde ich nicht eingehen und mich dafür mit den dekorativen Aspekten beschäftigen. Hier hatte ich mich übrigens schon einmal mit meinen liebsten Highlightern auseinandergesetzt.


 Das erste Mal hörte ich bei Lisa Eldridge von diesem Highlighter. Sie verwendete ihn oft in ihren Tutorials und erwähnte ihn ebenso oft in Favoriten-Videos und der Effekt, der mir dort angepriesen wurde, den wollte ich ebenfalls auf meinen Wangen. Leider ist die australische Marke Becca in Deutschland nur sehr schwer zu erwerben und über twitter bekam ich vor einigen Tagen am Rande mit, dass die Marke Insolvenz anmelden musste, genau wie Jemma Kidd (sehr traurig, ich finde beide Marken haben tolle Produkte) welche konkreten Auswirkungen dies auf Dauer haben wird, weiß ich leider nicht. Eine ganz liebe Bloggerin aus den USA war dann so freundlich mir Pearl zu schicken, nochmals lieben Dank:) Sarah bietet außerdem eine Art des Personal shoppens an, vielleicht wäre das ja für den einen oder anderen eine gute Alternative, gerade für Produkte, an die man hier sonst eher nicht herankommt.

Die Pumpflasche mit einem SPF 35 enthält 30 ml, was wirklich enorm viel ist und mehrere Pfannkuchen-Köpfe all over für Jahre mit Schimmer versorgen könnte. Die Pumpe finde ich sehr gelungen, man schafft es, die gewünschte Menge zu entnehmen, ohne das Produkt verschwendet wird. Der Highlighter lässt sich durch seine flüssige Textur beispielsweise wunderbar in die Foundation oder Tagescreme mischen, für einen strahlenden Effekt. Da ich mit meiner öligen Haut ja doch recht schnell zu Hautglanz neige, ist dies für mich keine Option. Ich verwende den Highlighter nur auf auf meinen Wangenknochen oder hin und wieder mal auf meinem Armorbogen und hier reicht ein halber Pumpstoß vollkommen aus. 

Die wasserbasierte Textur des Highlighters lässt sich einwandfrei auftragen und verblenden, selbst mit den Fingern habe ich keine Schwierigkeiten. Am liebsten benutze ich jedoch einen Ziegenhaar-Pinsel von shue uemura, der für alle Arten von flüssigen und cremigen Produkten meine erste Wahl ist, da er die richtige Menge an Produkt aufnimmt und ganz wunderbar in die Haut einarbeitet und verblendet.

Ein halber Pumpstoß leicht ausgeblendet auf meinem Handrücken

Komplett verblendet. Hier sieht man den weißlich-eisigen Schimmer, der an hellhäutigen Frauen ganz wunderbar aussieht.

Die Inhaltsstoffe

Hier habe ich Pearl auf meinem Wangenknochen aufgetragen und als Blush Amour von NARS.


Pearl ist für mich einfach der beste Highlighter, wenn mir mal nicht nach Discokugel ist und ich dennoch gerne subtil vor mich hinschimmern will. Der Effekt ist nicht so wirklich glitzrig, als vielmehr leicht glänzend und feucht.
 Er hat es rasch geschafft, meine favorisierten Highlighter wie Jemma Kidd dewy glow Highlighter abzulösen, da mir der Effekt hier deutlich besser gefällt und auch die Handhabung für mich unkomplizierter ist. Ich kann allen, denen ein hochwertiger und luxuriöser Highlighter in der Sammlung fehlt, definitiv raten: vergesst all eure Highlighter und versucht eure Hände an dieses gute Stück zu bekommen. Ich schwärme, außer von Pigmenten, ja doch eher selten so bestimmt und nachdrücklich von Produkten, aber hier lohnt sich meiner Meinung nach jeder Cent. Selbst mit Puderblushes funktioniert der Highlighter einwandfrei und der Übergang wird weder fleckig, noch streifig.

Bezugsquellen
Des Weiteren gibt es noch weitere Farben des skin perfectors, wie beispielsweise Topaz, diese Farbe kann man aktuell auch über zuneta beziehen und diese Nuance stelle ich mir bei etwas dunkelhäutigeren und olivstichigen Frauen ganz zauberhaft vor.
Mittlerweile kann man den skin perfector wohl auch über amazon beziehen und sich auch nach Deutschland versenden lassen: in der rechten Box seht ihr dort einige weitere Verkäufer, die internationalen Versand anbieten.

Einen weiteren Bericht bei Keto

Fazit: Ein rundum zufriedenstellendes Produkt mit luxuriöser Aufmachung, welches ich eindeutig zu meinen Jahresfavoriten zähle.

Habt ihr auch schon von dem shimmering skin perfector gehört und kann er euch ansprechen oder legt ihr keinen Wert auf Highlighter?

Ich wünsche euch einen schönen Abend und ein tolles Wochenende,

   

28 Kommentare:

4. Januar 2013 um 17:27

Was für wunderschöne Tragefotos... ich bin sprachlos, du bist total hübsch!!!!

Der Highlighter ist wirklich sehr schön, ich finde Highlighter in Creme- oder Fluid Form sowieso wunderbar. Ich habe eine ganze Zeit lang die Eyeko Cream zum highlighten verwendet.
Liebste Grüße,
M E L O D Y

4. Januar 2013 um 18:15

die shimmering skin perfectors von becca sind wirklich einmalig. jammerschade nur, dass es becca leider nicht mehr gibt, weil sie marke unlängst aufgelassen worden ist. :(

4. Januar 2013 um 18:17

Du heisse Schnitte! *.* Die Fotos sind wunder- wunderschön.
Der Highlighter sieht ganz zauberhaft aus, mag ihn auch sehr gerne. Werde mir wohl auch noch die regulaere Groesse kaufen muessen. Bevor er dann nicht mehr erhaeltlich ist.

4. Januar 2013 um 18:20

Ich liebe Highlighter und dieser sieht einfach wunderschön aus :)

4. Januar 2013 um 18:45

Das ist echt schade, dass es die Marke nicht mehr lange gibt. Aber ein einziges, bekanntes Top- Produkt hat es wohl insgesamt nicht retten können.
Der Highlighter sieht sehr hübsch aus, der Schimmer ist nicht zu plakativ, genau das mag ich gern.

4. Januar 2013 um 18:59

Der sieht ja wunderschön aus <3 genau so eine Highlighterfarbe habe ich gesucht! Wieviel hat denn das gute Stück gekostet oder habe ich es tatsächlich überlesen?? :o

Liebe Grüße

4. Januar 2013 um 19:09

@Lilly Also noch gibt es Becca, das hatte ich nachgeprüft. Viele Produkte kann man noch kaufen, man muss sich wahrscheinlich aber sputen^^

4. Januar 2013 um 19:14

@Femme Ich hatte den Preis mal weggelassen, da der Preis doch ein wenig varriiert. Bei zuneta kostetete er um die 40 Euro.

4. Januar 2013 um 20:07

Sieht wirklich toll aus!! Ich liebe den dezenten, aber doch klar sichtbaren Schimmer :) Und du siehst auf den Bildern wahnsinnig gut aus, das musste mal gesagt werden!

4. Januar 2013 um 20:30

Oh das sieht wirklich sehr schön aus - ein toller Glanz auf der Haut und schöne Bilder von Dir! Ich könnte auch ständig gerade neue Highlighter kaufen - durch die Konturserie in der auch Highlighter enthalten sind, habe ich so Lust zu vergleichen bekommen... komisch -oder? Diese Produkte, die eigentlich nur um eine kleine Nuance das Gesamtbild verändern - und man liebt sie. Der Illamasqa Highlighter könnte Dich auch interessieren!

Alles LIebe :-*

4. Januar 2013 um 20:35

Ich kenne ihn nur von Lisa Eldridge, aber bisher konnte ich mich noch nicht dazu durchringen, ihn mir zu kaufen. An dir sieht er aber wirklich wunderschön aus!

4. Januar 2013 um 21:41

Vom Pearl mal abgesehen, macht mich das AMU sprachlos. Einfach Wow! Wie kriegst du das denn so geblendet?

5. Januar 2013 um 00:42

Toller Highlighter und dein AMU erst! Welche Produkte hast du dafür genau verwendet? :)

5. Januar 2013 um 10:02

Ich liebe ihn auch :-) Habe meinen jetzt ja auch schon fast 1 Jahr und komme sicher noch locker 10 Jahre damit aus :-D Aber der hält wunderbar. Hatte den auf dem Flug nach Thailand drauf ;-) 24h später trotz schwüler Hitze saß alles noch am platz :-)

5. Januar 2013 um 11:41

hm, also der effekt sieht mir auf dem bild fast genauso aus wie das balea beauty effect tagesfluid, also könnte man sich theoretisch auch für sehr viel günstiger mit deutschem produkt abgeben?

5. Januar 2013 um 13:40

Ich muss ehrlich sagen, dass das für mein Empfinden kein schöner Highlighter ist. Das Endergebnis wirkt meiner Meinung nach zu speckig.

5. Januar 2013 um 22:34

Sieht sehr natürlich und fast wie ungeschminkt aus, finde ich sehr gelungen! Und deine Fotos sind so schön (also die Tragebilder)! :)

6. Januar 2013 um 00:33

@hoppsala Vielen Dank. Ein guter Blendepinsel und ein Lidschatten in deinem Hautton und dann die harten Konturen verblenden:)

6. Januar 2013 um 00:34

@tropicaℓized. Oh, das ist sehr schwierig zu sagen, da ich die Bilder im letzten Sommer aufgenommen hatte. Vermute eine dunkle Base und Lidschatten aus der Kat von D Sinner Palette. Liebe Grüße

6. Januar 2013 um 00:35

@Mewo Ja, der hält wirklich sagenhaft lange, selbst wenn man ihn noch abpudert <3

6. Januar 2013 um 00:38

@the hair nerd Kann ich leider nicht sagen, die von dir genannte Creme kenne ich nicht.

6. Januar 2013 um 00:39

@Wiebke Wenn dir das schon zu speckig ist, willst du mich gar nicht nach einem langen, harten Tag sehen;)

6. Januar 2013 um 14:48

Wow, deine Tragebilder sind toll! Du siehst bildhübsch aus <3! Und ja, der Glow ist wahnsinnig schön. Erinnert mich an den NARS Illuminator in Copacabana, sieht aufgetragen sehr ähnlich aus.

Liebe Grüße, Nathalie

6. Januar 2013 um 14:52

Ich hab ihn auch & auch die Nuance Pearl (ein bisschen dunkler!:)) - ich liebe die beiden & finde sie soo toll - ausserdem ist so wahnsinnig viel enthalten, das ich allen möglichen Leuten was abfüllen konnte! :D

<3

7. Januar 2013 um 19:56

Der Highlighter sieht richtig toll aus <3

Anonym
22. Februar 2013 um 00:15

Also ich kann bei zuneta keinen becca shimmering skin perfector finden...
seufz, hätte ihn so gerne-
gibt es ihn sonst noch wo zu beziehen?

22. Februar 2013 um 13:10

@Anonym Becca hat ja wie geschrieben Insolvenz angemeldet, daher vermute ich, wird es den perfector gar nicht mehr geben:/ Du könntest höchstens mal bei ebay reinschauen...

LG

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...