Sonntag, 29. Juli 2012

All the fishtailbraid nails, all the fishtailbraid nails

.... now put your hands up! Up in the air, just don't care, we're doing our own pretty nails!

Hallo ihr Lieben!

Erst einmal ein großes Sorry an euch, dass dieser Post doch etwas verspäteter kommt als ich eigentlich geplant hatte. Ich bin derzeit durch die Uni sehr eingespannt und bin abends nur froh, wenn ich im Bett liege. Ab September habe ich aber wieder etwas Luft und freue mich schon darauf, endlich wieder mehr Zeit für schöne Aktivitäten zu haben - wie z.B. das Bloggen.



Nach meinem Post mit den Fishtail Braid Nails und meinem anschließenden Aufruf, bei dem ich euch gebeten hatte, mir eure Bilder von euren Fischgrätennägeln zu schicken, seid ihr meinem Wunsch zahlreich gefolgt. Vielen Dank für's Mitmachen jeder einzelnen von euch!
Ich möchte euch die verschiedenen Kreationen natürlich nicht vorenthalten und zeige euch heute -wie versprochen- alle mir zugesandten Bilder. Einige Bilder wurden mir per E-Mail zugeschickt, ansonsten sind die jeweiligen Blogs verlinkt.
Auf los geht's los!


Annette || Tanja


Friederike || Laura


Luana || Nina


 Sophia || Jasmin






























Soooo viele Fischgrätennägel auf einmal!! *.*
Die Meinungen zum Schwierigkeitsgrad des Designs waren übrigens ganz verschieden. Einige fanden es doch recht easy nachzumachen, machne klagten darüber, dass ihre Hand nicht ruhig genug war ;) Übung macht aber bekanntlich den Meister und ich freue mich wirklich sehr, dass ihr Lust hattet mitzumachen!
Ich hätte ja großen Spaß so etwas öfter mal mit euch zu machen?w Was sagt ihr?

Mir hat es wirklich sehr viel Spaß gemacht eure Kreationen zu bewundern und zusammenzustellen.
Wie gefallen euch die Kreationen, welche Kombination ist nach eurem Geschmack am gelungensten?
Ich wünsche euch einen entspannten Sonntag,


Samstag, 28. Juli 2012

Neue Nagellacke von essence - "time for romance" und "stuck on you"

Hallo ihr Lieben,

in nächster Zeit steht wie jedes Jahr eine große Sortimentsumstellung bei essence (und auch Catrice) an, im Zuge derer die komplette Nagellack-Range ausgetauscht wurde. 44 neue Farben haben die alten colour&go Lacke ersetzt, die sich auch äußerlich stark von der neuen Aufmachung unterscheiden. Die neuen Exemplare haben nun unter anderem einen deutlich breiteren Pinsel, statt der bisherigen 5 ml sind nun 8 ml enthalten und der Preis beträgt statt bisher 1,29€ jetzt 1,59€. Noch mehr Infos und die offiziellen Pressebilder könnt ihr zum Beispiel hier bewundern.

Ich habe bereits letzte Woche das neue Nagellacksortiment in einem dm vorgefunden, es ist auch von Cosnova angekündigt worden, dass die Auslieferung der Lacke etwas früher erfolgt als die der restlichen Produkte. Nach und nach sollten sie also nun in den vielen Filialen und auch bei in der Nähe eintreffen :)



Da ich neugierig auf die neuen Pinsel war, habe ich ein wenig im Sortiment gestöbert und schließlich zwei Lacke mitgenommen, links auf dem Foto ist "134 stuck on you" zu sehen, recht ist "112 time for romance".



Das Design der Fläschchen gefällt mir nicht wirklich, allerdings mochte ich auch die sehr kleinen Vorgängern nicht. Ich finde Nagellacke müssen eine gewissen Größe haben und auch zum Lackieren ist ein größerer Deckel von Vorteil, dieser liegt in diesem Fall durch seine breiterwerdende Form auch gut in der Hand.

Der Auftrag ging bei beiden Nuancen einfach und problemlos, der neue Pinsel ist für mich eine deutliche Verbesserung, dazu aber mehr weiter unten ;)


Eigentlich hatte ich mir "time for romance" ausgesucht, um ihn als Überlack über einer anderen Farbe zu verwenden, war aber dann doch neugierig, wie er wohl solo auf den Nägeln wirkt. Die Deckkraft war überraschend hoch und bereits mit zwei Schichten fand ich das Ergebnis sehr passabel und den Lack somit gut geeignet, auch alleine getragen zu werden.




"stuck on you" sah im Fläschchen im dm sehr lila aus und da ich ja ein großer Lila-Fan bin, habe ich diese Nuance eingepackt. Auf den Nägeln entpuppt sich der Lack jedoch eher als ein dunkles Blau, welches kleine Schimmerpartikel enthält, die auch aufgetragen gut zu sehen sind. Gedeckt hat diese Farbe bereits mit einer Schicht und so habe ich es auch bei einer etwas dickeren Schicht belassen.




Dass ich ein Fan von großen Pinseln bin, dürfte mittlerweile bekannt sein, und so war ich auch sehr erfreut, als ich in der Pressemitteilung gelesen habe, dass auch essence sich dem aktuellen Trend anpasst. Die neuen Pinsel sind deutlich breiter als bisher und vorne leicht abgerundet.

Sie erinnern mich mit ihrer Form am ehesten an den Pinsel der Dior Lacke, die von essie sind noch etwas breiter und vor allem dünner. Ich merke wirklich keinen großen Unterschied, auch sind meine Exemplare von essence sehr sauber gearbeitet.



Wie gefallen euch die neue Nagellacke in der Theke von essence? Habt ihr sie auch schon entdeckt oder seid ihr noch auf der Suche? Und wie findet ihr die beiden vorgestellten Farben?

Mögt ihr ebenfalls die breiteren Pinsel lieber und findet es gut, dass zurzeit der Trend sehr in diese Richtung geht?

Ich wünsche euch noch ein schönes und hoffentlich sonniges Wochenende,

Freitag, 27. Juli 2012

[Gewinnspiel] Feiert mit uns 2 Jahre Honey and Milk!

Hallo ihr Lieben!

Heute möchten wir mit euch auf einen (für uns) großen Meilenstein von Honey and Milk anstoßen: Unser kleiner Blog wurde in diesem Monat 2 Jahre alt!

Um diesen Anlass gebührend zu feiern und uns bei euch für eure Treue und insbesondere die vielen Kommentare zu bedanken, haben wir für euch ein kleines Giveaway organisiert.

Wir haben drei themenbezogene Päckchen für euch geschnürt, an denen ihr hoffentlich genauso viel Freude haben werdet wie wir. Der Inhalt der Päckchen wurde mit viel Liebe und Bedacht ausgewählt und von uns selbst finanziert.

Jede von uns stand für ein Päckchen Pate und enhält Produkte, die wir selbst sehr gerne benutzen, so hat sich Belle eine schöne Auswahl an Fyrinnae Pigmenten für euch ausgesucht inklusive Pixie Epoxy, bei Trace bekommt ihr alles, um eure Lippen richtig in Szene zu setzen, und bei Suki dreht sich alles um das Thema Nägel und Nageldesign. Wir haben es uns nicht nehmen lassen, die Sets dementsprechend auch nach uns zu benennen, lol.

Zur Auswahl gibt es folgende Sets:

Set Suki

In diesem Päckchen erhaltet ihr eine Auswahl an Produkten rund um das Thema "Nägel".
Das Set enthält:
  • den Nagellack "Watermelon" von essie (mit dünnem Pinsel)
  • den Topcoat "a cut above" von essie aus der luxeffects Kollektion (nicht in Deutschland erschienen!)
  • Striping Tapes
  • Strasssteine
  • ein essence Nail Art Set mit Schwämmchen 
  • dotting tools
  • ein essence Stempelset inklusive extra Schablone und Stamping Nagellack 
  • ein 15-teiliges Pinselset



Set Trace

Dieses Set enthält Produkte, mit denen ihr eure Lippen rundum pflegen und verschönern könnt.
  • Den Anfang macht das Peeling "Bubblegum" von Lush, welches die Lippen schön geschmeidig macht.
  • Gepflegt werden sie mit dem Burt´s Bees Lip Balm mit Granatapfel-Öl, bevor schließlich Farbe auf die Lippen kommt. 
  • Folgende TBN-Samples von MAC Lippenstiften sind in diesem Päckchen enthalten: Creme d´Nude, Syrup, Chatterbox, Girl About Town und Russian Red.




Set Belle

In diesem Set sind zehn bunte und vielseitige Fyrinnae-Pigmente mitsamt Pixie Epoxy enthalten, mit denen sich viele kreative Looks schminken lassen. Im Einzelnen sind das:
  • Digital Faerie
  • Bitey Tyrannosaur
  • Velvet Vampire
  • Lucky Charmed
  • Damn Paladins
  • Glitterboi
  • Book of the Dead
  • Tapir
  • Cuddlefish
  • Purgatory
  • Pixie Epoxy Base






Was ihr tun könnt, um eines der Sets zu gewinnen?
Wir möchten, dass ihr kreativ tätig werdet! Dabei könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen, Hauptsache es dreht sich um das Thema "Geburtstag"! Sei es nun ein Facepaint mit aufgemalter Geburtstagstorte (höhö xD), ein Gedicht, ein Ausgeh-Make Up, das ihr zu eurem Geburtstag tragen würdet, ein speziell zusammengestelltes Outfit, ein Geburtstags-Nageldesign, etwas Gezeichnetes, oder oder oder..
Das Thema lässt sich unserer Meinung nach sehr facettenreich interpretieren und wir freuen uns schon sehr auf eure Einfälle dazu!

Ihr könnt -sofern ihr einen Blog habt- gerne euren Beitrag bebloggen. Meist hat man dann etwas mehr Spielraum, um Fotos anzuordnen und seine Gedanken dazu zu erläutern. Gerne könnt ihr uns euren Beitrag aber einfach per Mail schicken.
Ist euer Beitrag erstellt, müsst ihr euch nur noch für eins der drei Sets entscheiden und uns dann mit entsprechendem Betreff euren Link oder Beitrag per Mail zuschicken.

Noch einmal bündig zusammengefasst heißt das:



Das sind die Regeln:

Anforderung:
  • Ihr seid regelmäßiger Leser unseres Blogs und entweder volljährig, oder habt im Falle des Gewinns eine Einverständniserklärung der Eltern.

Teilnahme:
  • Werdet kreativ! Schminkt, lackiert, malt, zeichnet, dichtet etwas zum Thema "Geburtstag".
  • Schreibt uns eine E-Mail an gewinnspielhoneyandmilk[at]googlemail.com mit dem Betreff "Set Suki", "Set Trace" oder "Set Belle" mit dem Link, falls ihr einen Beitrag auf eurem Blog veröffentlicht habt oder einfach eurem Gewinnspielbeitrag inkl. Fotos.

Weitere Infos:

  • Wir behalten uns vor, reine Gewinnspielblogs sowie Mehrfachteilnehmer auszuschließen; keine Teilnahme per Kommentar.
  • Das Gewinnspiel ist offen für Deutschland, Österreich sowie die Schweiz.
  • Mit Einsendung eures Beitrags erklärt ihr euer Einverständnis, dass wir euren Beitrag veröffentlichen dürfen. Falls ihr das nicht wünscht, schreibt es bitte explizit dazu.
  • Alle E-Mails, die bis zum 19. August (Sonntag) um 22 Uhr bei uns eingehen, werden gewertet, ihr habt also gut 3 Wochen Zeit.
  • Danach werden wir für jedes Set einen Gewinner nach unserem Gusto auswählen. Die Gewinner werden auf dem Blog bekannt gegeben und von uns per Mail benachrichtigt.




Wir hoffen, dass euch dieses Gewinnspiel gefällt und sind schon sehr gespannt darauf, was ihr euch einfallen lasst!
Danke für 2 Jahre Honey and Milk und auf weitere tolle Jahre mit euch!



Mittwoch, 25. Juli 2012

Sommer-Lieblinge

Hallo ihr Lieben,

heute soll es im Rahmen der Summer in Blogcity-Themenwoche um einige meiner Lieblings-Produkte im Sommer gehen, die mir insbesondere bei wärmeren Temperaturen gute Dienste erweisen. Ich unterscheide nur geringfügig zwischen Winter- und Sommerlieblingen, aber speziell bei Teint-Produkten fällt natürlich auf, dass die Texturen zarter und leichter sind.


So kommt es, dass ich im Sommer gerne schnell einziehende Cremes bevorzuge, die meine Mischaut, welche im Sommer sehr schnell fettet, nicht überpflegt, aber dennoch mit genügend Feuchtigkeit versorgt. Dafür ist das Caudalíe Vinosource Moisturizing matifying Fluid* für Mischhaut wirklich toll. Meine Sorge nach dem GAU mit Naturkosmetik-Produkten, ich könnte sie aufgrund ihrer natürlichen Eigenschaften nicht vertragen, war unbegründet. Und obwohl ich das Fluid gerne verwendet und aufgebraucht habe, bin ich mir noch unschlüssig, ob ich sie nachkaufen soll, da der Duft für meine Nase zu stechend ist und ich auch Stunden später den Duft noch wahrnehme. Die Eigenschaften des Fluids ohne den penetranten Geruch und sie wäre wirklich perfekt. Kennt ihr eine ähnliche Creme, die nicht so intensiv duftet?

Zwischendurch benutze ich an heißen Tagen gerne das Balea Wasser Spray Aqua, quasi das günstige Pendant zu dem allseits bekannten Avène Thermalwasser Spray, welches ich früher selbst gerne verwendet habe. Kurz in den Kühlschrank gestellt und das Spray hinterlässt auf dem Gesicht eine angenehme, kühle Erfrischung.
 

Teintmäßig versuche ich es leicht zu halten. Dicke, pastöse Foundation sieht nach einigen Stunden in der Mittagshitze sowieso eher schlecht als recht aus, also versuche ich leichtere Texturen, wie getönte Tagescreme zu benutzen. Besonders die von Laura Mercier mag ich unheimlich gerne und verwende sie nun schon den zweiten Sommer in Folge. Sie deckt für mich ausreichend, Unreinheiten und Augenschatten werden dann hin und wieder noch zusätzlich mit Concealer überdeckt.
Wenn ich trotzdem nicht auf eine gute Deckkraft und ein ebenmäßigeres Ergebenis verzichten will, greife ich zu meiner liebsten BB Cream, der Etude House Precious Mineral All day strong, die einen SPF von 30 aufweist und schön hell ist. Die Haltbarkeit ist trotz Hitze außerordentlich gut.
 

Sommerzeit ist Bronzerzeit! Vor genau einem Jahr habe ich euch meine Bronzer gezeigt und damals war das Resümee ähnlich: Bronzer sind dufte. Damals waren diese beiden allerdings noch nicht in meinem Besitz und mittlerweile gehören sie definitiv, neben NARS Laguna, der weiterhin seinen Stammplatz hat, zu meinen meistgenutzten Bronzern.

Bourjois Chocolate Bronzer und Korres Monoi Oil Bronzer in 01.


Blush darf natürlich auch im Sommer nicht fehlen und hier mache ich ausnahmsweise mal keinen Unterschied ob Frost, Sommer, Sonne, Schnee, Hagel oder was auch immer. Aber diese Nuancen schmeicheln mir natürlich besonders im Sommer.

Von links nach rechts: NARS Cactus Flower Cream-Blush, essence lip & cheek pot Peach Punk und Benefit Coralista


Meine AMUs variieren ja eher nach Lust und Laune, aber bei wärmeren Temperaturen will ich natürlich nicht, dass die Farben irgendwo in der Lidfalte hängen, also trage ich gerne Creme-Lidschatten, um zum einen die Farben zu intensivieren und zum anderen um das AMU rutschfest zu machen. Manchmal trage ich die Creme-Lidschatten auch solo, gepaart mit einem schönen Kajal oder Eyeliner. Hier habe ich einige meiner Favoriten abgelichtet.

In der oberen Reihe: Catrice Gel Eyeliner Nautica, Benefit creaseless cream shadow Stiletto
Untere Reihe: Catrice made to stay longlasting eyeshadow Jennifer's Goldrush, Armani eyes to kill # 6
 

 Und zu guter Letzt die Lippenprodukte:

Da darf es momentan gerne glossig und pflegend mit einem Hauch Farbe sein, wie beispielsweise: Chubby stick Super strawberry von Clinique, Dior Addict Model, NARS Velvet Gloss Pencil Mexican Rose, Dior Addict Ultra-Gloss Red Cruise*.

* die mit Sternchen markierten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Das war sie, meine Auswahl an Sommer-Favoriten, die ich jetzt zu den steigenden Temperaturen wieder häufig trage. Kennt und habt ihr auch sogenannte Sommer-Favoriten?

Weitere sommerliche Beiträge gibt es heute bei:
BeautyButterflies
Polish Chest
HibbyAloha

und ich bedanke mich schon mal bei der liebsten Nani für die bisherige toll organisierte Themenwoche und werde mir die nächsten zwei Tage in Ruhe die restlichen Beiträge ansehen:)

Habt einen schönen Tag,
 
 

Montag, 23. Juli 2012

[FOTD] Colourblocking summer

Hallo ihr Lieben,

wie angekündigt, folgen heute die ersten Beiträge zur Summer in Blogcity-Themenwoche.
Ich habe mich für meinen ersten Beitrag dazu entschlossen, einen sommerlichen Look à la Colourblocking zu  schminken, um die gesamte Brillanz von sommerlich strahlenden Farben aufzufahren. Außerdem machen mir bunte Farben gute Laune:D



Trotz meiner Vorliebe für kalte Wintertage empfinde ich diesen Sommer als äußerst unangenehm und muss gestehen, für das dolce vita-Empfinden fehlen mir ein paar wärmere Grade. Was macht ein unzufriedener Blogger mit Hang zur Farbe also? Er pinselt sich den Sommer auf die Lider. Mit Fyrinnae. Ich liebe die Pigmente wirklich abgöttisch, der Effekt auf den Lidern ist immer wieder besonders und einzigartig. Da fällt mir wieder ein, dass ich meine restlichen Pigmente noch swatchen wollte...


An dem Tag trug ich ein orangefarbenes Shirt im colourblocking-Stil, das im unteren Teil durch Pink abgelöst wird. Somit wollte ich gerne die Farbe meiner Ohrringe und meines Shirts auch irgendwie in dem AMU unterbringen.




Verwendete Produkte:
Augen
  • Lime Crime Eyeshadow Helper
  • Fyrinnae Pixie Epoxy
  • Fyrinnae Pteranodon
  • Fyrinnae Sleepy Hollow
  • Victorian Disco Cosmetics Lightsaber
  • Fyrinnae Picture it: Sicily
  • Fyrinnae Rapunzel had extensions
  • Catrice Gel Eyeliner Nautica (d/c)
  • Max Factor Kohl Kajal 020 Black
  • Ardell InvisiBands Babies False Lashes
Teint und Lippen
  • Laura Mercier Silk Creme Foundation Soft Ivory gemischt mit Chanel Vitalumiere Aqua B10
  • Guerlain Météorites Perles Teint Rosé
  • Bourjois Healthy Mix Concealer
  • Bourjois Bronzing Powder 52
  • Benefit Coralista Blush
  • Manhattan Soft Mat Lipcream 53M

Weitere Posts findet ihr heute bei:

MarisLilly
Polish Chest
Amys Beautyblog

Ich hoffe, der Look gefällt euch und macht vielleicht sogar ein wenig Lust auf Farbe?

Kommt gut in die neue Woche,

   

Samstag, 21. Juli 2012

[Ankündigung] Summer in Blogcity

Hallo ihr Lieben,


das Wetter ist kühl und nass, selten lässt sich die Sonne blicken und wenn man sein Buch gepackt hat und auf dem Weg zum Balkon ist, ist sie auch schon wieder im wolkenverhangenen Himmel verschwunden. Da passt es doch perfekt, dass die liebe Nani wieder einige Blogger zusammengetrommelt hat, um eine kleine Themenwoche vom 23.07. - 27.07.2012 mit dem klangvollen Namen Summer in Blogcity zu starten. Wir holen uns den Sommer auf die jeweiligen Blogs und stimmen uns mit einem Cocktail auf die folgenden Sonnenanbeter ein:




und meine Wenigkeit. ;)




Es wird sommerliche Rezepte, Looks, Lieblings-Produkte und vieles Mehr geben - ich bin schon ganz gespannt, was die anderen Mädels Schönes zaubern und vorstellen werden. Ich hoffe also, dass ihr ab Montag mal vorbeischaut, da wird auch der erste sommerliche Post von mir zur Themenwoche folgen.

Ich wünsche euch bis dahin ein tolles Wochenende, das hoffentlich nicht allzu nass und trüb ist.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...