Dienstag, 31. Januar 2012

essence colour & go quick drying und nude glam Nagellacke [Neues essence Sortiment Frühjahr 2012]

Hallo ihr Lieben, 

nathlos geht es direkt weiter mit den neuen Farben der essence colour & go quick drying Nagellacke. 
Die Farben mit den Nummern 27, 32, 41-42, 45, 47, 49, 50, 54, 56, 62, 64, 69, 77, 80 werden übrigens aus dem Sortiment genommen und reduziert erhältlich sein, diese machen dann Platz für insgesamt 14 neue Nuancen. Die colour & go quick drying Lacke kosten jeweils 1,29€ für 5ml.


Entschuldigt die teilweise nicht so gute Qualität der Fotos, die Lichtverhältnisse waren nicht ganz ideal ^^



Alle 14 Farben auf einen Blick und mit Namen versehen., ihr könnt das Bild noch ein wenig größer klicken.

Die Swatches der oberen Reihe, ich habe jeweils immer nur eine Schicht aufgetragen. Man erkennt es auf den Fotos ganz gut, dass das Finish und die Deckkraft bei den verschiedenen Farben sehr unterschiedlich ist.


Die untere Reihe:




nude glam nail polish

Neben den colour & go quick drying Nagellacken wird es eine neue Linie in der Nagellack-Theke, die "nude glam nail polish"-Farben. Ähnlich wie bei Catrice die "Ultimate Nudes", jedoch vom Gefühl her ein bisschen weniger facettenreich, sind diese Farben recht dezent gehalten für einen natürlichen Look der Nägel. Insgesamt wird es 7 verschiedene Nuancen geben, die sich zugegebenermaßen auf den ersten Blick auf die Flaschen ziemlich ähneln, beim Swatchen erkennt man aber ein paar Unterschiede :)


Mit Beschriftung:


Geswatched (hier haben wir zwei Schichten lackiert):


Ich musste bei dem Namen "café olé" unheimlich lachen! In einer Folge meiner liebsten Serie ever, Gilmore Girls (ich könnte es immer und immer und immer wieder ansehen und besitze sogar alle Staffeln doppelt, lol) erzählt Lorelai Luke, dass sie immer gedacht hatte "Café au lait" würde "Café Olé" heißen. Situationskomik pur, diese Szene habe ich ein paar Mal zurückspulen müssen, weil sie einfach so köstlich ist *hach* Mag jemand die Gilmore Girls auch so wie ich und kann sich an diese Szene erinnern? :D


Back to topic: Wie gefallen euch die neuen Farben der colour& go Lacke und die neue Serie "nude glam"? Bei den bunten Farben ist ehrlich gesagt keiner dabei, bei dem ich sagen würde "Ja! MUSS ich haben!", die nude glam Lacke gefallen mir aber sehr gut und der ein oder andere darf bestimmt bei mir einziehen, wenn das neue Sortiment auch bei uns lanciert wird. Was sagt ihr?

essence face Produkte [Neues essence Sortiment Frühjahr 2012]

Hallo ihr Lieben,
weiter geht es mit den neuen Produkten für das Gesicht von essence, die im Zuge der Umstellung neu ins Sortiment aufgenommen werden, heute geht es quasi Schlag auf Schlag mit den Neuigkeiten ;)



essence my base - illuminating make-up base und skin perfection make-up base (je 3,79€)

Die erste Neuheit der Sortimentsumstellung sind zwei Make-Up Bases. Sie sollen kleine Hautunebenheiten kaschieren, Feuchtigkeit spenden und die Haltbarkeit des Make-Ups verlängern. Die illuminating base wird vor dem Auftrag der Foundation angewendet und soll ein strahlendes Finish verleihen, die skin perfection base soll auch als Tagescreme angewendet werden können.



Unter dem Deckel der Tuben befinden sich Pumpspender, sodass die Menge der Base gut dosiert und hygienisch entnommen werden kann.



Um euch einen ersten Eindruck zeigen zu können, habe ich die beiden Produkte auf dem Unterarm geswatcht. Besonders im Sonnenlicht zeigt sich der starke Schimmer der illuminating base, die skin perfection base wirkt zunächst sehr dunkel, neutralisiert sich aber etwas, sobald sie in die Haut eingearbeitet wird.





essence make-up to match (je 3,99€)

Dieses neue Make-Up soll sich dem eigenen Hautton perfekt anpassen und einen strahlenden, ebenmäßigen Teint verleihen. Es ist für alle Hauttöne geeignet, jedoch auch in drei Nuancen erhältlich, sodass das Ergebnis noch besser wird.




Das besondere dieses Make-Ups sind die mikroverkapselten Pigmente, die beim Auftragen aufplatzen und sich so dem Hautton perfekt anpassen sollen.



Die einselnen Farbtöne auf meinem sehr hellen Unterarm geswatcht und nur sehr wenig verrieben:



Die hellste Nuance passt auf den ersten Blick ziemlich gut zu meiner blassen Haut und hat sich beim ersten Probetragen angenehm angefühlt. Sobald ich sie ein bisschen länger getestet habe, werde ich dazu sicher noch einen ausführlicheren Post machen, helle Foundations aus der Drogerie sind ja immer sehr interessant.



essence soufflé touch blush (je 2,79€)

Ebenfalls neu im Sortiment sind diese Blushes mit Soufflé Finish, die in drei neuen Nuancen erhältlich sein werden.



Die Textur ist sehr ungewohnt und scheint auf den ersten Blick nicht ganz einfach zu verarbeiten zu sein, ein genauerer Post wird auch zu diesen Farben noch folgen.


Wie gefallen euch die neuen Produkte aus dem Teint-Bereich? Insgesamt ist dies wahrscheinlich die kleinste Kategorie der neuen Produkte, jedoch eine der interessantesten wie ich finde, besonders die illuminating base und das make-up werde ich in nächster Zeit genauer testen und bin schon sehr gespannt.







Einige der Produkte aus diesem Post wurden mir im Rahmen des Events kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

essence nail art & studio nails Produkte [Neues essence Sortiment Frühjahr 2012]

Hallo ihr Lieben!
Nachdem Trace und ich euch gestern einige erste Fotos von cosnova Event in Köln gezeigt haben, gibt es heute direkt im Anschluss nähere Informationen zur frühjährlichen Sortimentsumstellung bei essence. Ich zeige euch in diesem Post einige Neuheiten aus dem Bereich "nail art" und "studio nails":


nail art special effect! topper (je  1,79€)
Die effect topper von essence sind in 4 neuen Farben erhältlich. Insbesondere der sehr sehr beliebte "waking up in vegas" Überlack aus der re-mix your style LE, über den wir hier und hier berichtet haben, ist nun unter dem Namen "night in vegas" im Standardsortiment erhältlich. Unsere Gebete wurden erhört, YES! Alle, die ihn damals nicht mehr bekommen haben, können nun beruhigt sein ;)



Mein Liebling von den 4 Topcoats:




nail art nail colour³ (je 2,79€)

Hier sind Farblack und Topcoat in einem "Stift" integriert: Man kann beide Lacke jeweils einzeln verwenden oder den Topcoat über dem Grundlack auftragen. Insgesamt gibt es 6 verschiedene Ausführungen, von denen mir "midnight date" und "shopping trip in soho" am besten gefallen, der Überlack beinhaltet bei beiden Opalsplitter <3




better than gel nails  (tips für je 2,99€)


Die Tips gibt es nun in einer neuen roséfarbenen Variante. Außerdem wurde von vielen der Wunsch nach einer langen Variante erhört, die Tips gibt es nun auch im "Long-Style" in white und natural white, um sie auch an längeren Nägeln anwenden zu können. (Sie sind nicht zum Verlängern geeignet!)



colour changing click & go nails (je 2,99€)

Die click & go nails sind nicht wirklich etwas für mich, jedoch haben diese hier einen besonderen Twist, den ich euch zeigen möchte. Es gibt die Nägel zum Ankleben in zwei neuen Varianten, die unter künstlichem UV- bzw. Sonnenlicht einen besonderen Effekt zeigen.  Die Nagelspitzen bei der Frech Variante ändern ihre Farbe zu einem rosa, die andere Variante zeigt unter dem Licht ein Karomuster:




nail art magnet und nail art magnetics nail polish (1,79€ und je 1,99€)

Ihr wisst ja vielleicht, dass die die Magneten und ich kein gutes Verhältnis haben ;) Nichtsdestotrotz möchte ich euch zeigen, dass es neben dem normalen Magneten mit Streifen nun einen weiteren gibt, der ein Sternenmuster auf die Nägel zaubern soll. Zusätzlich gibt es drei neue Farben der magnetics Nagellacke.



nail art design stencils (je 1,49€)  und nail art designer set (1,99€)

Die stencils klebt man auf die lackierten Nägel, kann eine andere Farbe auftragen und die Folie dann wieder abziehen, um ein Muster auf die Nägel zu zaubern.
Das nail art designer set beinhaltet einen Pinsel mit feiner Spitze sowie drei Schwämmchen, um sich kreativ auf dem Nagel austoben zu können.



Neben den Toppern und Nail Art-Produkten gibt es auch sehr viele neue Produkte in Sachen Nagelpflege, unter anderem:


studio nails cuticle remover gel 2in1 mit Mangoduft (hätte ich jetzt nicht erraten, aber es riecht schön fruchtig und frisch ;))zur schonenden Entfernung der überstehenden Nagelhaut. (1,79€)

studio nails caring nail oil für die Pflege der Nägel, außerdem soll es -in das Nagelbett einmassiert- das Nagelwachstum anregen. (1,99€)

studio nails fast cuticle remover für die ungeduldigen unter uns ^^ Die Einwirkzeit beträgt nur 15 Sekunden, danach lässt sich die Nagelhaut vorsichtig zurückschieben. (1,79€)

studio nails extra moisturizing nail balm , eine Pflege auf Wasserbasis, die den Nägeln und der Nagelhaut Feuchtigkeit spenden soll. (1,99€)



Alle Produkte werden im Februar-März in die Verkaufsstellen wandern, einige sind schneller und einige langsamer, ihr kennt es sicher schon ;)
Wie gefallen euch die vorgestellten Produkte? Gibt es welche, die ihr euch gern ansehen möchtet im neuen Sortiment? Meine Favoriten sind die Topcoats und die zwei Farben der nail colour³ Lacke, außerdem bin ich schon gespannt meinen Nägeln in nächster Zeit eine extra Portion Pflege zu schenken :)
Die Sortimentsumstellung bei essence finde ich dieses Mal sogar interessanter als die von Catrice, wer hätte das gedacht! ^^
Ich hoffe ich konnte euch einen guten Einblick in das neue essence Sortiment in der Sparte "nail art" und "studio nails" geben und bin gespannt auf eure Meinungen,





Einige der Produkte aus diesem Post wurden mir im Rahmen des Events kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Montag, 30. Januar 2012

Cosnova Event in Köln und eine kleine Sneak Peek auf das neue Sortiment

Hallo ihr Lieben,
wie jedes Jahr im Februar steht auch in 2012 im Hause Cosnova, zu dem die beiden Marken Catrice und Essence gehören, eine große Sortimentsumstellung an und so machten sich 2/3 von Honey and Milk heute Vormittag auf Einladung von Cosnova auf den Weg nach Köln. Dort fand heute das erste von drei Events statt, auf denen die Neuheiten präsentiert wurden und wo wir uns einen tollen ersten Eindruck von den neuen Produkten machen konnten.

Wir müssen nun die ganzen Eindrücke und neuen Informationen verarbeiten, um euch aber nicht allzu lange auf die Folter zu spannen, haben wir für's Erste einige Fotos mitgebracht, die wir euch ohne großes Gelaber unsererseits zeigen möchten. Genauere Infos zu den neuen Produkten werden im Laufe der nächsten Zeit folgen.



Die obligatorischen Latte Macchiati zur Stärkung vorab:


Alles ist vorbereitet für eine ausgiebige Swatch-Session:



Hochkonzentriert bei der "Arbeit":



Einige Eindrücke des neuen Sortiments bei Catrice und essence:





Wir dürfen schon einmal verraten, dass der geile "Waking up in Vegas" Topcoat ins Standardsortiment kommt, YAY!!




Paddy von Innen und Aussen fleißig für euch am Fotografieren ^^






Das Chaos auf dem Tisch danach *lach*



Wir hatten einen schönen Abend den Mädels und vielen vielen Eindrücken der neuen Produkte. Vielen Dank an Cosnova für die Einladung und Henri, Anja und Kathi für die nette Betreuung!
Weitere Posts, auch bei den anderen Mädels, werden sicher folgen ;)

Wenn euch die Produkte interessieren, schaut also die nächste Zeit mal vorbei bei:



Habt ihr bei unserem Sneak Peek schon Produkte entdecken können, die euch besonders interessieren? Wir werden nun mit den ganzen Eindrücken ins Bett gehen und diese erst einmal verarbeiten :D Wir wünschen euch einen schönen Abend bzw. eine angenehme Nacht,



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...