Donnerstag, 27. Dezember 2012

[Lackiert] Butter London - Rosie Lee

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe ihr hattet alle angenehme Weihnachtstage und habt die Zeit mit euren Liebsten und viel viel Essen genießen können :)

Wie in meinem Post über The Black Knight erwähnt, habe ich es mir nicht nehmen lassen und habe direkt den 2. Lack aus dem Trio, Rosie Lee, lackiert.



Dieses Mal habe ich "so much fawn" von Sally Hansen als Grundfarbe genommen,den Ringfinger und Daumen habe ich glitterlos gelassen.
Insgesamt habe ich eine Schicht Basecoat, eine Schicht so much fawn sowie zwei Schichten Rosie Lee aufgetragen. Darüber habe ich zum Schluss noch essie good to go gegeben.
Rosie Lee hat -anders als The Black Knight- keine Basisfarbe, sondern ist nur Glitzer mit klarem Lack. Um also Lackierarbeit zu sparen, sollte man bei diesem Lack nicht auf eine Grundfarbe verzichten. Die Glitzerpartikel sind auch recht recht im Klarlack enthalten, sodass hier eine Schicht ausgereicht hätte. Jedoch wollte ich besondes glitzernde Nägel haben und habe aus diesem Grund zwei Schichten Rosie Lee lackiert.



Dieses Mal habe ich es zum Glück geschafft mal Tageslicht zu erwischen (Im Dunkeln aus dem Haus gehen und im Dunkeln nach Hause kommen macht keinen Spaß *mimimi*) und noch schnell ein Bild schießen können. Hier erkennt man den Unterschied sehr gut: Im Kunstlicht funkeln die Glitzerpartikel sehr sehr stark, bei Tageslicht erscheint die ganze Maniküre etwas "subtiler", falls man bei diesen Nägeln wirklich von subtil reden kann ;)


Mir haben die Glitzernägel sehr viel Spaß gemacht und auch bei meinen Mitmenschen kamen sie gut an. An der Kinokasse habe ich sogar vom männlichen Kartenverkäufer ein Kompliment dafür bekommen, hahaha!
Wie gefällt euch Rosie Lee? Findet ihr sie für den Alltag schon "too much" oder denkt ihr euch "wayne?" :D

Ganz liebe Grüße und einen schönen Tag,

39 Kommentare:

27. Dezember 2012 um 10:36

Eindeutig wayne! ;-) Ich finde die Farbe wunderschön und gerade derzeit liebe ich Glitzernägel! lg Lena

27. Dezember 2012 um 10:44

Ja also was alle immer mit ZU viel Glitzer, ZU viel Neon, ZU grell haben :D mir kann's nie genug sein :) zumindest auf den Nägeln! Schlichtes Outfit, Knaller Nägel - Optimum!

27. Dezember 2012 um 10:51

Ich bin kein grosser Pink Fan, aber Rosie Lee gefällt mir recht gut, auch weil die Farbe eher ins Rosé-Gold geht. Ich trage auch im Alltag Glitzerlacke in Blau, Grün, Kunterbunt. Glücklicherweise schaut mein Chef nie auf meine Nägel, da kann ich auch bei der Arbeit tragen, was ich will.

27. Dezember 2012 um 10:53

Glitzer <3 der sieht echt wunderhübsch aus :)

27. Dezember 2012 um 10:59

Der Sally Hansen-Lack gefällt mir allein schon toll, aber die Kombi erst <3 *schmacht*!

27. Dezember 2012 um 11:10

Tolle Manicure, gefällt mir sehr gut! ♥
Liebe Grüße :)

27. Dezember 2012 um 11:32

Ohh der ist so wunderschön <3 Beneide dich um das Set, das ist ein traum!

27. Dezember 2012 um 11:42

Rosie Lee ist so ein geiler Lack! Ich hab ihn auch und er ist soooo toll!

27. Dezember 2012 um 12:06

ich bin jedes mal wieder hin und weg wenn ich ihn wo seh! Ein Traum einfach nur!

27. Dezember 2012 um 13:25

Ah,ich liebe diesen Lack.Ich haben allerdings ein günstigeres Dupe davon,weil ich Glitzer so liebe!!

27. Dezember 2012 um 15:33

die Kombi ist echt wunderschön. Das Pink ist einfach nicht zu Pink und sieht einfach nur gut aus ^^

Kristin
27. Dezember 2012 um 16:38

Hach, so eine schöne Farbe und eine tolle Zusammenstellung :) Aber ich bestaune sie lieber weiterhin vom Weiten (das liebe Geld...) LG :)

27. Dezember 2012 um 17:36

Neben Marterial Girl von CG finde ich den ja fast schon dezent :)

27. Dezember 2012 um 18:54

Oh, der ist ja wirklich wunderschöööön! ♥

27. Dezember 2012 um 20:56

Wow das sieht so wunderschön aus *_*

27. Dezember 2012 um 22:05

Der Lack ist extrem schön :) aber was mir noch besser gefällt ist deine Kombination auf den Nägeln, die sieht wirklich toll aus.

Anonym
28. Dezember 2012 um 00:39

Ich schleiche seit über einem Jahr um den Lack herum aber ich denke ich muss ihn jetzt doch mal zumindest mal im Douglas auftragen. Das Tageslichtbild hat es mir angetan. ;]

28. Dezember 2012 um 13:06

Rosie Lee ist so hübsch. erinnert mich an diesen Glitzerlack von w'n'w.

28. Dezember 2012 um 20:08

Rosie Lee war meine heurige Weihnachtsmaniküre! Ich mag ihn total gern!

29. Dezember 2012 um 15:54

Coole Kombination!! Finde ich auch ziemlich alltagstauglich, mit schlichtem Outfit.
LG, Teresa

29. Dezember 2012 um 17:50

Die Kombination ist superhübsch. Den werde ich mir wohl auch zulegen müssen :)

29. Dezember 2012 um 21:56

Gefällt mir wahnsinnig gut! :)

<3

29. Dezember 2012 um 23:10

OH MEIN GOTT!!! Ich hab das Bild gesehen und dachte: SCHEIßE! Jetzt verfalle ich auch noch den Butter Londen Lacken! Habe mich bis jetzt gut um sie rum gedrückt.....die Kombi sieht soo sooo geil aus echt hammer!!! :)

30. Dezember 2012 um 19:40

Rosie Lee liebe ich :) Den habe ich schon wirklich lange und lackiere ihn auch oft, immer wieder ein Highlight auf den Nägeln. Deine Kombi ist aber auch super schön

liebe Grüße

1. Januar 2013 um 16:07

Der Sally Hansen Lack ist hübsch :)
xoxo
Neele

1. Januar 2013 um 18:10

Rosie Lee hatte ich neulich lackiert. Solo gefällt er mir an mir nicht. Zu rosa:D Deine Kombi gefällt mir zwar, aber würde ich so nicht lackieren. Mit dem Lack muss ich noch ein bisschen rumexperimentieren...

2. Januar 2013 um 00:47

oooohhh rosie lee ist ja wirklich wunderschön!!!
wenn die lacke nur nicht so teuer wären.. ;/

süße grüße!
sonja

2. Januar 2013 um 17:41

Ich trage im Alltag eigentlich alle möglichen Farben. Von Grün bis Gold ist alles dabei ;) deswegen wäre Rosie Lee bestimmt auch kein 'Problem' ^^

Anonym
4. Januar 2013 um 13:53

wie kann man nur so schöne nägel haben???

4. Januar 2013 um 20:10

Oh, die Kombi sieht wirklich hübsch aus! Ich steh ja seit einiger Zeit total auf Glitzer ;)

Bei Rosie Lee bin ich mir aber immer noch nicht sicher, ob ich ihn will oder nicht. Mal sehen, vielleicht habe ich ja mal Glück und mache ein Schnäppchen. Das Set konnte ich mir nämlich gerade noch so ausreden!

4. Januar 2013 um 22:15

Wow, das ist dann ja mal die perfekte Kombination <3! Ich liebe Glitter auf den Nägeln zur Zeit auch total, wenn nur das ablackieren nicht wäre. Ich weiss, da gibts die Alufolienmethode, aber ich weiss nicht, ob das für meine künstlichen Nägeln so eine gute Idee ist. Auf jeden Fall finde ich Rosy lee super!

5. Januar 2013 um 22:35

In Kombination sind die beiden perfekt, auch wenn sie für sich schon toll sind. Rosie Lee gefällt mir soooo gut :)

Steffi
12. Januar 2013 um 16:54

ich wollte nur sagen dass ich dein Maniküre total toll finde! So toll dass ich auf die Jagd gegangen bin und mir sie gerade lackiert habe :) Hat mir auch mit der Lackaufteilung auf den Fingern gefallen!
Liebe Grüße
Steffi

19. Februar 2013 um 02:28

ich wollte ganz anderes von meinem geld nächsten monat kaufen aber ich bin grade hin und weg von rosie lee und the black night :( oh nein was mach ich nur :(

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...