Montag, 25. Juni 2012

Artdeco & Dita von Teese Classics Kollektion

Hallo ihr Lieben!

Die Dita von Teese Kollektion in Zusammenarbeit mit Artdeco ist zurzeit in aller Munde, den Blusher in der Farbe 09 hat Belle euch bereits vorgestellt.
Ich konnte mir von Artdeco einige Sachen zum Testen aussuchen, die ich euch heute vorstellen möchte.


Die Kollektion umfasst verschiedene Lipliner, Lippenstifte, Nagellacke, Blushes, Puder, Lidschatten, eine Wimperntusche, Wimpern und auch einen Gel Eyeliner - ein durchdachtes Gesamtkonzept, mit dem man den Dita von Teese "Signature-Look" komplett nachschminken kann.
Ausgesucht habe ich mir ein Paar Wimpern sowie den Lippenstift in der Farbe Nr.628 "Maitresse" und den Lip Lacquer in der Farbe Nr.28 "Chinois". Die Lippenprodukte in Kombination soll Dita von Teese auch auf den Promobildern tragen.



Die Wimpern mit der Nr.39 sind halbe Wimpern, die zusätzlich schwarze Strasssteine besitzen. Sie sind für 12,80€ erhältlich.


Mit dem Anbringen der Wimpern habe ich keine Probleme gehabt, obgleich ich im Vorhinein etwas Bedenken hatte, weil solche halben Wimpern bei meinen Augen manchmal zickig sein können und abstehen. Zudem kam mir das Wimpernband recht dick und ein wenig unbeweglich vor, was sich dann aber nicht weiter als Nachteil herausstellte.
Die Wimpern habe ich mithilfe meines DUO Wimpernklebers in der dunklen Variante angeklebt.
Vom Tragegefühl her sind die Wimpern sehr gut und pieksten trotz des dicken Wimpernbandes nicht. Auch den Effekt am Auge empfand ich als sehr hübsch und passend zum Dita von Teese Look.


Als Negativpunkt muss ich anführen, dass sie Strasssteine leider nicht vollständig schwarz waren, sodass man die silbrige Unterseite sehen konnte, die aus weiterer Entfernung ein wenig eigenartig aussah.

Beim Entfernen der Wimpern ist mir bereits ein Strasstein verloren gegangen, was ich sehr schade finde. Bei einem Preis von 12,80€ pro Wimpernpaar würde ich als Kundin erwarten, dass man die Wimpern ohne Weiteres wiederverwenden kann.



Die "Dita von Teese Classics" umfassen insgesamt 6 verschiedene Töne der  "Art Couture Lipstick Velvet".
Sie beinhalten 4g und kosten 14,80€.
Zu diesen Lippenstiften sagt Artdeco folgendes:

"Mit der Matt-Kollektion Art Couture Lipstick Velvet ist für jede Frau die passende Nuance dabei. Die neue Lippenstiftgeneration in Vollendung bietet verführerische, sinnliche, satte Farbe vereint mit femininer Eleganz und Zartheit. Es besteht eine ideale Balance zwischen langem Halt, der vollen Deckkraft und der seidigen Farbqualität. Hochpigmentierte Farbkreationen verbinden sich mit intensiver Leuchtkraft und Farbtiefe. Die nahezu schwerelose und silikonfreie Textur bestehend aus Cadelilla-, Carnauba- und Bienenwachs legt sich sanft und schützend auf die Lippen."

Ausgesucht habe ich mir die Farbe Nr.628 mit dem Namen Maitresse (der leider auf der Homepage, aber immer noch nicht auf den Produkten selbst zu finden ist). Maitresse ist ein sattes, deckendes Rot mit blauem Unterton.
Die Hülse des Lippenstiftes liegt gut und auch ein wenig schwer in der Hand, was einen hochwertigen Eindruck macht. Den Deckel ziert das Dita von Teese Logo für die Artdeco Kollektion.


Die Farbe ließ sich sehr schön auftragen und gleitet gut über die Lippen und deckt mühelos mit einer Schicht. Das Finish des Lippenstifts ist matt, jedoch ohne ein trockenes Gefühl auf den Lippen zu hinterlassen. Die Haltbarkeit des Lippenstiftes ist sehr gut und hinterlässt nach dem Verschwinden einen "Stain" auf den Lippen.


Ich habe die Lippenkonturen mit einem Lipliner umrandet und dann die Farbe sowohl direkt aus der Hülse als auch mithilfe eines Lippenpinsels aufgetragen.


Um den Farbton besser einstufen zu können, habe ich für euch Maitresse neben Russian Red und Runaway Red geswatched. Maitresse ist etwas dunkler als Russian Red und weniger kirschig als Runaway Red, wirklich ein tolles, sinnliches Rot, perfekt abgerundet durch das matte Finish.



Als letztes in der Runde war ich neugierig auf den Lip Lacquer aus der Kollektion. Ich besitze bereits zwei  Lip Lacquer (Creamy Cerise und Flashing Cherry) von Artdeco, diese beiden unterscheiden sich von der Deckkraft her sehr, weshalb ich auf die Variante von Dita sehr gespannt war.
Der Lip Lacquer enthält 9ml und kostet 12,80€. (Im Vergleich dazu kostet ein Lip Lacquer aus dem Standarsortiment 9,50€ und man erhält 4ml Inhalt, ein ziemlich guter Deal also mit Dita ^^)



Der Hersteller zu dem Dita Lip Lacquer:

"Setzen Sie glänzende Akzente auf matte Lippenfarbe mit dem Lip Lacquer. Das luxuriöse Schmuckstück in edlem Schwarz kombiniert ausgezeichnete Deckkraft mit Spiegelglanz. Die zartschmelzende Textur eines Lippenstiftes wird mit dem ultimativen Glanz eines Glosses vereint. Die cremige Textur klebt nicht und fühlt sich auf den Lippen angenehm leicht an. Ein ebenmäßiger Farbfilm garantiert eine perfekte Lichtreflektion für einen ultimativen Gloss-Effekt ohne Kompromisse. Dank dem Pinsel aus Naturhaar wird eine optimale Menge der hochglänzenden Textur aufgenommen, die sich sehr exakt und gleichmäßig auf der Lippe auftragen lässt."

Im Gegensatz zu den Lip Lacquer aus dem Standardsortiment besitzt dieser Lip Lacquer statt dem Schwammapplikator einen kurzen Pinsel zum Auftragen der Farbe. Ich hatte keine Probleme mit dem Pinsel und konnte - auch an der Lippenkontur - die Farbe gezielt auftragen.

Die Farbe ist sehr deckend, neigt aber dazu ohne Lipliner in die Lippenfältchen auszulaufen. Neben einem herkömmlichen Lipliner würde ich hier übrigens einen farblosen Lipliner empfehlen, den man am äußeren Rand der Lippen verwendet, um dem Lip Lacquer eine zusätzliche Barriere zu schaffen.


Auf dem Swatch habe ich den Lip Lacquer über den Lippenstift aufgetragen.


Und die Produkte in der Gesamtansicht (mit Dita von Teese-Schönheitsfleck :D)

Verwendete Produkte:
Gesicht:
Catrice Infinite Matt Foundation 020 honey beige
Bobbi Brown Corrector Light Peach
MAC Pro Longwear Concealer NW20
MAC Pressed Blot Powder Medium Dark
MAC Pink Power MSF auf den Wangen (LE)

Brauen:
MAC Brun
Manhattan Mascara Base & Eyebrow Gel

Augen:
MAC Brulé
Urban Decay Naked
Urban Decay Buck
Maybelline Jade Colossal Cat Eyes Mascara
Artdeco Wimpern Nr.29*

Lippen:
Manhattan X-Treme Last Lipliner 44N
Artdeco Art Couture Lipstick Velvet Nr.628 Maitresse*
Artdeco Lip Lacquer Nr.28 Chinois*




Mein Fazit:

Die Qualität der Wimpern und Haltbarkeit der Strasssteine finde ich für den Preis von 12,80€ nicht verhältnismäßig und würde sie mir nicht selbst kaufen. Meiner Meinung nach gibt es in dieser Preiskategorie (und darunter) sehr viele Alternativen.

Den Lippenstift finde ich sehr gelungen, insbesondere weil ich dem matten Finish ohnehin sehr zugeneigt bin. Deckkraft, Tragegefühl, Haltbarkeit und Finish - ein gelungenes Gesamtpaket, bei dem es meiner Meinung nach Wert ist sich auch die anderen Farben der Kollektion einmal anzusehen. Tine hat in diesem Beitrag die Nummer 620, 636 sowie 645 gezeigt.

Der Lip Lacquer ist sicherlich kein einfaches "Lipgloss" für den Alltag, dafür empfinde ich Deckkraft (obwohl das natürlich subjektiv ist), insbesondere aber das Handling nicht einfach genug. Ohne Lipliner und Spiegel geht bei diesem Produkt nichts, weshalb es für tolle Anlässe aber nicht weniger toll ist! Bei ganzen 9ml bekommt man wirklich etwas für sein Geld. Wer also nicht zu faul ist bei Lippenprodukten auch mal zum Lipliner greifen zu müssen, wird bei diesem Produkt bestimmt nicht unglücklich werden.



Die Dita von Teese Produkte werden übrigens aufgefüllt und bis zum Ende des Jahres erhältlich sein. Ihr müsst euch also keine Gedanken machen, ob ihr dies oder jenes nicht mehr bekommt. (Danke an Yoosie2808 für die Information ^^)


Wie gefallen euch die drei vorgestellten Produkte? Würdet ihr eins davon auch kaufen wollen? Findet ihr die Kooperation zwischen Artdeco und Dita von Teese im Allgemeinen gelungen?
Wenn ihr euch bereits etwas aus der Kollektion gekauft habt, welche waren das und seid ihr bisher zufrieden?
Ich wünsche euch einen schönen Wochenanfang,





*PR-Sample: Die Produkte durfte ich mir bei Artdeco aussuchen.

31 Kommentare:

25. Juni 2012 um 10:46

Der rote Lippenstift ist wirklich wunderschön und steht dir echt gut :)

25. Juni 2012 um 11:01

Hey ho.. Ich habe mir auch den Liplaquer geholt, muss aber keinen Lipliner verwenden. Liegt aber vielleicht daran, dass ich jeden 2. Tag meine Lippen peele. Da sind dann nicht so viele Fältchen.

Ich kann nur jedem das Puder von dieser Reihe empfehlen. Habs auch gebloggt. Wen es interessiert.

Super Beitrag. Wenn ich nicht schon geshoppt hätte, wäre es jetzt passiert.

25. Juni 2012 um 11:07

Der Look steht dir ausgesprochen gut, siehst super aus! :)
Ich habe mir bis jetzt lediglich den Lip Lacquer gekauft, liebäugele aber auch mit dem ein oder anderen Lippenstift dieser Kollektion... ;)

25. Juni 2012 um 11:39

Der Look steht Dir super! Daß die Wimpern direkt Steinchen verlieren finde ich auch ärgerlich. Kannst Du sie vielleicht reklamieren?
lg

25. Juni 2012 um 12:00

Ooooh wie hübsch :) sieht alles toll aus und rote Lippenstifte stehen dir so gut <3
Von den Wimpern kann man eigentlich auch erwarten, dass die Steinchen halten und gut aussehen ;)

Liebe Grüße

25. Juni 2012 um 12:47

Die Lippenfarbe steht dir ungemein gut.

25. Juni 2012 um 12:57

Also ich finde die LE sehr gelungen und eigentlich total mein Fall, wär die mir persönlich nicht viel zu teuer leider. Den Lippenstift würde ich mir auf jeden Fall gern kaufen. Ich liebe matte, etwas dunklere, rote Lippenstifte. Dir steht das so unheimlich gut, als Kontrast mit deinen Haaren und dem Oberteil dazu, perfekt! ^^ Liebe Grüße! <3

25. Juni 2012 um 14:54

Lippenstift + Lipgloss sind unglaublich! Und der Look steht dir übrigens auch sehr gut, erinnerst mich ein wenig an eine Geisha (:

xoxo

25. Juni 2012 um 15:04

Für mich sind so rote Lippenstifte leider nichts, aber Dir steht er wirklich traumhaft!

25. Juni 2012 um 15:52

Du bist wirklich richtig hübsch, und diese dunkelroten Lippenstifte steen dir ungemein gut. :)

25. Juni 2012 um 19:10

Der Look steht Dir unheimlich gut! Ich werde mir mal die Lippenstifte/Lip Lacquer ansehen, der Rest interessiert mich weniger

25. Juni 2012 um 19:25

Ich liebe diese Kollektion! Der Lippenstift sieht wahnsinnig hübsch aus, ich glaub den muss ich haben :)

25. Juni 2012 um 19:36

ahhhh verdammt wieso hab ich das jetzt gesehen? xD Ich dachte ich brauch keinen roten Lippi von da, aber jetzt wenn ich Maitresse seh...toll? xD

25. Juni 2012 um 21:46

Wow, dein Make-up sieht einfach wundershön aus.
Echt super toll gelungen.
Liebe Grüße

26. Juni 2012 um 17:56

Gut, dass mir roter Lippenstift (im Gegensatz zu dir) so gar nicht steht...deswegen konnte ich da gelassen dran vorbeigehen. Die Wimpern haben mich schon echt gereizt, besonders die mit den Strasssteinen, aber mir war der Preis dann doch ein bisschen zu heftig, besonders weil ich befürchtet habe, dass die Steinchen abfallen könnten (was du ja jetzt bestätigt hast)...Schade eigentlich...sie wären so bezaubernd :-(

26. Juni 2012 um 22:09

Nr 628 sieht perfektt aus und steht dir zudem noch sehr gut. Schön geschminkt.

27. Juni 2012 um 12:01

@JennyVielen Dank! er macht dem RR mächtig Konkurrenz!

27. Juni 2012 um 12:02

@Das kleine NilpferdchenIch meinte auch eher nach außen hin über die Lippenkontur hinaus, falls man das versteht xD da bringt peelen ja nicht viel ^^
das Puder testet Trace gerade, für mich ist es glaube ich zu hell ;)
lg, Suki

27. Juni 2012 um 12:05

@Constanzevielen lieben Dank, Constanze!
Ich glaube ich werde mir im Laufe der Monate noch den ein oder anderen Lippensift zulegen, ich bin von dem Gesamtpaket wirklich begeistert <3

27. Juni 2012 um 12:06

@LyndywynDankeschön!Reklamieren werde ich sie nicht, da ich die Wimpern ehrlich gesagt ohne Steinchen schöner finde xD werde die restlichen dann auch noch abmachen, haha

27. Juni 2012 um 12:07

@Femmedanke danke! also ich hätte mich schon sehr geärgert, wenn ich sie gekauft hätte, aber so finde ich es halb so schlimm. Finde sie ohne Steinchen sowieso besser :D

27. Juni 2012 um 21:12

der Lippenstift steht dir supergut! Die Qualität der Fotos ist sehr hochwertig, Kompliment!

28. Juni 2012 um 16:00

Mir gefällt der Lipgloss/-lacquer sehr gut und ich mag auch diese kleinen Pinselchen.. die kitzeln so schön auf den Lippen ;D LG Anna

28. Juni 2012 um 23:25

Ich war auch schon bei Jettie ganz begeistert vom Chinois! Und jetzt noch mehr... und dazu der Maitresse!!! Ich muss unbedingt einkaufen gehen. Die beiden sind ja genial. Schön, dass du den auch neben Russian Red geswatcht hast! Das ist ein guter Anhaltspunkt.

Anonym
16. September 2012 um 20:34

Habe Lippenstift Nr. 628 und 620. Sie sehen alle rot aus, sind aber auf den Lippen pink.
Welche Nr. ist denn ein wirklich tolles rot?

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...