Mittwoch, 9. Mai 2012

Welcome to Saint-Tropez

Hallo ihr Lieben,

im Rahmen der aktuellen Dior Croisette Summer 2012 Kollektion hat Dior unter anderem zwei Nagellacke in sommerlichen Farben lanciert, die an die Côte d´Azur erinnern sollen : "Bikini", ein Korallenrot und "Saint-Tropez", einen türkisblauen Ton.

Da die Kollektion bereits in aller Munde war, kennt ihr die enthaltenen Produkte wahrscheinlich schon genau, eine komplette Übersicht möchte ich euch trotzdem gerne verlinken, ihr findet sie zum Beispiel bei Innen&Aussen. Belle hat hier bereits die "Swimming Pool" Lidschatten Palette vorgestellt.




Da ich in letzter Zeit ein absoluter Fan der Nagellacke von Dior geworden bin, habe ich mir den an Meer und Urlaub erinnernden "Saint-Tropez" ausgesucht, der bereits vor einiger Zeit in den USA auf den Markt gebracht wurde, in kürzester Zeit jedoch ausverkauft war. Erhältlich ist Dior in Deutschland zum Beispiel bei Douglas, Kaufhof, Müller, Breuninger und auch online in vielen Shops, die Nagellacke kosten etwa 23€, der Preis variiert jedoch je nach Shop ein wenig.



Der Auftrag war wie immer absolut unkompliziert, die Textur empfinde ich als genau richtig, nicht zu flüssig aber auch nicht zu fest. Er hat ein Creme-Finish ohne Schimmer- oder Glitzerpartikel. Der Lack deckt bereits mit einer Schicht gut, ich habe für ein perfektes Ergebnis zwei Schichten lackiert. Darunter trage ich außerdem noch den p2 Base&Care Coat und als Finish den essie "good to go".

Die Farbe lässt sich mit der Kamera wirklich schwierig einfangen, in echt ist er etwas dunkler und nicht ganz so blau, eben mehr türkis. Die Haltbarkeit ist sehr zufriedenstellend, ich trage ihn heute den vierten Tag mit nur minimaler Tipwear.




Auf den Promobildern der Croisette-Kollektion trägt das Model ebenfalls diesen türkisblauen Nagellack und auf den ersten Blick hatte ich fast den Eindruck, dass er ein wenig "Mint Candy Apple" von Essie ähnelt, vor allem, da sich die Bilder deutlich unterscheiden auf verschiedenen Blogs. Dem ist allerdings überhaupt nicht so, das Exemplar von Dior ist viel! dunkler und deutlich mehr türkis im Gegensatz zum mintgrünen Lack von Essie.



Mein Fazit:
Ein schöner, sommerlicher Lack in gewohnt überzeugender Dior-Qualität. Für diese Nagellacke bin ich wirklich gerne bereit, mehr als 20€ zu bezahlen. Ich persönlich finde die Farbe an mir jedoch nicht ganz überzeugend und habe mich schnell satt gesehen, so werde ich wohl auch dieses Jahr häufiger zu Tönen wie "Mint Candy Apple" greifen.


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag, drück mir die Daumen, dass "mein" Basketball-Team heute Abend einen Sieg im wichtigen Heimspiel holt ;)





PR Sample: Das Produkt durfte ich mir beim Hersteller zum Testen aussuchen.

17 Kommentare:

9. Mai 2012 um 14:56

Tolle Farbe, aber Mint Candy Apple gefällt mir um einiges besser!

9. Mai 2012 um 16:16

Die Farbe ist so schön :) Solche Farben mag ich zur Zeit besonders gerne!

Liebe Grüße

9. Mai 2012 um 16:47

hach, dem schmachte ich auch schon nach *-*
Wunderschön ♥

9. Mai 2012 um 18:40

mhhh, ich kann mich für solche Farben nicht begeistern.

9. Mai 2012 um 20:37

Ich habe die Farbe die Woche auch via Douglas bekommen und ich liebe sie!! <3

10. Mai 2012 um 08:25

Wirklich schöne Farbe! Ich habe mir nur Bikini gekauft, aber der hier gefällt mir auch sehr gut.

Danke für die schönen Bilder!

10. Mai 2012 um 13:15

Als ich die Überschrift las, wusste ich sofort: Es geht um den neunen Dior-Lack :)! Ich stand bereits am Counter, allerdings habe ich mich gegen die beiden Lacke entschieden, da ich durchaus vergleichbare Farben von China Glaze und Co. besitze. Zu Beginn hätte mich der Saint-Tropez-Hype aber fast angesteckt ;)!

10. Mai 2012 um 13:34

Übrigens finde ich "For Audrey" von China Glaze schwer Dupe-Verdächtig :)!!!

10. Mai 2012 um 17:58

Ich habe mir auch letztens erst den Mint Apple Candy gekauft und finde ihn einfach perfekt. Ich habe noch nie so einen schönen türkiston gesehen und habe aber auch schon ein paar zu Hause.

lg Maya

10. Mai 2012 um 21:41

uiiii *___* Ich finde die farbe schaut end schön aus! aber 23 euro :D hust hust...

vllt hole ich mir mal den von essie ... obowhl ich nen nagellack kauf verbot mir erteilt hab :D

15. Mai 2012 um 20:21

Eine sehr schöne Farbe! Aba lohnt es sich für diesen Lack wirklich das Geld auszugeben? Gibt es so einen ähnlichen nicht von China Glaze oder so?

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...