Montag, 14. Mai 2012

[Nachgeschminkt] Pin Up Look #1

Hallo ihr Lieben!

Ich bin gestern über ein tolles Haartutorial bei Youtube gestolpert, das ich sofort ausprobiert habe. Nachdem die Haare fertig waren dachte ich mir "Ach, was soll's, jetzt bist du schonmal dabei!" und habe mich dazu noch schnell passend geschminkt.
Das Ergebnis möchte ich euch schnell zeigen, auch wenn es nicht perfekt ist.



Sehr viele Bilder gab es nicht, da mir beim Fotografieren nicht sehr viele Posen eingefallen sind. Meine Versuche einen sexy Kussmund zu machen sahen einfach nur zum Totlachen aus, das erspare ich mir den Spott und euch den Augenkrebs lieber xD

Das besagte Tutorial ist folgendes:





Die hinteren Haare wollten nicht so wie ich wollte, sodass ich es aufgegeben habe sie Strähne für Strähne festzustecken und letztendlich einfach nur irgendwie versucht habe sie zusammenzuhalten. Dementsprechend wirr sieht es dann auch aus xD


Wichtiger war mir jedoch die vorhere Strähne, was wirklich total schwierig war. In dem Video sieht es doch so einfach aus! hahaha
Ich habe die Strähne auf einem etwas größeren Lockenstab gelockt und ansschließend versucht ordentlich zusammenzurollen. Wie ihr seht, ist mir das mehr oder weniger gut gelungen. Übung macht hier wahrscheinlich den Meister, wie bei so vielen Dingen.
Einen großen Effekt macht das Bandana, welches ich mir vor einiger Zeit bei Zeemann für wenig Geld gekauft habe (Danke Tine für den Tipp!)



Von dieser Seite sah es ganz gut aus wie ich finde:


Beim Make Up habe ich nicht mehr recherchiert, sondern einfach aus dem Kopf heraus das geschminkt, was ich unter einem Pin Up Look verstehe: Ebenmäßige Haut, schwarzer, auffälliger Lidstrich sowie rote Lippen.


Folgende Produkte habe ich hierzu verwendet:
Gesicht:
Catrice Infinite Matt Foundation in 020 honey beige
Bobbi Brown Corrector in light peach
MAC Pro Longwear Concealer in NW20
MAC Studio Fix Powder Plus Foundation
Dior Nude Glow Sun Poweder in Amber*
Augen:
MAC Eyeshadow Brulé
Urban Decay Eyeshadows "Naked" und "Buck"
essence Geleyeliner 01 midnight in paris
Maybelline Jade Colossal Cat Eyes Mascara (finde ich übrigens immer noch toll und habe sie mittlerweile nachgekauft)
DUO Wimpernkleber dark-tone
Red Cherry Wimpern #110
MAC Brun (Augenbrauen)
Lippen:

Manhattan X-Treme Last Lipliner 44N
MAC Ruby Woo (The Body Needs Lipstick Sample)


Wie gefällt euch mein erster Versuch des Pin Up Looks? Sind das auch die typischen Merkmale, die euch einfallen, wenn ihr an "Pin Up" denkt (In Bezug auf Make Up und Haare)? Was könnte ich das nächste Mal verbessern? (Beispielsweise hätte ich mir einen Schönheitsfleck aufpinseln können, oder? ^^ Außerdem war ich mir beim Thema Rouge nicht sicher und habe nur konturiert)
Habt einen angenehmen Wochentag, am Donnerstag ist ja schon wieder frei! ;)






*PR-Sample: Das gekennzeichnete Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt.

47 Kommentare:

14. Mai 2012 um 13:40

Also, ich finde es supergut gelungen, Suki!!!
Besonders die Lidstrich-Variante finde ich toll. Das musst du unbedingt häufiger tragen!

14. Mai 2012 um 13:43

Oh wie süüüß! Du siehst zauberhaft aus! <3 :-)

14. Mai 2012 um 13:44

Suki, du bist echt die schönste von allen! :)
Sieht echt toll aus!

14. Mai 2012 um 14:25

Wirklich wunderschön :)
Und ich mag den Look, auch wenn du sagst, dass er nicht perfekt ist.
Das vierte Bild finde ich besonders schön ^^

14. Mai 2012 um 14:31

Was bist Du für ein heißer Feger! Ich finde es eine ganz tolle Umsetzung :)

14. Mai 2012 um 14:50

Super gelungen :) So schön und der Lippenstift ist der Hammer <3

14. Mai 2012 um 14:54

Nach dem "Día de los Muertos"-Look mein absoluter Favorit- sowohl Frisur als auch Make-up stehen dir ausgezeichnet, ein perfektes Pin-Up!

14. Mai 2012 um 14:55

Sehr hübsch! Aber auf den Fotos scheinen Lippenstift und Tuch nicht ganz den gleichen Farbton zu haben bzw. beißen sich etwas, da der Lippenstift blaustichiger scheint.

14. Mai 2012 um 15:21

Das ist echt ein extrem cooler Look! Sehr, sehr gelungen :-)

14. Mai 2012 um 15:36

Wow cool, wenn ich solche tollen Looks sehe, hätte ich fast schon wieder Lust auf lang Haare, aber kurz steht mir einfach besser =) Mir fallen zum Pin-Up Look die gleichen Stichworte ein wie dir =) Finde ich sehr gelungen! lg naalita

14. Mai 2012 um 15:53

Die Ponywelle sieht echt super aus. =)

14. Mai 2012 um 16:02

Im google-Reader erschien das Foto und ich musste direkt auf den Eintrag drauf....Suki, du siehst SO HEISS aus!! Wahnsinn...

14. Mai 2012 um 16:08

Steht dir total gut! :) Das Tutorial kommt ja wie gerufen :D Ich such schon seit längerem nach sowas.

14. Mai 2012 um 17:43

Oh wow! Das sieht so phänomenal aus liebe Suki!
Bin einfach total begeistert!
Liebste Grüße

14. Mai 2012 um 18:34

Die Tolle hast du richtig perfekt hinbekommn, wow!

14. Mai 2012 um 18:45

Im Video sieht das wirklich so einfach aus...aber dein Ergebnis ist auch total schön geworden! Nur der Schönheitsfleck fehlt ;)

14. Mai 2012 um 19:16

Sehr, sehr schön! :D Hast du echt klasse gemacht, ich finde das du immer so schöne (nachgeschminkte) Sachen machst :)

Liebe Grüße

14. Mai 2012 um 19:30

wow! dieser stil sieht echt wunderbar an dir aus :)

14. Mai 2012 um 19:34

wie unglaublich hübsch du aussiehst <3

14. Mai 2012 um 19:54

Du hast definitiv ein PinUp Gesicht^^
sehr hübsch, die Haare ebenso!
Liebe Grüße
Svenja

14. Mai 2012 um 20:38

Sieht gaanz ganz toll aus!! So würde ich das glaube ich nicht hinbekommen :)

14. Mai 2012 um 20:57

Das hast du echt gut hinbekommen :-)

14. Mai 2012 um 21:00

Steht dir sehr gut, du machst immer so tolle Looks!

14. Mai 2012 um 21:01

OMFG diese lippen! muss.sofort.haben!!! ist es mehr der liner oder ruby woo, welcher die farbe ausmacht?

Anonym
14. Mai 2012 um 21:06

Du hast ein absolutes Puppen-Gesicht! Voll schön!

14. Mai 2012 um 21:24

Sieht wirklich total genial aus! Steht dir auch gut!

14. Mai 2012 um 21:42

Der Look ist sehr gelungen und steht dir hervorragend!

...und du siehst so schön aus ♥

14. Mai 2012 um 21:43

super schöner look!
steht dir wahnsinnig gut

14. Mai 2012 um 21:53

Ganz ehrlich. Wahnsinn! Wo ist das denn Unperfekt?
Hach, bin ganz entzückt. Evtl. probiere ich das auch mal.

14. Mai 2012 um 22:03

Wow, hier sieht der Look ja nochmal viel geiler aus als bei Instagram.
Der Lippie ist der Hammer!

15. Mai 2012 um 09:42

Waaaahnsinn! Sieht riiiichtig gut aus. Wow. Bin total begeistert! <3

15. Mai 2012 um 16:21

@Jule von Its faaaabulousich hatte mir die Lippen wieder abgeschminkt aber das AMU bis abends getragen und fand es tatsächlich auch recht hübsch! Mal etwas anderes auf jeden Fall, ich werde überlegen, ob ich mich öfter traue den Lidstrich so dramatisch zu tragen ^^ Vielen Dank für's Kompliment <3

15. Mai 2012 um 16:33

Vielen lieben Dank für all die netten Worte!! Da kann man ja nicht anders als rot werden *schäm*

15. Mai 2012 um 16:34

@DannyWas für ein Kompliment, Danny! :O
Ich stimme dir zwar nicht zu, aber trotzdem natürlich vielen Dank!! <3

15. Mai 2012 um 16:36

@delicate hummingbird.der Farbton ist arg verzerrt, weil ich die Bilder bearbeitet habe, um diesen Retro-Effekt hinzubekommen. Ich möchte aber mal meine bestellten TBN-Lipstick Samples swatchen, dann kannst du dir ein besseres Bild machen, Keto :)

16. Mai 2012 um 01:12

Das ganze sieht klasse aus. Wow. Ruby Woo ist eh mein unschlagbarer Liebling

LG

24. Januar 2014 um 19:03

Also ich finde ja, dass dir dieser Look einfach super gelungen ist. Sowohl die Haare als auch das Make-Up sehen einfach gigantisch aus. Und das Bandana rundet das Gesamtbild ganau ab. In meinen Augen passt einfach alles perfekt zusammen *-*
LG Dana <3

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...