Donnerstag, 26. April 2012

Manhattan & Buffalo Nail Polish Limited Edition

Hallo ihr Lieben,

nachdem es bereits im letzten Jahr eine Kooperation von Manhattan und Buffalo gab, geht die Zusammenarbeit dieses Jahr in die zweite Runde. Ab Mai werden für etwa vier Wochen 20 Nagellacke im Rahmen einer limitierten Kollektion in den Läden erhältlich sein und wir haben vorab ein kleines Päckchen von Manhattan mit 6 dieser Lacke zum Testen und Zeigen bekommen.

Das Design der Fläschchen ist etwas anders im Vergleich zu dem der Nagellacke aus dem Standardsortiment, sie haben diesmal eine runde Form. Kosten werden sie 2,99€ für 8ml Inhalt und die Lacke haben diesmal sogar Namen (yay!), die fast alle etwas mit Schuhen zu tun haben. 




Ich habe alle 6 Farben auf den Nägeln geswatcht und werde kurz etwas zu der Textur und den Auftrag schreiben. Über die Haltbarkeit der einzelnen Lacke kann ich leider noch nichts sagen.
Auf allen Bildern trage ich zwei Schichten Farblack ohne Unter- oder Überlack.

Los geht es mit "It´s Sandalous!", einem Beige-Ton mit einem Stich ins Braune, er ist für mich definitiv zu dunkel, um als Nude durchzugehen. Der Lack ist schimmerfrei und ein wenig zickig im Auftrag, da er relativ dickflüssig ist.




"Asphalt Cowboy" ist ein helles Grau mit blauem Unterton, auch bei diesem war der Auftrag etwas schwieriger, mit zwei Schichten wurde das Ergebnis aber schön gleichmäßig.




Bei "Shoeaholic" war ich durch die gut sichtbaren Glitzerpartikel zunächst skeptisch, wurde aber sehr positiv überrascht. Der Lack ließ sich gut auftragen, beim Ablackieren muss man jedoch sehr gründlich sein, ansonsten glitzern nicht nur die Nägel ;)




"Cherry You Up!" ist ein glossiger Rot-Ton, der sich sehr angenehm lackieren lässt. Durch seine eher dünnflüssige Textur ist das Ergebnis mit nur einer Schicht noch etwas transparent, sodass zwei Schichten für ein deckendes Finish nötig sind.




"Shoe-bee-doo" ist ein dunkles, braunstichiges Rot, welches kleine, goldene (?) Schimmerpartikel enthält, auf dem zweiten Foto sind sie ganz gut zu erkennen. Der Nagellack hat eine sehr angenehme Textur und lässt sich gut auftragen.





Und nun der letzte Lack: "Frrrozen Yogurth", ein glitzerndes, helles Lila, welches sowohl aufgrund des einfachen Auftrags als auch wegen der Farbe mein Liebling der vorgestellten Lacke ist. Mit zwei Schichten ist die Deckkraft perfekt.




Zum Abschluss nochmal alle Farben auf einen Blick:



Auch wenn mir nicht alle Lacke farblich komplett zusagen, finde ich es doch eine schöne Kollektion, bei der durch die große Auswahl aus 20 wirklich sehr unterschiedlichen Farben für jede etwas dabei sein könnte. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt meiner Meinung nach auch, sodass ich dieser LE ein "Go!" geben würde ;)

Einen kleinen Gruß gibt es an dieser Stelle noch von meinem Kater, der mit beim Fotografieren der Fläschchen andauernd ins Bild gelaufen ist und die Nagellacke auch genauer unter die Lupe nehmen wollte ;)



Ich wünsche euch noch einen schöne Tag mit hoffentlich vielen Sonnenstrahlen,




PR-Sample: Die Produkte wurden uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt.

22 Kommentare:

26. April 2012 um 11:44

Hi Trace, vielen Dank für den ausfürlichen Bericht über nie Nagellacke. Ich besitze nur einen einzigen Lack von Manhatten und kann nicht wirklich etwas darüber sagen. Die Lacke sind nett, aber ich glaube ich werde mir keinen davon kaufen. Einfach nicht spektakulär genug. Ausserdem finde ich es schade, dass die Lacke in anderen Fläschen sind, ich finde die Manhattenfläschchen ansonsten cool... lg naalita

26. April 2012 um 11:49

bei dieser Kollektion sind wirklich einige wunderschöne Farben dabei =) ich finde die Form der Nagellacke super und auch, dass endlich Namen verwendet werden =)

26. April 2012 um 11:51

Asphalt Cowboy ist mein Favourit! Tolle Farbe!

Liebe Grüße,
Lia

26. April 2012 um 12:15

Ich mah Frrrozen Yoghurt :-) Vielleicht wird er einziehen dürfen :-)

26. April 2012 um 12:19

danke für die schönen tragebilder! :) allerdings haut mich keine farbe vom hocker muss ich sagen... höchstens die 08 und die 09 würde ich mir mal näher ansehen...

LG, M. :)

26. April 2012 um 13:32

Die 05, 08 und die 13 gefallen mir am besten; wirklich vom Hocker hauen mich die Nuancen aber nicht... ;)

26. April 2012 um 14:05

einige Farben finde ich sehr spannend, besonders das glossige Kirschrot spricht mich an. Vielleicht ja ein 'Back up' zu meinem perfekten Rot aus der leider ausgestorbenen Nivea Kollektion... Sowohl Inhalt als auch Konsistenz neigen sich dem nutzbaren Ende - Leider.

26. April 2012 um 14:06

"Shoeaholic" sieht ja mal genial aus. Genau mein Geschmack!

26. April 2012 um 15:26

spricht mich irgendwie gar nicht an, ich mag die Manhattan-Lacke eigentlich, aber bei den Farben denk ich irgendwie nur "alles schonmal da gewesen" …

26. April 2012 um 18:16

einige farben sind so gar nicht meins aber die anderen wie die rot braun töne werde ich mir ansehen ;) das letzte Foto ist süß mit deiner (?) Katze :)
Liebe Grüße

26. April 2012 um 19:37

Shoeaholic und Frrrozen Yoghurt sind meine Favoriten :) Hoffe, ich kann wenigstens einen der beiden ergattern :)

26. April 2012 um 21:50

Ui, da sind ja wirklich sehr, sehr schöne Farben dabei! Das hellblau-Grau, das schimmernde Lila und das Rot gefallen mir am Besten ;) LG

27. April 2012 um 16:27

shoe-bee-doo ist ja ein traum. freue mich wenn die kollektion rauskommt, sieht wirklich interessant aus und das kann man ja von manhattan eher selten behaupten!

28. April 2012 um 01:53

Wuaah, die sind alle mal der Hammer. - Naja, Rot ist nicht so meins, aber selbst das looks nice. Steffi

28. April 2012 um 20:25

Oha, Rot und Grau sieht echt schön aus! Und der Preis ist auch akzeptabel :)

30. April 2012 um 19:36

der blaue metallic Nagellack sieht super aus :)

1. Mai 2012 um 02:24

total schöne farben!! die 1. gefällt mir am besten :)

2. Mai 2012 um 05:55

ich finde die LE richtig schön
ich muss mich unbedingt bei uns mal umschauen ^_^
<3

7. Mai 2012 um 19:43

Frrozen Yogurth siehtja riiiichtit toll aus!

Will und muss ich haben :))

9. Mai 2012 um 17:02

Frrozen Yogurth ist mein!

Den Shoeaholic habe ich mir auch gekauft, wobei er bei dir auf den Bilderin irgendwie ganz anders aussieht als bei mir.. Ich denke mal das kommt je nachdem wie das Licht fällt..

Dann habe ich noch den 19er (hab den Namen grade nicht parrat) eingepackt - richtig klasse Farbe! Werde darüber auch nen Post verfassen - kannst gerne vorbeischauen!

Alles liebe Herzschen

9. November 2012 um 03:05

wow, rot sieht echt soooo schön! :)

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...