Mittwoch, 28. März 2012

Artdeco Marrakesh Sunset - Ceramic Nail Lacquer 269 "Magic Orient"

Hallo ihr Lieben,

passend zu den wärmer werdenden Temperaturen bringt Artdeco nach dem Erfolg der letzten Jahre diesen Monat wieder eine Bronzing Kollektion mit dem Namen "Marrakesh Sunset" auf den Markt.

Ich finde das Design und die Aufmachung der LE sehr ansprechend, ich bin sowieso mit dieser orientalisch angehauchten Art der Produkte sehr schnell zu begeistern. Es ist nicht unbedingt das typische Frühlingsthema, da würde ich eher pastellige Farben erwarten, sondern schon eine richtige Einstimmung auf den hoffentlich schönen Sommer.
Eine komplette Übersicht der Produkte findet ihr bei Artdeco selbst auf ihrer Homepage *klick, zu kaufen gibt es diese Marke zum Beispiel bei Müller, Kaufhof und Douglas.



Insgesamt sind unter anderem diese vier limitierten Ceramic Nail Lacquer im Rahmen der Kollektion erschienen, die jeweils 7,50€ kosten:



Ich durfte mir bei Artdeco einige Produkte aussuchen und habe mir anhand der Pressebilder die Nummer 269 mit dem Namen "Magic Orient" ausgesucht. Gehofft habe ich auf ein dunkles Braun mit leichtem lilanen Schimmer, in echt ist die Farbe aber deutlich heller, wie man auf den Fotos gut sehen kann. Auch nett, aber leider nicht ganz so, wie ich ihn mir erhofft hatte.



Im normalen Tageslicht wirkt der Lack zunächst hellbraun mit einem leichten Stich ins Rosa, wenn die Sonne oder auch künstliches Licht darauf fällt, kommt ein bronziger Schimmer zum Vorschein.



Auf den Nägeln sieht man dies besonders gut, leider wirkt er, wie es für solche Lacke üblich ist, etwas streifig im Sonnenlicht. Aufgetragen habe ich zwei Schichten von "Magic Orient" ohne Unter- oder Überlack, mit nur einer Schicht haben die Nagelspitzen noch etwas durchgeschimmert. Getrocknet hat der Lack auch trotz zweifachen Auftrags recht fix, nach etwa 10 Minuten waren die Hände wieder einsatzbereit, allerdings ist dann trotzdem noch ein wenig Vorsicht angesagt, sonst haut man sich doch noch eine Macke in den Lack. Mit dem sehr dünnen Pinsel der Nagellacke von Artdeco komme ich leider nach wie vor nicht gut zurecht.



Im Schatten wirkt die Farbe etwas dunkler und gedeckter, so gefällt sie mir richtig gut.



Mein Fazit:
Auch wenn die Farbe nicht ganz meinen Erwartungen entspricht, gefällt sie mir recht gut, vor allem, wenn kein direktes Licht darauf fällt, was im Sommer ja aber doch eher selten der Fall ist. Im Laden hätte ich sie wohl aber stehen lassen, dafür trage ich solche hellen braunen Töne einfach zu selten.
Die Kollektion an sich begeistert mich jedoch sehr und wir werden euch in der nächsten Zeit auch noch weitere Produkte daraus vorstellen.
Und was lernen wir (mal wieder) daraus? Traue keinen Pressebildern! ;)
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und eine gute Nacht! :)





PR-Sample: Das Produkt wurde mir vom Hersteller kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

4 Kommentare:

29. März 2012 um 07:06

Der Lack ist farblich nicht so mein Fall... ;)
Generell bin ich mit der Qualität der Artdeco-Lacke nicht so ganz zufrieden, ruck-zuck bekomme ich Tipwear und die Pinsel liegen mir auch nicht richtig.
Ich habe mich fûr den Glow Bronzer und das Glow Blush entschieden! <3

29. März 2012 um 09:44

Ui, der Unterschied ist aber echt groß. Damit ist er für mich direkt uninteressant. Auf dem Pressebild hätte er mir ja noch gefallen. Aber so..... Naja, wieder Geld gespart. Dafür reizt mich dann der Essilack, den Suki letztens vorgestellt hat, umso mehr.... ;)

Allerliebste Grüße

EsKa

29. März 2012 um 09:50

In der Flache gefällt mir die Farbe sehr gut. Auf den Nägeln dann nicht mehr so. Ich persönlich mag Brauntöne nicht ganz so auf meinen Nägeln.

29. März 2012 um 13:04

Krasse Farbe. Also ohne Metallschimmer würd sie ir gefallen. Sie sieht auf dem dunklen bild beser aus als auf den hellen

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...