Freitag, 13. Januar 2012

Neues Jahr - Neues Layout

Hallo ihr Lieben,

wie einige von euch vielleicht bemerkt haben, haben wir in den letzten Tagen ein wenig an unserem Layout gebastelt. Eine totale Umstellung gab es nicht, wir haben nur hier und dort Kleinigkeiten verändert und unsere chaotische Sidebar etwas aufgeräumt.
Außerdem haben wir nun keine statische Blogroll mehr, sondern eine, die die Blogs mit aktuellen Posts zuerst anzeigt. 
Insgesamt ist unser Blog nun etwas breiter, was wir uns schon sehr lang gewünscht haben, aber bis jetzt irgendwie nie funktioniert hat. ^^


Random Foto aus dem Sommer xD

Eine größere Veränderung gab es in Bezug auf die Kommentare. Man kann nun auch bei uns direkt auf Kommentare antworten, die Antwort erscheint dann direkt eingerückt unter dem ursprünglichen Kommentar. Zudem sind die Antworten von uns farbig hervorgehoben, sodass ihr schnell erkennen könnt, ob wir euch bei gewissen Fragen geantwortet haben. Wir freuen total, dass der Austausch mit euch viel einfacher gelingt und nutzen die neue Antwortfunktion unheimlich gern.

Blogger hat seit gestern eine eigene "Threaded Comments"-Funktion implementiert, was wir für einen Schritt in die richtige Richtung halten für diejenigen, die mit html- und CSS-Codierung einfach nichts am Hut haben. Wir haben uns trotzdem für die unserer Meinung nach schönere Form entschieden. Wer sich so etwas auch für seinen Blog wünscht, dem kann ich diese drei Tutorials weiterempfehlen (auf englisch):


Einen großen Dank geht an dieser Stelle an Godfrina, bei der ich den Tipp zu den Tutorials gefunden habe.
Wir hoffen, dass euch das ein wenig veränderte Layout und vor allem die neue Kommentarfunktion auch gefällt, auf einen regen Austausch! YAYYY

Einen tollen Freitag wünsche ich euch,

18 Kommentare:

13. Januar 2012 um 13:34

Sieht toll aus, euer neues Layout! In den letzten 2 Wochen hatten wohl fast alle Blogger Lust auf ein neues Layout. So auch ich...! :D

13. Januar 2012 um 13:39

Ich find die selbstgebastelte Form der Threaded Comments auch viel, viel schöner! War gestern ganz schön sauer, das Blogger die Kommentarfunktion einfach ohne Ankündigung verändert hat. Dachte erstmal, dass die ganze Mühe umsonst war! Toll, dass Artist Tutorial so schnell reagiert und eine Lösung für das Problem gepostet hat :) Eigentlich ja ganz simpel, selber wär ich da aber nie draufgekommen :D

13. Januar 2012 um 14:19

Gefällt mir sehr gut :) Ich bin auch noch dabei an meinem Layout zu arbeiten. Leider versteh ich nicht alles was ich machen möchte :D

13. Januar 2012 um 15:58

@Mirelaich finds auch super, dass man die Implementierung von blogger überschreiben kann, hab mich auch etwas geärgert, dass wir es mit viel Mühe eingefügt haben und dann alles auf einmal weg war.

13. Januar 2012 um 15:59

@SorayaDankeschön! Im neuen Jahr hat man einfach Lust auf etwas Neues :))

13. Januar 2012 um 16:00

@Beauty MangoDanke dir! Ja, das Herumarbeiten am Code erfordert schon ein wenig Geduld. Ein Tipp: Zwischendurch öfter mal Backups machen, damit man die Version wieder hochladen kann, falls man etwas ändert und das ganze Layout zerschossen wird ^^ Viel Erfolg dir noch! lg, Suki

13. Januar 2012 um 17:01

Well , Suki thanks for posting the links to the tutorials on your blog.Hope you girls will find useful information for customizing your blogs.
And for any problems you have with the tutorials don't hesitate to ask me. Just leave a comment on my blog or send me an e-mail and I will answer you as soon as I can.
Have a nice day.

13. Januar 2012 um 19:01

Klasse Sache, dass sich das derartiger Windeseile verbreitet hat! ^^
Lieben Dank für die Verlinkung ♥

13. Januar 2012 um 19:53

sieht echt toll aus, bin auch grad dabei alles zu ändern, was mich aber interessiert, wie hast du es gemacht, das die rahmen um den text und den namen weg sind. und alles in einem großen rahmen ist?

13. Januar 2012 um 21:24

@Fashion KitchenSchritt für Schritt kann ichs dir jetzt nicht erklären, weil ich einfach ein wenig am Code gebastelt habe an Stellen, wo ich dachte es könnte vielleicht zu den Rändern gehören und irgendwann waren sie dann weg und die Farbe einheitlich eingestellt. Wenn du dich ein wenig mit html auskennst, steigst du da mit ein wenig Geduld sicher auch hinter ;) Und immer dran denken fleißig back ups zu machen! :) lg

13. Januar 2012 um 21:24

@GodfrinaGern geschehen, nützliche Tipps dürfen ruhig belohnt werden ^^

13. Januar 2012 um 21:25

@ArtisTutorno problem, the tutorials are just too useful to not to be shared! :)

13. Januar 2012 um 23:25

hey suki, ich habe jetzt den ganzen abend rumprobiert und fast alles geschafft, bis auf den pfeil, der will bei mir einfach nicht die farbe annehmen, der bleibt einfach weiß....
und die kommentar nummern will er bei mir auch nicht übernehmen :(

13. Januar 2012 um 23:28

ach ja und was mir grad noch aufgefallen ist, wie hast du es von reply auf antworten geändert? :)

13. Januar 2012 um 23:36

@Fashion Kitchender Pfeil ändert sich nicht, weil er als Bild progammiert wurde. wenn du ihn ändern möchtest, musst du deinen eigenen Pfeil einfärben, ihn hochladen und an entsprechenden Stellen den hmtl-Code ändern.
Den Reply-Button änderst du, indem du im Code den Teil suchst, wo "Reply" als Wort programmiert ist und änderst es dort auf "Antworten"

14. Januar 2012 um 03:03

ein schönes neues Layout habt ihr gebastelt. Danke für das Zusammenfassen der Links.

14. Januar 2012 um 11:50

Me gusta! Will auch ein bißchen was an meinem Blogdesign umstellen.

14. Januar 2012 um 14:35

Schön geworden, sehr übersichtlich, man findet sich gut zurecht und auch optisch ansprechend:-)

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...