Samstag, 14. Januar 2012

[Lackiert] essie - damsel in a dress

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch zeigen, was die letzten Tage meine Fingernägel geziert hat. Vor Weihnachten stand ich in meinem Douglas vor dem neuen essie-Regal und habe mir eine der Farben (mit neuem Pinsel) gekauft: damsel in a dress. 
Bis zum Verfassen des Post konnte ich mit dem Namen des Lackes überhaupt nichts anfangen und mein deutschsprachiges Ohr assoziierte immer irgendetwas mit einer "Amsel"! *lach

Ich habe "damsel" eben nachgeschlagen und das Internet spuckte die Übersetzung "Fräulein/Jungfer/Jungfrau" aus, außerdem gibt es eine explizite Redewendung, die "damsel in distress" heißt (übersetzt "Jungfrau in Nöten"), womit wir die Lösung für dieses Wortspiel von essie haben. Ahaaaa! Wieder etwas dazu gelernt ;)
Mit diesem kleinen Hintergrundwissen bleibt mir der Name nun im Kopf und bevor wir zu schwer vom Thema abschweifen, zeige ich euch mal den Nagellack:



Der Lack ist im Auftrag sehr unkompliziert und deckend in zwei Schichten. Auf den Fotos trage ich eine Schicht Base+Care Coat von p2, zwei Schichten "damsel in a dress" und eine Schicht "essie good to go!" Schnelltrocknerüberlack.
Die Haltbarkeit war bei mir sehr gut, ab dem 5. Tag hatte ich mit Tipwear und kleinen Absplitterungen zu kämpfen.


"damsel in a dress" ist ein satter Aubergineton mit feinsten silbernen Schimmerpartikeln, die der Farbe eine besondere Note geben, so sehr ich normalerweise auch auf Cremefinish-Lacke stehe.
Die silbernen Schlieren sind in der Flasche sehr gut zu erkennen:


Noch ein wenig besser ist der Schimmer unter einer Tageslichtlampe zu sehen (aus Mangel an Sonnenlicht im Moment).



Ich finde die Farbe unheimlich schön, tragbar und irgendwie erwachsen.
Wie sehr ich die Unkompliziertheit der neuen Pinsel liebe, habe ich in diesem Post bereits breitgetreten und meine Meinung wird bei jedem Lackieren nochmals bestärkt. Ich habe dieses Mal sogar aus Faulheit gänzlich auf meinen Korrekturstift am Ende verzichtet, weil ich mit dem Ergebnis, das ich mit Hilfe des Pinsels erreicht habe, schon zufrieden war.

Meinen Posts mit der Zusammenfassung der Neuerungen bei essie könnt ihr euch hier nochmal durchlesen, falls ihr es damals verpasst habt.


essie Lacke sind derzeit exklusiv bei Douglas erhältlich, beinhalten 13,5ml Farbe und kosten 7,95€.
So wie es aussieht, wird es essie auch bald bei dm geben.

Wie findet ihr "damsel in a dress"? Sind solche eher dunklen Töne auch etwas für euch oder steht ihr nicht auf dieses "Vampige"? ^^ Habt ihr euch von den Lacken mit den neuen Pinseln auch schon Farben gegönnt?

34 Kommentare:

14. Januar 2012 um 20:13

Die Farbe ist der Hammer! Wird nächste Woche auch bei mir einziehen ;) Mich erinnert der Name immer an "Today was a fairytale" von Taylor Swift ;)

14. Januar 2012 um 21:19

Ich habe mir schon 4 essies gegönnt seit dem.Relaunch und bin jedes Mal aufs Neue begeistert! :)

14. Januar 2012 um 22:09

Die Farbe ist wirklich wunderschön! Beim nächsten Douglasbesuch seh ich sie mir mal an :)

Liebe Grüße

14. Januar 2012 um 22:13

Wunderschöne Nuance, gefällt mir richtig gut! ♥

15. Januar 2012 um 01:15

Ich mag Aubergine Töne sehr. Dieser ist mir bisher entgangen. Der Lack sieht wunderschön auf deinen Nägeln aus Suki!
LG :)

15. Januar 2012 um 08:09

Solche Farben liebe ich ja total :) Und wie immer wunderbar lackiert, Suki!

15. Januar 2012 um 09:47

Wunderschöne Farbe. Oft wirken dunkle Aubergine-Töne auf den Nägeln einfach nur schwarz, das musste ich neulich wieder bei einem O.P.I.-Lack feststellen. Dieser hier hat aufgetragen eine tolle Farbe und ich werde ihn mir mal bei Douglas anschauen.

15. Januar 2012 um 10:11

Die Farbe ist echt total schön <3

15. Januar 2012 um 10:46

tolle Farbe! Auf deinen Fotos erinnert sie mich an den Lilaton aus der Vampire's Love LE, obwohl der von essie viel mehr ins Aubergine geht und der Schimmer auch viel feiner ist.
lg

15. Januar 2012 um 11:36

Sistah from anotha motha, Deine Nagelswatches sind echt die besten! Da hast du voll den Dreh raus!

Schöne Farbe, sehr elegant.

15. Januar 2012 um 12:54

Wow die Farbe ist der Hammer muss ich mir merken :)

15. Januar 2012 um 12:58

Hallo Maedels, ihr wurdet getagged: http://www.cozy-beauty.com/2012/01/tag-11-fragen.html

Würde mich freuen, wenn ihr mitmacht. :)

Lg
Sarah

15. Januar 2012 um 13:07

eigentlich bin ich ja überhaupt kein Fan von Lila-tönen auf den Nägeln, aber der gefällt mir wirklich wirklich gut ♥

15. Januar 2012 um 16:50

@MrsPetruschkaVielen Dank, liebe Petra. Den Lack kann ich mir auch bei dir gut vorstellen! Lg

15. Januar 2012 um 16:50

@miezekatzeDanke Danke! Auch wenn es ohne Korrekturstift in der Nahaufnahme nicht sooo toll aussieht, haha

15. Januar 2012 um 16:52

@federchenstimmt, bei solchen Farben habe ich auch oft das Problem, zumal ich so gut wie immer 2 Schichten lackiere und die Farbe so nochmal dunkler wird. Ich denke der dezente Schimmer reitet es bei dieser Farbe wieder raus, wirklich toll!

15. Januar 2012 um 16:53

@verena.Dankeschön! Meinst du diesen hier? http://honey-n-milk.blogspot.com/2011/11/auf-den-nageln-true-love-aus-der.html
Sie sind sich ein bisschen ähnlich, die Farbe von essie ist aber nochmal dunkler und tiefer finde ich. Und wie du schon gesagt hast ist der Schimmer sehr viel feiner ;)

16. Januar 2012 um 11:13

Eine wunderschöne Farbe! Ist ja wahnsinn, in der Schweiz zahlt man 19.50 Franken (1 Euro ca. 1.20 Franken). Ich weiss jetzt was ich das nächste Mal kaufe, wenn ich in Deutschland bin :D
Liebe Grüsse

17. Januar 2012 um 19:03

Wunderschöne Farbe! Kommt auf meine Wunschliste :)

LG, Lilli

18. Januar 2012 um 15:27

Bei mir hat sich die Amsel auch direkt in dem Vordergrund gedrängt. :D Umso interessanter Deine kleine Recherche. Und die Farbe ist ein Traum. Sehr schön.

21. Januar 2012 um 19:19

Die Farbe gefällt mir auch total gut. Deswegen durfte er gestern auch bei mir einziehen und ich hab ihn auch sofort lackiert, aber heute Nachmittag splitterte er schon ab. Lag wahrscheinlich daran, dass ich bereits den ganzen Tag einen Karnevalswagen angestrichen habe ;-). Ich bin mal gespannt wie lange er unter "normalen Umständen bei mir hält.

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...