Sonntag, 15. Januar 2012

Bestellungen bei The Body Needs - alle Infos auf einen Blick

Hallo ihr Lieben!

Da wir seit Neuestem den Onlineshop "The Body Needs" auf unserem Radar haben, wollte ich in diesem Post ein paar Infos zusammenstellen, weil bei unseren letzten Posts ein paar Mal nachgefragt wurde. So hat man alles auf einen Blick und kann sich den Posts nochmal durchlesen, falls man eine Bestellung in Betracht zieht.


Welches Angebot hat der Shop?
Der Onlineshop bietet Samples (Abfüllungen von Fullsize Produkten, um kostengünstig Produkte auszuprobieren oder weil man Fullsize Produkte oftmals sowieso nicht leer bekommt) von sehr vielen MAC Produkten, auch aus aktuellen Limited Editions an. Es gibt Samples von Pigmenten, gepresste Pigmente, Samples von MAC Lippenstiften und vieles mehr.
Neben den Samples von den vielen MAC Sachen bietet The Body Needs auch eine hauseigene Marke an. Hier gibt es ebenso eine breite Auswahl an Produkten: Minerallidschatten als lose Pigmente, Glitter, der für die Verwendung am Auge geeignet ist (MAC-Glitter sind es zum Beispiel nicht), Blush, Gel Eyeliner und und und.
Getestet haben wir bisher die gesamte Blackened Collection (10 verschiedene Farben mit einer schwarzen Grundfarbe) sowie die Smoked Collection (7 Farben mit einer grauen Grundfarbe).
Ein Tipp für diejenigen unter euch, die das Arbeiten mit Pigmenten schwierig finden gibt es auch eine Auswahl an gepressten Pigmenten in Pfännchen, die in übliche Paletten passen (z.B. in die Leerpaletten von MAC), diese sind unter "Crush Pots" zu finden.


Wie sieht es mit den Preisen aus?
Die Preise variieren natürlich je nach Produkt. Pigmente und Glitter gibt es z.B. ab 1,99$, ein 0,5g Sample eines MAC Lippenstifts in Form eines Mini-Lippenstiftes gibt es für 3,79$. Die gesamte Blackened Collection bekommt man für 15,99$, die Smoked Collection gibt es für 10,49$.


Was sind die Bezahlmöglichkeiten?
Bei der Bezahlung kann man zwischen Kreditkarte und Paypal auswählen. Bei Auslandsbestellungen habe ich bisher immer den gemütlichen Weg über Paypal genommen (zumal ich überhaupt keine Kreditkarte besitze.. lol). Mit ein paar Klicks habe ich ohne Weitergeben meiner Kontoinformationen bezahlt und das Geld wird dann automatisch von meinem Konto von Paypal abgebucht. 


Wie viel kostet der Versand und wie lange dauert dieser?

Der Versand richtet sich nach der von euch bestellen Menge und liegen zwischen 8 und 12$. Für die Blackened Collection und zwei Samples in Döschen habe ich beispielsweise 7,95$ Versand gezahlt. Ihr könnt euren Warenkorb befüllen, dann unten bei "Shipping Rates" eure Adresse eingeben und den Versand kalkulieren lassen. Für Bestellungen aus den USA sind die Versandkosten normal, bei den günstigen Preisen für die eigentlichen Produkte ist der Versand dann (einzeln auf das Produkt angerechnet) absolut in Ordnung.

Die Versanddauer kann man bei Bestellungen aus Amerika nicht absehen. Trace hatte ihre bestellten Sachen das letzte Mal nach etwa zwei Wochen. Belle und ich haben gut drei Wochen warten müssen. Für Ungeduldige ist so eine Bestellung aus dem Ausland natürlich eine Herausforderung ;) Interessant zu wissen ist eventuell, dass TBN ein 2-Mann-Unternehmen ist, weshalb die Bearbeitung der Bestellungen öfter ein wenig länger dauern können, wie es öfter bei kleinen Indie Shops der Fall ist.


Was ist mit dem Thema "Zoll"?
Bei Bestellungen aus Amerika (u.a.) müsst ihr immer davon ausgehen, dass der Zoll in euer Päckchen schauen könnte. Wenn ihr Glück habt, geht das Päckchen so durch, dann klebt meist in grüner Aufkleber auf dem Päckchen mit der Aufschrift "von zollamtlicher Behandlung befreit". Schaut der Zoll allerdings rein und vermutet einen höheren Warenwert, bekommt ihr eine Benachrichtung und ihr müsst mit der Rechnung eurer Bestellung zum nächsten Zollamt fahren, um das Päckchen abholen und ggf. Steuern und Zoll nachzahlen.
Es gibt eine Freigrenze von 22€ Warenwert mit Versand, bei der ihr nichts bezahlen müsst. Für alles über diesem Wert zahlt man eine sogenannte Einfuhrumsatzsteuer, die meines Wissens nach 19% beträgt. Für Pakete mit einem Warenwert und Porto über 150€ zahlt man neben der Einfuhrumsatzsteuer zusätzlich eine Zollgebühr, mit der ich mich aber nicht auskenne, da sie oft bei verschiedenen Warengruppen variiert. Am besten kommt ihr nicht über diese Grenze, weil es ab dann einfach sehr sehr teuer wird ;)!


Gibt es Rabattcodes?
Bei The Body Needs gibt es sehr sehr oft tolle Angebote mit Rabattcodes, wie vor Kurzem der 30% und 25% Rabatt. Wenn ihr bei facebook angemeldet seid, könnt ihr die Facebook-Page "liken" und eine E-Mail an cheryl@TheBodyNeeds2.com mit eurem Facebook Namen schicken, so erhaltet ihr einen 20% Rabattcode, den ihr für die hauseigenen The Body Needs Produkte einsetzen könnt.

Und weil es grad so schön aktuell ist:
Derzeit gibt es einen Rabattcode, mit dem ihr 24% Rabatt auf euren gesamten Einkauf bekommt. Gebt dazu den Code "2424" ein, er ist noch gut 12 Stunden, also bis zum 16.Januar um 3 Uhr gültig. Und ein zusätzlicher Tipp, wenn ihr etwas bestellt: Schaut euch in der Sparte "1¢ Samples" um, dort gibt es jede Woche ein anderes Produkt als Sample für nur einen Cent, das man sich für diesen Preis ruhig mit in den Warenkorb legen kann wie ich finde ;) 



Ich hoffe ich konnte euch bei den aufgekommenen Fragen etwas weiterhelfen. Wenn ihr noch Punkte habt, die ich vergessen habe und die euch noch interessieren, lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen.

Habt ihr schon einmal bei They Body Needs bestellt? Oder seid ihr generell Gegner von Auslandsbestellungen? Ich habe mir mit dem neuen Rabattcode gestern Nacht recht spontan einige Glitter und zwei Blushes bestellt, wenn sie angekommen sind, werde ich euch natürlich davon berichten :)

Einen wunderschönen, entspannten Sonntag wünsche ich euch (scheint bei euch auch die Sonne so schön?),

29 Kommentare:

15. Januar 2012 um 15:34

Ich habe gerade vor ein paar Wochen bei TBN bestellt und mein Päckchen ist vor ein paar Tagen angekommen. Ich bin echt begeistert von diesem Shop und das Päckchen kam ganz fix fand ich. Ich würde sofort wieder bestellen.. :)

15. Januar 2012 um 15:51

Ja, ich habe dort auch schon bestellt und finde das System, Samples zu verkaufen, einfach genial, da mir z.B. die Fullsize-Pigmente generell viel zu groß sind.

Den aktuellen Code konnte ich natürlich auch nicht ungenutzt lassen. ;-)

15. Januar 2012 um 16:12

Ich hab auch schon bei TBN bestellt und warte jetzt auf mein Päckchen... wurde kurz vor Silvester aufgegeben. Ich hoffe, es kommt gut durch den Zoll. Bin schon sehr gespannt...

15. Januar 2012 um 16:13

vielen Dank fürs vorstellen, habe gerade was bestellt. Die haben sooo schöne (und günstige!) Mineral e/s dort!

15. Januar 2012 um 16:19

ich habe letzte Woche bestellt und warte nun ganz hibbelig auf das Paket.
Generell habe ich keine Probleme mit Auslandsbestellungen - höchstens mit den hohen Versandkosten. Eine Bestellung bei Coastal Scents verlief aber einwandfrei und ich gehe auch davon aus, dass bei the Body needs alles klappen wird :)

15. Januar 2012 um 16:27

Ich habe da auch vor Weihnachten bestellt und von den Farben die ich bisher getestet habe, bin ich enttäuscht. Kaum Farbabgabe und die Haltbarkeit lässt auch zu wünschen übrig... Werde aber noch einen ausführlichen Post auf meinem Blog dazu machen...

15. Januar 2012 um 16:41

Danke für's Vorstellen! :)
Ich habe bisher noch nichts bei TBN bestellt, werde mich aber gleich mal im Shop umsehen...

Kate
15. Januar 2012 um 17:15

Danke für das ausführliche Vorstellen! Ich habe erst kürzlich (genauer gesagt nach deinem Post über die Blackened Collection (;) bei TBN bestellt und die damalige 30%-Aktion schamlos ausgenutzt. Die Zusammenfassung von Zoll, Bezahlmöglichkeiten und Versand auf einen Blick ist wirklich äußerst hilfreich und ich würde mich freuen, wenn ihr dies vielleicht auch auf andere (Indie-)Onlineshops ausweiten könntet?! Lieben Gruß <3

15. Januar 2012 um 19:16

Danke für die ganzen Infos!
Ich habe Belle getagged und hoffe, dass sie Lust hat mitzumachen. Natürlich dürft ihr anderen auch gerne, falls ihr mögt!
LG
http://pinkysally.blogspot.com/2012/01/tag-zeigt-her-euer-altestes.html

15. Januar 2012 um 23:23

@NiniveIch hab bisher gute Erfahrungen gemacht. Ich bin gespannt auf deinen Erfahrungsbericht, wirklich schade, dass du nicht so zufrieden bist. Lg

15. Januar 2012 um 23:24

@KateHallo Kate, klar, bei Gelegenheit können wir das gern machen, wenn wir wieder einen tollen Shop empfehlen möchten :)
was hast du dir bei der 30% Aktion alles bestellt? ^^

Kate
16. Januar 2012 um 00:30

@Suki

Das wäre super! Nur durch Posts wie diese bin ich überhaupt auf Shops wie TBN oder Fyrinnae gestoßen...

Bestellt habe ich natürlich ein paar Dinge aus der Blackened Collection (Blackened Maroon <3), ein paar davon auch als Crush Pots, da ich mich noch an Pigmente herantaste ^^" An den MAC-Samples konnte ich natürlich auch nicht vorbeigehen, hier hatte ich's vor allem auf Sweet Sienna und ein paar Fluidlines abgesehen, und schwupps war mein Körbchen schon voll. Gespart habe ich knapp 12 Euro, womit der Einkauf natürlich schon wieder totaaaal gerechtfertigt ist! ;D

16. Januar 2012 um 02:46

Vielen Dank für den Tipp!
Ich finde die Idee Samples zu verkaufen total super. Habe mich grade mal im Shop umgesehen und spontan 2 MAC Lippenstift Samples bestellt. Creme de Nude und On Hold schmachte ich schon lange an, bin aber nunmal ein Geizhals und hab sie mir bisher nie im Original gekauft.

Eine kleine Anmerkung: Du hast oben "...ein 0,5g Sample eines MAC Lippenstifts..." geschrieben, die Samples beinhalten doch aber 5g, oder? 0,5g wären doch ein bisschen arg wenig^^

Liebe Grüße

17. Januar 2012 um 00:26

@Park Avenue PrinzessinHallöchen, schön, dass dir der Shop auch gefällt. ich wollte mir auch noch ein Sample von MACs "Rebel" bestellen, hab es dann aber vergessen.. lol. Ein fullsize-Lippenstift beinhaltet insgesamt 3g, die 0,5g Stimmen also schon ;)!

17. Januar 2012 um 14:32

Danke für die Shopvorstellung. Bei Bestellungen im Ausland bin ich immer sehr misstrauisch, deswegen finde ich ehrliche Erfahrungsberichte wirklich nützlich :)
Was habt ihr für Erfahrungen mit hqhair gemacht?

19. Januar 2012 um 13:16

@Beauty MinimalistHuhu, unsere Erfahrungen bei HQHair sind bisher immer positiv gewesen. Bezahlung via Paypal, kostenloser Versand, der jedoch manchmal auf sich warten ließ (2-3-4 Wochen).
Von anderen haben wir auch schon Negativ-Erfahrungen gehört, aber bei uns ging bisher alles gut und wir bestellen dort sehr oft (z.B. NARS Produkte)

19. Januar 2012 um 13:18

@Katedas Gewissen kann uns gaaar nichts, wenn wir beim Shoppen auch fleißig ans Sparen denken oder? ;D

19. Januar 2012 um 13:18

@PiIch drück dir die Daumen, dass du nicht beim Zoll antanzen musst :)) lg

19. Januar 2012 um 13:19

@AlexaWir sind alle SOLCHE Sale-Opfer!! *lach

Isabel
15. März 2012 um 22:28

zwei bis drei wochen versand? mir wurde geschrieben das mein paket am 11.02 versandfertig gemacht wurde und es ist immernoch nicht da :( ich werd schon langsam etwas nervös und hoffe das es wirklich noch ankommt.. war bei den tollen sachen die die haben nicht gerade wenig.. daumen drücken!

Anonym
17. Mai 2012 um 18:22

animiert von euren tollen sachen von dort, habe ich im februar auch dort bestellt, doch meine bestellung kam nie an :( emails werden auch fast alle ignoriert. ich weiß nicht so recht, was ich noch machen soll. bin ganz enttäuscht von dem shop! total schade...

21. Mai 2012 um 12:44

@Anonymoh das ist aber ärgerlich! bisher sind unsere Päckchen immer angekommen und wir hatten keine Probleme. Ein Tipp: Schreibe ihnen mal auf die facebook Pinnwand und schildere dein Problem. Viel Glück, dass es sich klärt! lg

Anonym
27. Mai 2012 um 14:26

übrigens, der erste anonyme beitrag vom 15.3. ist nicht von mir - wir sind zwei verschiedene, die leider nichts bekamen..
danke für den tipp. ich glaube ich trau mich das "öffentliche anprangern" nicht...finde es trotzdem doof, dass fast nie auf die mails geantwortet wird. danke dir :)
jule

27. Mai 2012 um 14:40

@Anonym Ich hätte noch einen Tipp: Wenn man mit Paypal zahlt, kann man unter Konfliktlösungen versuchen, eine Lösung zu finden. Allerdings muss das glaube ich auch in einer gewissen Zeit ( ~45 Tage ) geschehen. Aber ich habe auf mein letztes Päckchen auch mehr als 8 Wochen gewartet, es hing einfach super lange beim Zoll. Ich drücke euch die Daumen, dass ihr es irgendwie lösen könnt!

Anonym
29. Mai 2012 um 13:57

vielen lieben dank für den vorschlag - habe das schon versucht, aber ich warte schon über 3 monate auf das päckchen...also frist leider abgelaufen.
jule

30. Mai 2012 um 22:26

@AnonymVersuch das mal mit facebook! Du musst ja nicht öffentlich "anprangern", sondern kannst es ja versuchen mit "Ich hatte Probleme mit einer meiner Bestellungen, bitte kontaktiert mich doch hier bei facebook" oder so etwas Ähnliches. Du hast die Sachen schließlich bezahlt, also hast du auch ein Anrecht darauf, die Produkte zu erhalten. Es kann immer mal etwas auf dem Postweg verloren gehen, aber das muss dann eben geklärt werden. Wünsche dir noch viel Glück dabei! lg, Suki

16. März 2013 um 19:16

wollte auch dort bestellen, aber wenn ich in meinem einkaufskorb die versandkosten einsehe, dann kommt : International standard flat rate 35,95$? ist das normal?

Abby
10. September 2014 um 12:05

Ich bin überhaupt nicht zufrieden mit diesem Shop, ich bin eigentlich sehr traurig. Ich bestelle so oft was im Internet und auch aus dem Ausland und NIE gab es Probleme. Aber sowas ist mir echt noch nie passiert!
Nach all den guten Erfahrungen die ich über The Body Needs gelesen habe, dachte ich bestelle ich auch dort.
Bestellt, Versandbestätigung erhalten (ohne Trackingnummer da nicht verfügbar!) Und jetzt warte ich schon seit 7 Wochen! Da man die auch erst nach 6 Wochen anschreiben darf.
DHL kann mir keine Infos geben (keine Trackingnummer) und beim Zoll ist es auch nie gelandet, habe nie irgendeine Nachricht erhalten.

Nachdem ich sie mit etlichen Mails und auf Facebook bombardiert habe wo mein Paket bleibt hat sie mir endlich geantwortet und sagt Sachen wie ich müsste auch Einfuhrgebühren zahlen. Und wie bitte wenn doch vom Zoll nie eine Benachrichtigung kam. Ich bin bereit Zoll zu bezahlen es war auch ein Betrag von 47 € (inkl. Versandgebühren). Meine Adresse stimmt. Und jetzt soll ich warten bis das Paket wieder bei denen angekommen ist.
Bin total verzweifelt und sauer. Und der Kundenservice ist gleich NULL wenn man wirklich eine dringende Frage bzw Beschwerde hat

Fazit: 0 von 10 Punkten
Ich habe mich so auf die Ware gefreut

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...