Samstag, 1. Oktober 2011

Sukis Monatsfavoriten: September

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe ihr könnt den super sonnigen Tag ein bisschen mehr genießen als ich. Ich muss leider kommenden Mittwoch noch eine Prüfung hinter mich bringen und versuche mich über den Lernsachen und dem laufenden Ventilator zu konzentrieren ^^
Ich habe mich letzten Monat nicht wirklich viel geschminkt, einige Favoriten habe ich aber trotzdem ausmachen können: Tadaaa here they come :)


Bei meinen Basics hat sich nicht viel geändert:

  • MAC Studio Fix Powder Plus Foundation: Eine tiefe Liebe verbindet uns, seit wir uns das erste Mal gesehen haben :D Mein erstes Exemplar sieht mittlerweile ziemlich mitgenommen aus. Die letzten Reste sind einige Male den Fliesen des Todes in meiner Wohnung zum Opfer gefallen, die ich versucht habe zu pressen, um sie aufzubrauchen.
  • MAC Pro Longwear Concealer in NW20: Dauerbrenner bei mir, ich glaube ich brauche für den Rest meines Lebens keinen anderen Concealer <3



  • essence Gel Eyeliner 01 midnight in paris: Mittlerweile eine Konkurrenz zu meinem Bobbi Brown Gel Eyeliner. Je nachdem auf welche Konsistenz ich gerade Lust habe (Bobbi Brown: fester, essence: cremig), wechseln sich die beiden ab. Den Gel Eyeliner von essence habe ich diesen Monat oft benutzt, wenn ich den Eyeliner nach dem auftragen etwas rauchiger verwischen wollte. Ein super Kandidat für diese Aufgabe.


Wangenprodukte, die ich diesen Monat öfter getragen habe:
  • MAC MSF Pearl: Ich bin immer noch verliebt in dieses MSF. Durch den Kern, der bei mir besonders viele bordeaux-farbende Maserungen besitzt, kann ich ihn wunderbar als Rouge auftragen. Durch den Rand kann ich mir den Highlighter dann sparen. Ich bereue es absolut nicht, ihn gekauft zu haben.
  • Manhattan Oktoberfest Rouge Dirndl Love: Ein tolles Rouge in einer schönen Farbe. Durch die recht kleine Größe wurde dieses Rouge oft gewählt, wenn ich unterwegs war und nicht viel einpacken wollte. Definitiv eins meiner liebsten Drogerie LEs in diesem Jahr. 
  • NARS Blush Dolce Vita: Ich musste das Rouge quasi blind kaufen bzw. nur anhand von Swatches aus dem Internet entscheiden. Mit meiner Wahl bin ich rundum zufrieden, eine sehr sehr schöne Farbe! <3 Dem Rouge werde ich sicher noch einen gesonderten Post richten ;)

  • essence longlasting stay with me Lipglosse: Obwohl ich normalerweise eher ein Lippenstift-Typ bin, habe ich diesen Monat auffällig oft zu Lipgloss gegriffen, genauer zu den stay with me Lipglossen von essence. Für knapp 2€ sind sie unschlagbar und fast jede Farbe ist hübsch und tragbar. Auf den Bildern seht ihr von hinten nach vorne: trendsetter, berry me und kiss kiss kiss.


Bei den Nagellackfavoriten zeichneten sich zwei Neueinzüge in diesem Monat ab, beide habe ich zwei Mal getragen in diesem Monat, was bei einer starken Konkurrenz in der Nagellackschublade eine große Leistung ist ;) Beide habe ich euch erst vor kurzem vorgestellt und verliere daher keine großen Worte mehr:

Das waren schon meine Favoriten aus dem letzten Monat. Wie findet ihr die Produkte? Neue Wunschlisten-Kandidaten erspäht? :)


Alle bestehenden Reviews bzw. Posts habe ich übrigens zu den entsprechenden Produkten verlinkt. Ein schönes Wochenende mit viel Sonne, Eis und Schwitzen euch allen! :D

16 Kommentare:

1. Oktober 2011 um 16:49

Schöne Produkte! ♥
Die Lipglosse von essence werde ich mir in der Drogerie auf jeden Fall genauer ansehen.

1. Oktober 2011 um 17:36

Das Manhattan Blush ist auch einer meiner Lieblinge :]

1. Oktober 2011 um 18:19

Mit den Collosal Volume Mascaras geht es mir wie dir. ;) Trägst du dieses Mac Puder nass auf?

Anonym
1. Oktober 2011 um 18:26

also ich find den mac concealer interessant. bin immer noch auf der suche nach einem guten :)

hoffentlich betont er keine trockenen hautschuppen..?

LG
Trang ;) (sollte mich ja das nächste mal zu erkennen geben)

P.S. viel erfolg bei der prüfung!!!

1. Oktober 2011 um 18:34

Dirndl Love ist mir auch total ans Herz gewachsen :)

1. Oktober 2011 um 18:39

das mac studio fix ist für mich auch meine große liebe - trage seit jahren nichts anderes mehr ;)

1. Oktober 2011 um 18:57

Wow der Illamasqua Lack schaut einfach toll aus!
LG, Micha

http://micha-klein.blogspot.com/

1. Oktober 2011 um 19:11

ich liebe die essence glosse :)

LG <3

1. Oktober 2011 um 19:58

Machst du noch eine ausführlichere Review zum MAC Concealer? Wäre sehr interessiert daran :)

1. Oktober 2011 um 20:24

Das MAC-Puder ist wirklich schön!
Ich habe auch eine Prüfung am Mittwoch und bin deswegen brav am Lernen - ich wünsch dir viel Glück bei deiner Prüfung! :)

http://bellezzalibri.blogspot.com/

1. Oktober 2011 um 21:45

der illamasqua lack sieht soo schön aus *-*


http://welcome-to-miami-peach.blogspot.com

1. Oktober 2011 um 22:49

@marswuerm nein, ich trage es ganz normal mit einem beliebigen Pinsel auf :)

@Trang Uhh, cool! du kannst ab jetzt ruhig immer mit Namen kommentieren ^^ Hautschüppchen habe ich keine unter den Augen, aber die kleinen Fältchen betont der Concealer bei mir nicht

@Alixia jap, eine Review ist geplant, ich hoffe ich bekomme es bald mal hin :)

@christerl danke christel, dir auch viel Erfolg!

2. Oktober 2011 um 10:07

Den Illamasqua Theatre of the nameless "Vice" hätte ich auch keine. Die Bilder sehen so toll aus.

2. Oktober 2011 um 21:35

sehr schöne favoriten und ich denke ich werd mir die lipglosse wohl doch mal genauer anschauen ;)

Anonym
4. Oktober 2011 um 18:24

Wenn man bei meinem Pearl nicht genau hinschaut, sieht man überhaupt kein bordeaux. Verwendest du zusätzlich zum Studio Fix Powder noch Flüssig-Foundation?

6. Oktober 2011 um 14:43

Meinst du gleichzeitig zu den fix plus? Das eher nicht. Das Puder nehme ich so gut wie jeden Tag, wenn ich mal Lust auf "ein bisschen mehr" habe, greife ich auch mal zu flüssigfoundation, dann gern von catrice infinite matt oder von Lancome. Zum abpudern nehme ich dann auch ein Puder von Mac, allerdings ein farbloses. Ich hoffe ich hab deine Frage richtig verstanden :D lg, Suki

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...