Mittwoch, 19. Oktober 2011

Burt's Bees Tinted Lip Balms

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe es geht euch allen gut. Ich habe mir irgendwie eine böse Mittelohrentzündung zugezogen und bin daher etwas eingeschränkt. Glücklicherweise habe ich die Bilder für diesen Post schon vorher gemacht und bearbeitet, sodass ich euch heute trotzdem die neuen Burt's Bees Tinted Lip Balms näher vorstellen kann.

Die Tinted Lip Balms sollen Pflege und leicht getönte Farbe in einem vereinen. Bekommen habe ich die Nuancen: Pink Blossom, Honeysuckle und Rose.

Ich bin seit langer Zeit ein großer Fan der Burt's Bees Lippenpflege, da diese es schaffen, meine Lippen ausreichend zu pflegen. Selbst wenn diese sehr beansprucht sind.


Hauptbestandteil der Lipbalms sind natürliche, botanische Wachse aus Ylang-Ylang und Jasminblüten, Shea Butter, Vitamin E und Bienenwachs.


Die Tinted Lipbalms befinden sich alle in einer Pappschachtel, der Sinn bleibt mir etwas verborgen. Die älteren Lipbalms kommen schließlich auch ohne Pappschachteln daher.



Von der Pflegewirkung bin ich auch hier sehr überzeugt. Sie fühlen sich sehr angenehm an auf den Lippen. Allerdings "schlabbern" sie sich sehr schnell runter, Rose habe ich nun vier- bis fünfmal getragen und mittlerweile ist der Lipbalm schon um einiges geschrumpft. Nicht wirklich ergiebig. Wer außerdem auf langanhaltende Farbe setzt, wird auch eher enttäuscht sein. Da die Lipbalms sehr glossy sind, ist nach kurzer Zeit von der Farbe nicht mehr viel auszumachen, tut dem Pflegeeffekt aber keinen Abbruch. Wer die Lipbalms aber als das sieht, was sie sind,(Pflegestifte) wird sicher nicht viel zu meckern haben.


Hier seht ihr noch die anderen, erhältlichen Nuancen.



Für die Swatches bin ich ein paar Mal mit den Stiften drübergegangen, da die Farben doch eher sheer sind.
Honeysuckle sieht man auf meinen Lippen quasi kaum bis gar nicht. Rose und Pink Blossom sieht man hingegen auf meinen pigmentierten Lippen ganz gut. Rose trage ich ganz gerne, wenn es morgens sehr schnell gehen muss und ich mir unterwegs noch schnell etwas ohne Spiegel auf die Lippen klatschen will.


Fazit: Ich mag die Lip balms unheimlich gerne, da sie meine Lippen wunderbar pflegen, angenehm riechen und schmecken. Die Farbe hält sich allerdings nicht lange auf den Lippen und durch das Glossige sind sie auch nicht sehr ergiebig, sodass man so einen Stift sicher in kurzer Zeit bei häufiger Benutzung schnell aufbraucht.

Preis und Inhalt: 7,95 Euro für 4,25 g.

Habt ihr diese oder andere Lip Balms von Burt's Bees schon getestet? Überzeugt euch das Konzept?

EDIT: Weil Fragen kamen, wo man die Produkte bekommt:
Zalando.de
, Karstadt, douglas.de. amazon.de. Mit etwas Eigenrecherche findet ihr sicherlich auch noch einige andere Links, mittlerweile kann man Burt's Bees in einigen Onlineshops finden:)


Einen schönen Abend wünsche ich euch,




PR-Sample: Die Produkte wurden mir vom Hersteller kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

12 Kommentare:

19. Oktober 2011 um 18:54

Toll danke, habe letztens schon erfolglos nach Swatches der Lipbalms gesucht, nachdem ich bei zalando auf sie gestoßen bin. Nachdem sie aber scheinbar doch so sheer sind, werde ich mir wohl eher den Farbton Hibiscus zulegen.

19. Oktober 2011 um 19:33

Ich hab den Farbton Hibiskus, der ist wirklich sehr hübsch, wobei die Farbbeschreibung als leuchtendes Pink nicht wirklich passt, es ist eher ein Rot!

Trotzdem fühlt sich der Lippenbalsam aufgetragen richtig toll an...

LG Samantha

19. Oktober 2011 um 19:36

Bin auch großer Fan der Burt's Bees Produkte, allerdings habe ich bis jetzt nur die normalen Lip Balms ausprobiert, werde mir dann wohl auch bald einen Tinted holen müssen :)
Übrigens gute Besserung!

LG
Pat
fabulouspat

19. Oktober 2011 um 20:18

Gut sehen die aus, aber für einen getönten Lipbalm schon recht teuer. Mag die Burts Bees Pflegestifte trotzdem sehr gerne :) Hatte bisher keine bessere Lippenpflege!

19. Oktober 2011 um 20:33

Wundervoller Post! Genau solche pflegenden "Lippenstifte" hab ich schon lange im westlichen Markt gesucht. Ich hätt aber gern dazu noch Lipswatches gewünscht. Kenn nämliche diese Stifte bisher nur im asiatischen Raum, sind genauso gut pigmentiert wie auf deinem Armswatches und sind ebenfalls sichtbar auf den Lippen <3 Einfach toll.

19. Oktober 2011 um 21:18

hört sich gut an...wo gibt es die getönten lippenbalms denn ? bis jetzt habe ich nur die normalen gesehen.

19. Oktober 2011 um 21:31

Ehm, hab ich das jetzt überlesen oder kann mir jemand sagen, wo man die herbekommt?? : ) Der >Rose< - Ton sieht schön aus & ich bin immer bereit, neue Lippenpflegebalms auszuprobieren ;)

Viele Grüße : )

19. Oktober 2011 um 21:53

Danke fürs Zeigen =)
Rose gefällt mir am besten ^^

20. Oktober 2011 um 08:28

Ich liebe Burt's Bees, aber die Tinted Lipbalms sprechen mich nicht wirklich an. Ich bleibe lieber bei meinem gewöhnlichen "Beeswax Lip Balm" im Tiegel, damit komme ich schon seit über einem Jahr (!) aus, und er ist noch immer nicht leer :)

http://bellezzalibri.blogspot.com/

20. Oktober 2011 um 16:40

@ Anni: Freut mich, wenn ich dir mit dem Post ein wenig helfen konnte:)

@ like Samantha: Die Farbe finde ich auch sehr interessant, klingt jedenfalls gut.

@ Pat: Wenn dir die normalen Balms gefallen, dann die hier sicher auch:D Dankeschön! <3

@ Principessa Constanze: Mir gefällt ja Rose am besten:D

@ miezekatze: Ja, sie sind tatsächlich teuer, so wie fast alle BB Produkte.

@ jiriceball: Ich werde sehen, dass ich die Lippenswatches bald hinzufüge:) Gibt es bei diesen Stifte im asiatischen Raum auch so einen Hype, wie bei den BB Creams?

@ amandi und nische: Habe es nun im Post editiert;)

@ Hana: Mir auch :))

@ christerl: Ja, wenn man nicht unbedingt ständig etwas ausprobieren will, ist es schön, auf ein Produkt zurückgreifen zu können, das begeistern kann:)

21. Oktober 2011 um 22:16

die haben ein neues Design?

Die waren doch früher gelb. Ich hab mir letzten Winter ca verschiedene zugelegt --> Problem für mich_ ich konnte mich nie für eine Farbe entscheiden :( und es war mir als Nicht_Lippenstiftträgerin schon fast zu viel Farbe. Ansonsten find ich sie aber echt genial!

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...