Sonntag, 2. Oktober 2011

Belles Monatsfavoriten: September

Hallo ihr Lieben,

auch ich möchte euch endlich mal meine Monats-Favoriten zeigen. Mir ist aufgefallen, dass ich das noch kein einziges Mal gemacht habe. Das liegt auch einfach ein wenig daran, dass sich Monats-Favoriten nie so extrem herauskristallisieren, weil ich einfach gerne wild in meinen Schminkschrank greife und kein einziges Produkt vernachlässigen will.^^

Einige dieser Produkte  habe ich im September und auch August unzählbar oft getragen und mich immer wieder aufs Neue verliebt.



* 1.  Urban Decay Naked Palette
* 2.  Guerlain Météorites Puderperlen 01 Teint Rosé
* 3.  Catrice Lidschatten
* 4.  Essence Gel Eyeliner "London Baby"
* 5.  Essence Multi Action Smokey Eyes Mascara
* 6.  Mac 226er Pinsel <3
* 7.  Manhattan Wiesn Fever Blush
* 8 . MAC Fleur Power Blush
* 9.  MAC Innocence, Beware Lippenstift
* 10. Chanel Rouge Allure Velvet "La Raffinée" Lippenstift
* 11. MAC Msf  "Pearl"


Die Puderperlen befinden sich schon eine ganze Weile in meinem Besitz und es ist nach wie vor große Liebe. Ich stelle sogar mal die höchst anmaßende Anregung auf, dass jede Frau Météorites besitzen sollte.:D Das Gefühl, mit dem Pinsel in dem hübschen Döschen rumzurühren ist einmalig. Mattierer und Weichzeichner in einem Produkt, was will Frau mehr? Ich habe übrigens einige weiße Kugeln aus meiner Dose entfernt, da diese für den feinen Schimmer, bzw. Glitzer verantwortlich sind. Zu diesem Thema gibt es ja etliche Diskussionen. Falls ihr also weniger "Glitzer" wollt, nehmt einfach die meisten der weißen Perlen raus.


Die Naked-Palette ist nicht nur ein Monats-Favorit, sie ist wohl mit großer Wahrscheinlichkeit ein Evergreen. Wenn ich mal wieder unkreativ bin (also quasi jeden zweiten Tag) greife ich zur Naked und erfreue mich jedes Mal an ihr. Die Farben und der Auftrag sind ein Traum. 
Desweiteren mag ich die Catrice Lidschatten unglaublich gerne, die Farbauswahl ist wirklich toll und auch die Texturen der meisten Lidschatten sind sehr gut. Ein besonderer Liebling ist Heidi Plum, von dem ich zwei Back-ups der alten Version habe, hrhr.


La Raffinée von Chanel habe ich bereits hier vorgestellt und er ist weiterhin ein toller Alltags-Lippenstift, der unglaublich angenehm auf den Lippen ist und Rosenholz einen neuen Namen gibt.

Innocence, Beware ist einer meiner schönsten Nude-Lippenstifte, der super zu dunklen Smokey Eyes etc. aussieht. Gekauft habe ich ihn im Rahmen der Lip-Bags LE von MAC.

 


Eine unschlagbar tolle Wangen-Kombination, die einen richtig gesund und erholt aussehen lässt umfasst MAC Fleur Power, zunächst als zartes Blush. Darüber wird der mittlere Teil des MAC Pearl gestäubt. Und als Highlighter der äußere Teil des Pearl. <3 Ich trage mein Rouge genau so, sicher vier Tage in der Woche. Total eingefahren, aber ich komme nicht davon los:D
Den Wiesn Fever haben mir Trace und Suki abgetreten und die Farbe entspricht absolut meinem Beuteschema. Allerdings muss ich hier äußerst bedacht dosieren, fällt mir als Blush-Junkie recht schwer, aber sonst wird der Name des Blushes ganz schnell Programm. Hier findet ihr den Post zu den Manhattan Oktoberfest-Blushes.



Ich mach es kurz: London Baby von essence ist eine tolle Farbe und passt gut zu braunen AMUs und wem schwarz zu hart ist, hat hier eine tolle Alternative.

Meine aaaaaaallerliebste Mascara ist die Chanel Inimitable Intense, aber irgendwie bin ich in letzter Zeit zu geizig, alle drei Monate 30 Euro dafür zu berappeln, wenn es eine günstigere Mascara genau so bringt. Die zauberhafte Fräulein Flauschig  hat mir beim Cosnova Bloggerevent in Berlin ihr Exemplar der Smokey Eyes Mascara zugesteckt, weil ich zu langsam war, mir eine zu sichern:D Und ich bin sehr angetan von dem Ergebnis und werde darüber nochmal einen gesonderten Post schreiben.


Mit dem 226er habe ich den perfekten Crease-Pinsel gefunden, der Anglizismus sei mir bitte verziehen, aber wie furchtbar klingt bitte Lidfalten-Pinsel? Er nimmt genau die richtige Menge an Farbe auf und schafft bei mir einen weichen oder harten Übergang, je nachdem. Ich bin wirklich absolut zufrieden und froh, auf den besten Maccino gehört zu haben, der mich bisher noch nie enttäuscht hat:D



Ein weiterer all time favourite, der sich ein wenig gesträubt hat, auf das Gruppenbild zu kommen.....
Obwohl er sich nicht ganz so wertig fühlt, gehe ich das ganze Jahr über niemals ohne Blotting Papers aus dem Haus und könnte nicht mehr ohne. Mit meinem produzierten Fett könnte ich sicherlich alle Imbiss-Buden in meinem Bundesland beliefern. Hm, eigentlich eine nette Idee für einen Nebenverdienst xD Passend zum Oktoberfest also diese Blotting Papers höhö.



Puhhh, das war es. Habt ihr auch genug?:D Mir fällt übrigens gerade auf, dass Sukis und meine Favoriten sich teilweise überschneiden. Essence Gel Eyeliner, Manhattan Blush und Mac Pearl sind unserer Meinung nach also knorke!

Mögt ihr auch eines meiner Favoriten-Produkte? Gibt es ein Produkt im September, das ihr auch unfassbar oft getragen habt? Verlinkt mir doch eure Favoriten-Posts, falls ihr welche verfasst habt, ich liebe diese Arten von Posts:)

Genießt euren Sonntag, ich klemme mich wieder hinter den Laptop und schreibe weiter an meinen Hausarbeiten. 


19 Kommentare:

2. Oktober 2011 um 13:10

Jede Frau sollte die Guerlain Perlen und die Nude Palette besitzen :P

Kann deine Favoriten sehr gut nachvollziehen benutze diese Produkte auch sehr gerne =)


X

2. Oktober 2011 um 13:17

Ich schreibe diese Art von Posts nie, und lese sie eigentlich auch nie :) Aber deine Präsentation hat mir total gefallen, auch untertrichen mit schön geschossenen Fotos. Toll!

Liebe Grüße!

2. Oktober 2011 um 14:01

Schöne Produkte! :)
Die Naked-Palette und Pearl mag ich auch sehr sehr gerne.

2. Oktober 2011 um 14:40

London Baby war auch mein Favorit der letzten 2 Monate, die Farbe passt so wunderbar zu fast allem und wirkt nicht hart. Die Perlen sind auf meiner Wunschliste. Habt ihr mal die Benefit "Badgal"-Mascara probiert. Keine ist besser, nachdem ich anfangs leichte Schwierigkeiten mit ihr hatte, kristallisiert sie sich jetzt als DIE ultimative heraus. Der absolute Hammer nach 2-3 mal Tuschen habe ich Megabombenwimpern. Kostet auch "nur" 23€.

2. Oktober 2011 um 14:52

Hach, die Meteorites-Perlen sind wunderschön, aber für mich tun's die von alverde auch :)

http://bellezzalibri.blogspot.com/

2. Oktober 2011 um 15:12

Echt tolle Sachen, Die MAC Sachen sind super!
gglg Janine
http://nini-justme.blogspot.com/2011/09/blog-sale-verkaufe-meine-mac-und-opi.html

2. Oktober 2011 um 15:39

Huhu ihr,

@ Sara Bow: Haha, ich stimme vollkommen mit dir überein:D

@ Jettie: Ich weiß, dass du kein allzu großer Fan dieser Posts bist, daher lieben Dank für dein nettes Kompliment:))

@ Principessa Constanze: Bei Pearl und Naked scheinen sich wirklich fast alle einig zu sein:D

@ E.T.: Ich finde auch, dass London Baby sich gut als "geht-immer"-Liner macht. Zu der Badgal: Bei mir war sie ein einziger Flop, hat leider überhaupt kein Volumen gemacht und meine Wimpern sahen ganz schrecklich mit ihr aus.Die Bürste ist mir auch ein wenig zu groß, um ehrlich zu sein, obwohl ich keine kleinen Augen habe^^

@ christerl: Ich habe auf vielen Blogs gelesen, dass die alverde Perlen mit den Guerlain-Perlen nicht viel gemein haben, außer der Form, etc.? Aber das macht ja auch nichts, wenn sie dir gefallen, umso besser:D Ist auf jeden Fall eine preiswerte und schöne Alternative.

@ Nini: Finde ich auch:)

2. Oktober 2011 um 15:51

Ich habe auch total ölige Haut und mich würde mal interessieren, wie man diese Blotting Papers anwendet? :/
Schöne Favorites. :3 Überlege auch schon, mir die Meteorites zu holen, müsste dann aber auch noch 'n passenden Pinsel dafür holen... Gedenke da an den passenden Guerlain-Pinsel dafür oder den abgeschrägten von Dior für Puderfoundation. Mal schauen, mal schauen.. :D

2. Oktober 2011 um 15:53

Das mit den Guerlain Puderperlen unterschreibe ich :))) Ich glaube ich bin aber auch eine der wenigen, die schon allein den Duft abgöttisch lieben!!! Ich bin schon die ganze Zeit am überlegen, ob es Sinn macht, sie auch noch in einem anderen Ton zu kaufen. Vielleicht die 3 für den Sommer? Naja ich schaue mir erst mal die diesjährige Winteredition an.

2. Oktober 2011 um 16:13

Schöne Favoriten hast du da :)

Spiele auch immer noch mit dem Gedanken, mir eine Naked Palette zukaufen :) Finde die so hübsch.

2. Oktober 2011 um 17:27

Catrice-Lidschatten stehen diesen Monat bei mir auch ganz hoch im kurs. Vorallem "My first copperware party", "Sitting on a volcano" und "Bring me frosted cake" habe ich im September oft getragen.

Grüßies
-Lisa-

2. Oktober 2011 um 20:23

Schöne Favoriten :-) Die Meteorites sollte ich wohl auch mal wieder rauskramen...aber die hab ich natürlich auch nicht hier xD Aber die Catrice Lidschatten liebe ich auch, die sind toll :) Besonders liebe ich im Moment den Cremelidschatten lord of the blings, eyeliner dazu und sieht total frisch und wach aus :-) i like!
knutscherli

2. Oktober 2011 um 20:58

Also die essence Geleyeliner find ich auch super. Den Manhattan Blush hätte ich gerne gehabt, aber die LE ist in Österreich nicht rausgekommen. :/

http://righthere1995.blogspot.com/

2. Oktober 2011 um 21:33

@ Bambi: Ist eigentlich ganz easy, die Papiere einfach auf die öligen Hautstellen ansetzen und abtupfen, nicht reiben. So wird das Öl aufgesaugt, ohne dass viel vom Make-Up verschwindet:) Ich würde nicht unbedingt zum teuren Guerlain-Pinsel raten, qualitativ wirklich nicht so berauschend. Das Artdeco Stinktier erfüllt seinen Job viel besser und kostet auch weniger;)

@ Tasha: Den Duft mag ich ja überhaupt nicht*g* Gehöre zu der Fraktion, die da Omi rausriechen lol.Ich hätte auch noch gerne welche in einem anderen Farbton, weiß aber auch noch nicht genau.

@ Nicole: Die Naked würde sich an deinen hübschen Augen sicher ganz toll machen:)

@ Lisa: Das sind auch einige meiner liebsten e/s von Catrice, besonders MFCP <3

@ Mewo: Omg, du hast deine Perlen nicht mitgenommen, wie konntest du nur xD Ja, die Cremelidschatten sind super:)

@ NinkaNina: oh nein, wie doof:( Vielleicht findest du ja jemanden, der ihn dir noch besorgen kann oder so?

2. Oktober 2011 um 21:46

für das mögen der naked palette (*nick*), des manhattan blush (*nick*) und der guerlain meteorites (*nick*) erntest du meine volle zustimmung.
und latenten neid bzgl. des la raffinée, der mich in letzter zeit sehr reizt.
ich habe den post sehr genossen!
liebe grüße!

2. Oktober 2011 um 21:54

Mit welchem Pinsel trägst du die Perlen auf bzw. mit welchem rührst du in der Dose rum *hihi

Übrigens ugute Idee mit dem rausnehmen der weißen Kugeln!

2. Oktober 2011 um 22:21

Die Naked-Palette ist bei mir wohl auch ein All-Time-Favorite. Ich liebe sie und man kann damit echt nichts falsch machen.

2. Oktober 2011 um 23:40

Du hast mal wieder die tollsten Sachen ;)
Bereue es nun auch, den 226er nicht mitgenommen zu haben :( manno!

Wenn du den MAC Lippie gerne mit Smokey Eyes kombinierst, würde ich gerne mal Smokey Eyes bei dir sehen ;)

Liebste Grüße!

3. Oktober 2011 um 17:21

@ strawbemmy: Das zeugt für einen äußerst soliden und exquisiten Geschmack deinerseits:D *knicks*

@ Luisa: Ich benutze immer abwechselnd den Artdeco Duo Fiber oder den Sigma 187er. Mit Duo Fibres gelingt der Auftrag am schönsten mMn:)

@ Schrödingers Katze: Ganz genau, sie hat mich bisher wirklich noch nie im Stich gelassen und jede Kombination sah gut aus:O

@ Femme: Haha, danke:D Der 226er ist wirklich toll, allerdings mögen ja auch viele den 217er lieber. Obwohl ich viel Platz auf dem Auge habe, würde ich aber immer den 226er vorziehen. Vielleicht wird er ja nochmal repromoted:)
In letzter Zeit war ich kaum smokey unterwegs, sobald ich aber was in der Richtung schminke, werde ich es fotografisch festhalten:)

Liebe Grüße
Belle

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...