Dienstag, 13. September 2011

Weg mit den Augenbrauen! - ein Selbstversuch

Hallo ihr Lieben!

Für einige, meist dramatischere Looks, möchte man sich andere Augenbrauen aufmalen als nur seine eigenen, natürlichen Augenbrauen zu betonen. Zu diesem Zweck gibt es die Methode, seine eigenen Augenbrauen mit Hilfe von einigen Tricks wegzuretuschieren.
Bei YouTube gibt es bereits massig Tutorials zu diesem Thema, ich verlinke euch das Video von EnKoreMakeup, welches ich zu Rate gezogen habe bei meinem kleinen Selbstversuch.

Bei der Methode von EnKoreMakeup braucht man nicht viele Utensilien, lediglich einen gewöhnlichen Klebstift, Concealer und irgendetwas, mit dem ihr den Kleber gut verteilen könnt, ich habe die Rückseite einer Pinzette verwendet.



Die Methode ist wirklich kinderleicht nachzumachen:
1. Mit dem Klebstift entgegen der Wuchsrichtung der Augenbrauen gehen
2. Die Augenbrauen mit den Fingern in Wuchsrichtung glatt streichen
3. bis zu 3 Mal mit dem Klebstift in Wuchsrichtung über die Augenbrauen gehen
4. Mit Puder versiegeln
5. Mit der Rückseite der Pinzette eine dickere Schicht Kleber aufnehmen und diese auf den Augenbrauen glattstreichen
6. Abpudern
7. Concealer auftupfen

Ich war wirklich überrascht wie einfach es ging. Das Ergebnis ist nicht ganz perfekt, weil meine Augenbrauen wirklich recht dick sind, ich war aber mehr als zufrieden nach dem ersten Versuch ;)
Ich habe bei meinem Versuch darauf verzichtet am Ende noch einmal den Concealer mit einem Schwamm aufzutragen, weil mir das Ergebnis auch ohne weitere Schicht genügt hat.

Die Anti-Augenbrauen habe ich direkt für einen Look verwendet, den ihr in den nächsten Tagen auf dem Blog sehen werdet.
Nun kommen noch die Bilder ohne Augenbrauen. Seid jedoch gewarnt - Belle meinte zu mir, dass sie Angst hat nicht schlafen zu können, nachdem sie meine Bilder gesehen hatte. Lol :D


Nach der ganzen Schminkerei ließen sich die Anti-Augenbrauen ganz leicht mit Make Up Entferner und Wasser wieder beseitigen. Ich war wirklich begeistert von der kinderleichten Handhabung und werde mich nun bestimmt öfter an Looks trauen, bei denen ich mir meine Augenbrauen auf die Stirn malen muss à la Katzenberger oder auch hellere Augenbrauen brauche, wie bei Looks mit der blonden Perücke, wo meine schwarzen buschigen Augenbrauen schon einmal kritisiert wurden ^^

Mir hat es jedenfalls riesig Spaß gemacht die Methode einmal auszuprobieren.
Kanntet ihr diesen Trick schon und habt ihn wohlmöglich schon einmal ausprobiert? Habt ihr Angst bekommen bei meinen Fotos ohne Augenbrauen? :D

27 Kommentare:

13. September 2011 um 10:03

Ich hoffe, ich kann noch schlafen :)
Das Ergebnis ist aber echt super und wenns so leicht geht noch besser :)
LG

13. September 2011 um 10:15

Ich hab das auch schon öfter bei den Pixiwoo Schwestern gesehen und wills auch unbedingt mal ausprobieren :) Ein Drag Makeup wär auch nicht schlecht!

13. September 2011 um 10:22

Das sieht wirklich gruselig aus.Ich hätte nur nicht gedacht, dass das so einfach geht...
LG

13. September 2011 um 10:34

... wem das mit dem Kleber zu eklig ist: es funktioniert auch bestens mit Kernseife. Einfach mit einem feuchten Brauenbürstchen viiiiel Seife aufnehmen und über die Brauen streichen. Hat weniger Allergiepotenzial.
Liebste Grüße <3

13. September 2011 um 10:38

Ich habs auch bei den Pixiwoos gesehen und schon einen Prittstift rausgesucht.. finds super interessant...

13. September 2011 um 10:43

Perfekt für Halloween....Die Frau ohne Augenbrauen...muahahahaha.

Ist wirklich ein bisschen gruselig und ich selbst werde das auch nicht ausprobieren, weil ich es einfach nicht brauche- meine Looks sind scheinbar zu undramatisch ;)...Ich habe ehrlich gesagt noch nie im Traum daran gedacht, mir meine Augenbrauchen "wegzuschminken", bin aber gespannt, was du daraus machst.

Liebe Grüße :)

13. September 2011 um 11:07

echt cool, bis jetzt hab ich mich da nie rangetraut, weil ich dachte, dass ich das zeug nie wieder weggespachtelt krieg..
aber da hab ich jetzt auf jeden fall eine sorge weniger ;)

für halloween o.ä. wär das echt n super ding.

13. September 2011 um 11:40

Schaut echt gruselig aus.
Bin schon gespannt, welchen Look du damit gezaubert hast.

LG Christina
(Bloggte zuletzt über Produktproben http://lipgloss-cinderella.jimdo.com)

13. September 2011 um 12:02

So ohne Augenbrauen hat es etwas von einer Maske für's No-Theater.
Ja, ich glaube die Drag-Looks der Pixiwoos sind echt schon legendär. Das würde mich auch mal reizen, aber mir fehlen da diverse krasse Accessoires wie Perücke und Triple-Lashes. ^-^

13. September 2011 um 12:21

Das will ich auch mal ausprobieren :D sieht echt zu cool aus :D

<3

13. September 2011 um 12:21

Sieht echt krass aus ohne Augenbrauen.

13. September 2011 um 12:41

haha du könntest so glatt in einem horrorfilm mitspielen :D aber ist das nicht total das geschmiere??? nachher kleben deine ganzen finger usw xD
ich glaube ich such mir mal ein opfer und probier es mal aus xD

13. September 2011 um 13:53

:D das hab ich auch für halloween letztes jahr gemacht XD ist super angekommen :D

13. September 2011 um 14:59

Haha das Tutorial von Enkore is geil und immer so easy umzusetzen =)
ERgebnis is auch suuuuper gelungen =)

13. September 2011 um 15:21

Ich habe es tatsächlich schonmal ausprobiert! Ich kenne diese Technik auch schon seit einiger Zeit und habe sie benutzt, um mir den ultimativen Asilook zu verpassen, falls du Lust hast, kannst du dir das hier ja mal anschauen:
http://a3.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc6/217694_218142411533565_100000134234615_1004773_4048578_n.jpg

Das Entfernen hat bei mir schon was gedauert, aber es hat sich gelohnt, weil ich beim Asitag in der Mottowoche einfach DER Star war:D

Anonym
13. September 2011 um 15:42

Wäre ich nicht drauf gekommen. Denn nun habe ich endlich was gefunden, mit dem ich mir mal vernünftige, in Bezug auf die Form, Brauen ziehen kann ohne alles wegzuziehen.

Sehr guter Beitrag.

13. September 2011 um 15:42

Ich lieeebe EnKoreMakeup! Habe schon soviel von ihm gelernt. Das Ergebnis kann sich ja mal sehen lassen. Gerade dann wenn Halloween vor der Tür steht ;)

13. September 2011 um 17:41

Ich finde es einfach nur fürchterlich :D Und kann mir ehrlich gesagt gerade keine Make-up vorstellen, mit dem man daraus etwas hübsches machen könnte ;) Trotzdem ist es super, dass du sowas testet - hatte es nämlich so noch nie gesehen!

13. September 2011 um 18:01

@Sally ich will nicht der Grund für schlaflose Nächte sein! ;)

@cream ein drag make up hsbe ich daraus nicht gemacht, aber eventuell in Zukunft irgendwann mal

@ahnungslose wissende für ein normales FOTD würde ich das auch nicht verwenden, es war für einen Look der Nachgeschminkt-Reihe ;)

@sarabow nein es war wirklich keine große Saurei. ich habe nur einen einzigen Finger benutzt und diesen ab und zu abzuwischen war kein Problem :)

@Line hahaha das sieht super aus! Sehr cool gemacht! :D

@mrscake ich habe nicht gesagt, dass ich daraus etwas Hübsches gemacht habe :D hahaha

13. September 2011 um 18:59

Ohhh..das sieht bißchen gruselig aus...
LG :)))

13. September 2011 um 20:39

Von der 'Technik' hab ich schon gehört & habe sie auch schon mal angewendet, aber bei mir sah des nicht so gut aus ;)
lg♥

13. September 2011 um 22:02

Hält das Makeup da drauf das man sich wlche anmalen kann?! Kleber find ich schon etwas riskant. Ich hab halt so richtig fette Augenbrauen xD

13. September 2011 um 22:49

Interessante Sache. :)

Und der Kleber geht wirklich so einfach wieder ab? :) Für diverse Looks sicher mal lohnenswert des nach zu machen. :)

WhiTeSweeTys-World

13. September 2011 um 23:13

@ Sybille bei mir ging es gut wieder ab, ich hab zuerst mit make up entferner den concealer entfernt und mir danach das Gesicht mit Reinigungsschaum und Wasser abgewaschen, danach waren meine Augenbrauen genau wie vorher ^^

@Lila ich hab nur Eyeliner benutzt und das hat gehalten. man pudert den Kleber ja vorher ab, daher schmiert da eigentlich nichts mehr außer die fette Schicht Concealer vllt, haha

ich hab die Methode auch schon bei den Pixiwoo Schwestern gesehen und probiere vllt irgendwann mal ein Drag Make Up! *.*

14. September 2011 um 08:28

Woah als ich den Anfang gelesen habe, dachte ich du hättest dir mit dem Kleber die Augenbrauen "gewachs" und hatte schon voll Panik weiterzulesen xD Sowas schmerzhaftes will ich mir nämlich gar nicht vorstellen >.<; Aber der Look schaut schon ein wenig grusselig aus, da hat Belle recht :D Bin gespannt, was du noch feines daraus gezaubert hast ♥
Asiaten (besonders die Japaner) rasieren sich ja meist eh einen Großteil ihrer Augenbrauen weg, das sieht zum Teil manchmal echt ein wenig gruselig aus, so fern sie sich die dann nicht nachzeichnen/pudern ^^;

LG Berry

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...