Dienstag, 30. August 2011

essence - NATventURista Trend Edition

Hallo ihr Lieben,
wir ihr vielleicht schon auf einigen Blogs gelesen habt, fand am Wochenende ein Event in Berlin statt.
Auch wir folgten der Einladung von Cosnova zur Präsentation der neuen Sortimente und Limited Editions von essence und Catrice und haben uns am Wochenende in unsere Hauptstadt aufgemacht.
Wir können für uns sagen, dass wir ein großartiges Wochenende verbracht haben mit vielen neuen Eindrücken und vielen vielen Blogger-Kolleginnen und Youtubern, die wir endich kennenlernen durften.
Wir danken den lieben Mädels für die tolle Zeit und natürlich Cosnova für die Einladung und großartige Organisation des ganzen Events!
Einige tolle Berichte könnt ihr bereits beispielsweise bei Sukis Neuverlobten Chrissy, bei Samira und Franzi nachlesen. Tine hat bereits ein seeeeehr langes Video hochgeladen ;)



Natürlich haben wir viele Bilder und auch einige Produkte mitgebracht, die wir uns dort aussuchen konnten und die wir euch jetzt nach und nach gerne vorstellen möchten. Den Anfang mache ich heute mit einer der kommenden Trend Editions von essence mit dem Namen NATventURista, die es ab September zu kaufen geben wird.

Von dieser LE wird es wieder zwei verschiedene Größen der Aufsteller geben, zuletzt war das meine ich bei der Holographics LE der Fall. Das große Display beinhaltet neben der Schminke noch Schmuck, genauer einige Armbänder, Ohrringe, Ketten und Haarbänder. Hier seht er die beiden Aufsteller im Vergleich:



Der große Aufsteller soll unter anderem in den Filialen von dm, Müller, Rossmann und Karstadt zu finden sein, den Kleinen gibt es z.B. bei Schlecker und Douglas, am besten einfach mal nachschauen.


Insgesamt werden in der NATvenTURista LE folgende Kosmetikprodukte enthalten sein:
  • drei gebackene Lidschatten, je 2,75€
  • vier Nagellacke, je 1,75€
  • ein Blush in Stiftform, 2,25€
  • zwei Geleyeliner, je 2,95€
  • Lippenbalsam, 1,75€
  • ein kleiner Eyeliner-Pinsel, 1,45€
  • zwei Nail Fashion Sticker-Sets, je 1,95€





Mir haben die Aufmachung dieser LE und ganz besonders auch die zarten Farben sehr gut gefallen, ich mag es ja nicht ganz so gerne zu knallig ;) Deshalb habe ich einige Produkte mitgenommen und bin von (fast) allen auch sehr angetan.



Beginnen möchte ich mit einem meiner Highlights dieser Kollektion, den beiden Geleyelinern:


"barefoot through the moss" ist ein sehr schönes, dunkles Moosgrün, "mother earth is watching you" sah im Licht auf dem Event zunächst rosa aus, ist aber eher ein bronziges Braun. Die Textur ist die gleiche wie die der Eyeliner aus dem Standardsortiment, also eher weich und moussig.
Die Produkte sollen wasserfest sein und die Haltbarkeit ist auch wirklich sehr gut, mit einem richtigen AMU-Entferner lassen sie sich aber gut abnehmen.


Das einzige, was mich etwas stört, ist der Geruch, der beim Öffnen der Tiegel sehr intensiv ist, es riecht irgendwie undefinierbar, aber unangenehm finde ich. Auf der Haut verfliegt der Duft aber sofort, ist also nicht weiter störend. Mir gefallen diese beiden Farben wirklich sehr gut, besonders "02 mother earth ist watching you" hat es mir sehr angetan.


Weiter geht es mit den gebackenen Lidschatten, von denen drei Nuancen erhätlich sein werden und die eine besonders langhaltende Textur haben sollen.





"barefoot through the moss" hat einen goldenen Unterton mit khakifarbenen Akzenten, "mother earth is watching you" ist silbrig-orange und "chirp, chirp!" besitzt einen silbernen Unterton mit ebenfalls khakifarbener Marmorierung.

Mit diesen Lidschatten bin ich zunächst nicht richtig warm geworden, ohne Base geben sie mir viel zu wenig Farbe ab und man sieht eigentlich nur farbigen Schimmer, aus dem in kurzer Zeit nur noch Schimmer wird.


Mit einer Base, ich habe den Paintpot Soft Ochre von MAC benutzt, meine Artdeco Base ist leider unauffindbar, sieht das Ergebnis schon etwas besser aus, besonders die beiden rechten Lidschatten gefallen mir ganz gut. Wenn man sie feucht aufträgt, kann man wahrscheinlich das Maximum aus ihnen rausholen.


Mir persönlich sind diese gebackenen Lidschatten trotzdem etwas zu glitzrig und einfach zu wenig farbintensiv, für mich sind sie nichts. Am besten ihr swatched euch einfach im Laden durch und macht euch selbst ein Bild, Tester sind von allen vorhanden :)


Von den Nagellacken habe ich drei Farben ergattern können, es fehlt die Nummer 03 mit dem Namen "barefoot through the moss", laut Pressemitteilung ist dies ein Olivgrün (wer hätte es gedacht ;))



Aufgetragen auf das Nagelrad habe ich jeweils zwei Schichten, mit denen auch die beiden helleren Lacke sehr gut decken, bei 02 hätte wahrscheinlich auch schon eine Schicht gereicht.

"you´re my dragonfly, sugar!" ist ein zartes Rosa mit leichten Schimmerpartikeln, "mother earth is watching you" ist eine Art Taupe, ich empfinde das Finish als leicht metallisch. "chirp, chirp!" ist eine eher unspektakuläre Farbe, ein Nude-Ton, hat aber je nach Lichteinfall einen tollen lila Schimmer, den man auf dem Foto leider fast gar nicht sieht.



Auch hier finde ich die Farben sehr schön, ich hatte auch den Eindruck, dass das Pinselchen etwas breiter ist als bei den normalen Lacken, ich fand es sehr angenehm, damit zu arbeiten.
Ich denke, ich werde mindestens eine Farbe noch auf den Nägeln zeigen, interessiert euch eine Nuance besonders?


Mitgenommen habe ich außerdem noch den Eyelinerpinsel, er ist nur etwa 11 cm lang und somit sehr praktisch für unterwegs. Er ist zwar etwas breiter als der blaue Pinsel aus dem Standardsortiment, ihm aber sonst sehr ähnlich.



Das Rouge in Stiftform (offizieller Name: "Blush Stain") in der Farbe "01 you´re my dragonfly, sugar" habe ich kurz swatchen können und die Textur fand ich nicht besonders gelungen. Es ist sehr weich und schmierig und man hatte nachdem es verrieben war, kaum noch Farbe auf der Haut, läuft aber Gefahr, sein komplettes MakeUp damit zu ruinieren, da es so matschig wird. Hierfür gibt es also definitv keine Empfehlung!


Wie gefällt euch diese Limited Edition? Mögt ihr diese eher zarten Farben oder soll es lieber immer knallen?
Ich finde sie sehr gelungen und stimmig und im Hinblick auf den Herbst, der so langsam ins Land zieht, auch sehr passend. Nach der Ballerina Kollektion mal wieder eine LE von essence, die mich überzeugt hat :)

31 Kommentare:

30. August 2011 um 23:39

Die Lidschatten sind mir zu schlicht. Da befürchte ich, dass man auf den Augen nur nen Einheitsbrei sieht. Aber ansonsten eine sehr schicke LE. Endlich mal wieder

30. August 2011 um 23:51

Ich finde den grünen Eyeliner interessant :) Werde ich mir bestimmt mal anschauen, wenn ich die LE entdecke.

31. August 2011 um 00:02

Ich freu mich auf diese LE sehr! Die Eyeliner hätte ich sehr gerne und - wenn ich ehrlich bin - einige der Schmuckstücke hätte ich gerne :-) Die Ohrringe finde ich durchgängig äußerst schön :-))

31. August 2011 um 00:08

Ich bliebe dabei: Die Meinung der Lidschatten teile ich mit dir und daher möchte ich nur die Geleyeliner. =)

31. August 2011 um 00:32

Die Gel Eyeliner sehen toll aus! Besonders die Farbe 02, könnte ich mir als tolle Base für goldene Amus vorstellen! Da freu ich mich schon drauf! Danke für die Bilder!
LG

31. August 2011 um 00:33

voll und ganz meine le!
der schmuck ist diesmal auch sehr gelungen wie ich finde!

die geleyeliner interessieren mich am meisten, daher denke ich dass beide bei ir ein neues zu hause finden werden :)

lg

31. August 2011 um 00:33

Danke für die Swatches und deine Meinung!
Bis jetzt bleibt es für mich wohl nur bei dem grünen Eyeliner. :-)

31. August 2011 um 01:43

Tolle LE! Ich habe mir vorerst 2 Nagellacke gekauft, werde wahrscheinlich aber auch die beiden anderen besorgen. Die Farben sind perfekt für den Herbst. ♥

Liebe Grüße,
Juls - sophistication.

31. August 2011 um 05:52

Mich interessiert die LE sehr!! Vor allem die Lidschatten und die Nagellacke! Da würde es mir gefallen, wenn du den 04 mal auf deinen Nägeln zeigst...

31. August 2011 um 07:17

ich finde die lidschatten interessant. die nagellacke sehen für mich alle eher unspektakulär aus und rouge trag ich nicht. die eyeliner werd ich mir mal anschaun, allerdings bin ich da eher für die tube. kann mir dem geldings nicht so gut umgehn.
lg
http://almasbeautyblog.blogspot.com/

31. August 2011 um 07:52

Ich freu mich schon riesig auf die LE *-*

31. August 2011 um 08:06

Danke fürs vorstellen. Ich werde dann wohl die beiden Gel Eyeliner und den Nagellack in mother earth is watching you ins Auge fassen. Mehr dann wohl nicht. Danke für die Entscheidungshilfe.

31. August 2011 um 08:15

Die zarten Farben sind wirklich wunderschön nach all dem knalligen im Sommer :) besonders der khakifarbene Nagellack interessiert mich.

31. August 2011 um 08:28

Ich finde, dass diese LE eigentlich einen sehr guten Eindruck macht. Mir gefällt auch der grüne Gel-Liner sehr gut :) Und die Lacke find ich auch nicht schlecht. Bin mal gespannt, wann ich sie das erste Mal im Laden finde!
Danke für die schönen Swatches!
Liebe Grüße,
M E L O D Y

31. August 2011 um 08:37

Die gebackenen e/s und mother earth is watching you gefallen mir ganz gut :). Die Lacke finde ich nicht besonders spektakulär.

31. August 2011 um 08:55

die nagellacke gefallen mir ganz gut und die lidschatten sehen in der verpackung nicht schlecht aus - schade, dass sie dann nur so schimmrig und farblos aussehen :(

http://bellezzalibri.blogspot.com/

31. August 2011 um 09:48

Schade ich dachte das Rouge wäre besser, aber gut zu wissen das es nichts taugt. Dann werde ich es nicht kaufen ;)

31. August 2011 um 10:33

Ah dann gibt's bei uns sicher wieder nur den kleinen Aufsteller. Pfts.
Die Lidschatten sehen in der Marmorierung super schön aus - aufgetragen sicher nur lala.
Ich will die Gel Eyeliner. Und vl. den Pinsel - hat der andere Borsten als der Sortimentspinsel?
Nagellacke sind ganz hübsch, aber auch nichts Außergewöhnliches. Hm. Gespart!

31. August 2011 um 12:27

Find die Nagellacke schön =) Vllt wirds gekauft, muss ich mir vor Ort anschauen ;)

31. August 2011 um 12:56

Eigentlich wollte ich mir nichts aus der LE kaufen, aber ich glaube der Lack "mother earth is watching you" darf jetzt doch mit nach Hause.

31. August 2011 um 14:52

tolle Bilder! bin gespannt, wann die Trantüten hier im dm die dann auch mal aufstellen...




http://fanatischmitstil1883.blogspot.com/

31. August 2011 um 15:28

Die le haut mich vom hocker! Ich finde sie absolut gelungen. Zumindest von den Bildern her. Die Farben sind total meins. Ich bin begeistert :D

31. August 2011 um 17:00

Irgendwie reizt mich da leider gar nix.. Danke für die Swatches :)

1. September 2011 um 00:38

Mir gefällt die LE sehr gut, bin schon gespannt darauf. Muss sie mir unbedingt mal live anschauen. Die Geleyliner hören sich gut an. Insgesamt finde ich die Farben der LE sehr gelungen :-)

Liebe Grüße

1. September 2011 um 09:55

Sind die Eyeliner denn gut deckend? Ich glaube die werde ich mir dann noch kaufen sobald ich die LE entdecke =)

1. September 2011 um 12:36

ich komme gerade vom müller und dachte mir ich schau mir mal die LE an. mitgenommen hab ich nichts. die e/s haben mich nicht überzeugt, obwohls meine favoriten aus der LE waren und den lippenbalsam konnte ich nur sehr schwer aufmachen. also musste er auch bleiben. ich will mich nicht jedesmal abquälen und angst um meine nägel haben, wenn ichs mal brauch. für mich ist die LE leider ein flopp :(
lg
http://almasbeautyblog.blogspot.com/

1. September 2011 um 16:34

Hallo,
@Godfrina: Er ist etwas breiter als der Pinsel aus dem Standardsortiment, kommt mir aber sonst sehr ähnlich vor (steht auch oben im Post^^)

@Talasia: Ich finde, sie decken gut, es reicht eigentlich einmal mit dem Pinsel über die Haut zu streichen, auch bei dem helleren :)

Über die Qualität der Lidschatten war ich auch wirklich etwas enttäuscht, dafür ist der Pinsel der Nagellacke super! Die Fotos für einen Post zu "chirp, chirp!" sind schon im Kasten ;)

1. September 2011 um 21:24

Das einzige was mich an dieser LE wirklich interessiert, ist DER SCHMUCK! <3 *___*
Liebe Grüße, Sarah.
http://drugsfromthedrugstore.blogspot.com/

1. September 2011 um 22:42

Nur der grüne Eyeliner. Der Rest spricht mich nicht an. Der Nagellack ist mir schon etwas zu gelblich :/ SChade. Naja aber auch besser für mei Geld ^^

Anonym
7. September 2011 um 13:12

trag die lidschatten nass auf adnn sind sie echt deckend :D

8. September 2011 um 21:06

Habe mir die beiden "goldenen" Lidschatten zugelgt und sie sind der Hammer.
Der eine eher ins Gold-gründe, der andere einen warmen Gold Ton.
Kein Krümmeln, doofes Glitzern oder sonstiges Gebrösel.
Es sind Alltagstaugliche Produkte, nichts für die Disco, aber sowas ahbe ich eh zu Hauf sondern halt für jeden Tag. Kann ich nur empfehlen.
Ah so die Haltbarkeit ist 1a.
Ps: Muss dabei sagen das ich sehr braun bin, vielleicht sieht es deswegen bei mir besser aus als wenn ich blass wäre.

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...