Dienstag, 19. Juli 2011

Auf den Nägeln: MNY 173A aus der Island Dream LE

Hallo ihr Lieben!

Auch ich habe aus dem Päckchen von MNY mit Produkten aus der Island Dream LE einen Nagellack aufgepinselt.
Bevor die LE ganz geplündert ist, zeige ich euch noch schnell den letzten Nagellack, den wir aus der LE testen werden: Er hört auf den klangvollen Namen "173A".
Die Farben 174A und 176A hat euch Trace ja bereits hier und hier vorgestellt.


 Die Farbe ist ein milchiges mittelgrau mit blauen und violetten Schimmerpartikeln. In der Sonne und im Fläschchen wirklich hübsch anzusehen.


Auf den Nägeln trage ich 1 Schicht Basecoat, 3 (!) Schichten Farblack und Seche Vite Schnelltrocknerüberlack.

Bedingt durch die milchige, halbdurchsichtige Konsistenz des Lacks brauchte ich 3 Schichten, bis er einigermaßen deckend war.
Durch die vielen Schichten war die Trocknungsdauer trotz Schnelltrocknerüberlack sehr lang.
Ich habe bisher mit den Schimmerlacken von MNY nicht so gute Erfahrungen gemacht, die Cremelacke sind von der Qualität her wirklich viel besser.

Der Schimmer kommt sehr gut heraus, je nach Lichteinfall sehen die Nägel hellviolett oder bläulich-grau aus.




Der Lack hat ganz gut gehalten, nach 3-4 Tagen habe ich ihn aber ablackiert, weil mir die Farbe an mir nicht gefallen hat ^^

Ich weiß schon, warum ich lieber bei Lacken mit Cremefinish bleibe; sie sagen mir einfach viel mehr zu.
Wie mögt ihr es am liebsten? Dezent schimmern, glitzerig oder auch ganz schlicht und mit Cremefinish?
Wie gefällt euch diese Farbe aus der LE?



PR-Sample: Das Produkt wurde mir vom Hersteller kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

13 Kommentare:

19. Juli 2011 um 14:05

Cremefinish oder dezenter Schimmer mag ich am liebsten, aber auch glitzerige Lacke können ihren Charme haben... :D
Schöner Lack, aber 3 Schichten Farblack wär mir zu anstrengend. :>

19. Juli 2011 um 14:11

Ich finde den Lack eigentlich ganz hübsch; vorallem ist er alltagstauglich ;).
Generell mag ich Cremefinish am meisten, ansonsten leichten Schimmer oder wenn's extravagant sein soll: Holo-Lacke!

19. Juli 2011 um 14:27

Ich benutz den über einer anderen Farbe in einer oder zwei Schichten und find ihn so gut. Aber den allein zu lackieren wäre mir auch zu anstrengend^^

19. Juli 2011 um 14:35

die farbe gefällt mir super gut nur 3 schichten ist ganz schön nervig ..un davor noch ne base un dann n top coat..neeeeeeee xD bei 2 schichten ist das schon nervig..auf 3 hätte ich nie lust :D

19. Juli 2011 um 15:51

Sieht hübsch aus :)
Nur für mich wär er ich glaube nichts ;D

lg
http://lilablumenwiese.blogspot.com/

19. Juli 2011 um 16:42

Der Lack ist supertoll - wobei die ganze Island Dream LE ganz gut ist... Ganz liebe Grüße, Vicky&Katie

uandmelovemakeup.blogspot.com

19. Juli 2011 um 18:48

keine ahnung warum aber die farbe erinnert mich spontan an meerjungfrauen. und an wunderschöne schimmernde muscheln.

19. Juli 2011 um 20:10

die farbe ist ganz schön aber mir persönlich gefallen warme töne besser ;D

19. Juli 2011 um 20:49

die farbe ist sehr schön, aber 3 schichten die viel zu langsam trocknen wäre mir zu anstrengend :D

Franziska
20. Juli 2011 um 04:00

Ich frage mich immer, wieso bei so einem Produkt die Deckkraft bemängelt wird. Der Lack ist eindeutig so sheer, dass man davon ausgehen kann, dass das so gewollt ist.
Ob man sheere Lacke mag, ist sicher Geschmackssache, ich für meinen Teil finde es wunderschön und trage diesen Lack immer nur mit zwei Schichten und nichts darunter.

20. Juli 2011 um 14:59

Mir gefällt die Farbe nicht so, mir kommt nämlich auch nur Lacke mit Cremefinish ins Haus ;)

Anonym
21. Juli 2011 um 13:51

Die Farbe gefällt mir sehr! Sieht im Sonnenschein noch schöner aus :-)

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...