Dienstag, 7. Juni 2011

Heidelberg - eine Perle am Neckar

Hallo ihr Lieben,
letzte Woche war ich bei meiner Tante in Süddeutschland zu Besuch und wir haben die Gelegenheit genutzt, um unter anderem einen Ausflug nach Heidelberg zu machen. Da das Wetter großartig war und ich ohnehin eine Menge Fotos gemacht habe, dachte ich mir, dass ich sie hier einfach mal zeige :)

Die Stadt ist wirklich schön und trotz ihrer Größe irgendwie niedlich; da durch den Krieg wenig bis gar nichts zerstört wurde, stehen auch immer noch die alten Häuser mit ihren zum Teil liebevoll restaurierten Fassaden. Wir haben uns hauptsächlich in der Altstadt aufgehalten und sind durch die Fußgängerzone in Richtung Schloss spaziert:



























Das gegenüberliegende Neckarufer mit zum Teil wunderschönen, alten Villen:



















Unten links auf dem Bild ist das Tor zur "Alten Brücke" zu sehen, die als eines der wenigen Bauwerke von den Deutschen 1945 zerstört wurde, um den Vormarsch der amerikanischen Truppen aufzuhalten:

























Ein Teil der Universität:



























Das Rathaus mit dem Herkulesbrunnen:



Das Hotel "Zum Ritter" ist das älteste Gebäude Heidelbergs, es wurde bereits 1592 erbaut (linkes Bild)

























Das Schloss vom Neckarufer fotografiert (bzw. das, was davon übrig ist, eigentlich ist es ja nur noch eine Ruine):


Nach einem zwar kurzen, aber wirklich anstrengendem Aufstieg (vor allem bei Temparaturen um 30°) hatten wir dann das Schloss erreicht und konnten die tolle Aussicht und einen angenehmen, kühlen Wind genießen:









Ich hoffe, euch haben die Bilder ein wenig gefallen, es war wirklich ein schöner Ausflug und ich war wahrscheinlich nicht zum letzten Mal in Heidelberg :)


23 Kommentare:

7. Juni 2011 um 13:21

Sehr schöne Bilder!

Heidelberg steht auch schon ewig auf meiner 'will-ich-sehen-Liste' :)

Anonym
7. Juni 2011 um 13:21

Heidelberg ist schööööön :)!

7. Juni 2011 um 14:46

Hach, und ich wohen und ARbeite da in der Nähe ;)
Schöne Bilder hast du gemacht!

7. Juni 2011 um 14:52

Wunderschöne Bilder!
Da würde ich ja gerne mal hin. Ich mag so Städte die noch viele alte Gebäude haben, wo noch nicht alles modernisiert wurde.

7. Juni 2011 um 14:55

Ja, Heidelberg ist wirklich toll. Ich wohne nur ca. 40 Minuten entfernt und kann mir das daher öfter "gönnen". Besonders die Innenstadt und das Schloß haben es auch mir angetan.

LG Nessy
fuelandfashion.blogspot.com

7. Juni 2011 um 14:57

Ich liebe Heidelberg <33
So eine tolle Stadt wir fahren da auch öfters hin :)

7. Juni 2011 um 15:44

Du hast vergessen, dass Heidelberg Deutschlands längste Einkaufsstraße hat :D Meine Freundinnen und ich machen dort immer unseren Weihnachtseinkauf ^^ Wenn man da runter geht kommt man an 3 kleineren Weihnachtsmärkten vorbei :D

Liebste Grüße
Linda

7. Juni 2011 um 15:50

Tolle Bilder; ich mag HD auch sehr.
Schön beschaulich und doch lebhaft.....und ideal zum shoppen :-).

Liebe Grüße
Britta

7. Juni 2011 um 16:55

Sieht totaal schön aus!
Und Heidelberg erinnert mich an Heidelbeeren. yumyum <3
Liebe Grüße
Sarah.

http://drugsfromthedrugstore.blogspot.com/

Anonym
7. Juni 2011 um 17:05

Da wohnt mein Opa, deswegen ist das quasi zweite Heimat...und was für eine tolle und schöne:)Und in einer der Villen, die du fotografiert hast, hat mal Steffi Graf gewohnt^^

menia
7. Juni 2011 um 17:34

Ah! Ich wohne in Heidelberg! Meine liebste Stadt!

LG
Menia

7. Juni 2011 um 17:54

@ linda, es sind insgesamt sogar 5 Weihnachtsmärte auf den Plätzen entlang der Hauptstraße.

ich wohn in einer kleineren Nachbarstadt und studier seit einem Jahr in Heidelberg an der PH :)

Heidelberg ist super, und du hast tolle Bilder gemacht :)

7. Juni 2011 um 21:31

Schöne Bilder und das hab ich alles auch schon gesehen, wohne neber HD :)

7. Juni 2011 um 22:45

Heidelberg ist wirklich suuuper! Die Fotos sind toll.

Ich habe in Mannheim studiert, das zwar sehr hässlich ist, aber dafür neben Heidelberg liegt. Bin auch heute noch öfter zwecks Konzerten oder zum Shopping dort, obwohl ich nicht mehr in Mannheim wohne :-)

Liebe Grüße,
I need sunshine

Anonym
8. Juni 2011 um 17:18

War gestern grad mal wieder in Heidelberg, wohne nicht weit entfernt davon...einfach eine wundervolle Stadt :)

9. Juni 2011 um 17:54

wie du schon sagtest "Heidelberg - Du perle", ich hab auch das Glück in unmittelbarer Nähe zu wohnen!

9. Juni 2011 um 18:12

Ich finde es lustig mal zu sehen wie Heidelberg für Leute die nicht in der Nähe wohnen was besonderes ist :)

9. Juni 2011 um 21:35

War auch gerade erst am Wochenende in Heidelberg :)
Nettes Städtchen :D

Anonym
16. Juni 2011 um 11:13

Um genau zu sein handelt es sich bei "ein Teil der Uni" um die alte Uni, die eigentlich nur für Veranstaltungen genutzt wird... Gerade in Sachen Uni ist leider nicht alles so schöne "historisch" wie man meinen könnte....

Anonym
21. Juni 2011 um 10:15

Lustig, wie sich "Nicht-Heidelberger" für die Stadt begeistern können. Ich, die schon mein ganzes Leben in HD wohne, fahre jeden Tag am Schloss und an den ganzen Villen am Neckar vorbei und weiß immer noch nicht, was die gefühlten 10Mio Touristen daran toll finden... :D

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...