Montag, 9. Mai 2011

Top 5 Summer Blushes

Hallo ihr Lieben,

auf diversen Blogs, wie beispielsweise bei Maria und auch auf Youtube habe ich den Tag der fünf Lieblings-Blushes für den Sommer gefunden und nutze einfach mal die Gunst der Stunde, um meine Favoriten vorzustellen. Für einen Blushjunkie ist es natürlich sehr schwer, sich nur auf fünf zu beschränken.



Den Anfang macht Blush Nr. 1: Nars Amour
Nars beschreibt diesen Ton als peachy-pink. Die Textur ist fein und matt, an mir kommt er je nach Licht etwas rötlich rüber. Da die Nars Blushes generell sehr gut pigmentiert sind, greife ich meist zu einem Duo-Fiber, aka Stinktierpinsel, um sie zu applizieren. Richtig tolle Farbe, die zu etwas Bronzer wunderschön frisch aussieht.









Blush Nr. 2: The Balm Hot Mama
Wer kennt dieses Blush nicht? Nun heißt es mittlerweile nicht mehr Hot Mama, sondern Big Mama, aber die Farbe wurde zum Glück nicht verändert:) Gehört zur Farbfamilie der peachy-pinks und wird jeden Sommer von mir mit großer Leidenschaft getragen. Wird im selben Atemzug mit Nars Orgasm genannt, ist aber in Wirklichkeit viel peachiger.











Blush Nr. 3: Becca Tuberose Lip and Cheek Creme

Angefixt durch die pixiwoo-Schwestern verliebte ich mich sofort in diese wunderschöne, knallige Korall-Rosa-Farbe und fand die Marke Becca in einer kleinen Boutique. Auf den Lippen gefällt mir das Cremerouge allerdings gar nicht, da es sich ganz unschön in den Lippenfältchen absetzt, wuaa.












Blush Nr. 4: MAC Instant Chic
MAC: Nehmt doch diese wunderschöne Farbe einfachs ins Standardsortiment auf. Ernsthaft. Ich mag die Sheertone-Textur von Mac sehr gerne, weil es niemals too much aussieht und sich schön ins Gesamtbild einfügt. Die Farbe ist irgendwo zwischen Korall und hellem Rosa und passt einfach immer.










Blush Nr. 5: Benefit Coralista
Auch dieser Blush dürfte vielen bekannt sein, und es überrascht euch auch sicherlich nicht, dass dieser hier (natürlich) auch zu den begehrten peachy-pinken Blushes gehört. Coralista zaubert einen erholten und frischen Teint her, auch wenn einem vermutlich nicht erholt zumute ist ist:D










Oben in direktem Sonnenlicht und unten im Schatten



Na, habt ihr das Schema entdeckt?:D Ja, ich gestehe: Ich stehe auf diese peachy-pinken (welch Unwort) Blushes und kriege gar nicht genug von ihnen. Einmal infiziert, lässt es einen nicht mehr los, bis man jeeeeede erdenkliche Nuance hat. Schlimm ist das. Aber diese Farben passen halt auch wunderbar zu sonnigen Temperaturen.

Ich tagge jeden, der Lust hat mitzumachen und seine Lieblinge für den Sommer zu zeigen.

Gibt es weitere peachy-pink Anhänger und welches Blush darf bei euch im Sommer keinesfalls fehlen?



11 Kommentare:

9. Mai 2011 um 13:51

Schema?? Neeein... :) Dachte schon zwischenzeitlich ich wäre farbenblind. Nun gut, aber diese Farbfamilie ist tatsächlich einfach bezaubernd! Der Beccablush sieht super aus, habe mich auch schon mal bei der Marke umgeschaut wegen den Woos. :) Mache aber diese Blushdiskriminierung nicht mit, es wird keine Top 5 Blushes von mir geben :D

Liebe Grüße!

9. Mai 2011 um 13:58

Schööööööne Blushes, besonders NARS Amour hat es mir angetan :)
Bei mir darf auf keinen Fall Manhattan Apricot fehlen, mein absolutes Sommer-Blush.

Liebe Grüße

9. Mai 2011 um 14:15

Oh, Instant chic ist sooo schön, hätte vor einiger Zeit fast eins bei Ebay ergattert, aber Pustekuchen :( ! Hot Mama ist für mich auch DAS Sommerrouge schlechthin, habe zwar "nur" das Kiko Dupe, aber der macht sich toll bei dem schönen Wetter <3

Mewo
9. Mai 2011 um 17:04

Oooooh, Nars Amour schaut so toll aus, du böse Anfixerin! ;-) Jetzt kommt der auch mal auf meine Wunschliste....;-)
Wunderschöne Top 5 Blushes, nur, dass so wenig Nars dabei ist, wundert mich :D

9. Mai 2011 um 17:23

Nars Amour ist toll!!! Ich brauch sowieso mal wieder ein paar neue Nars Blushes :DDDD




http://www.ladyscandalous.blogspot.com ♥

9. Mai 2011 um 18:41

Schöne Auswahl! Besitze keines der gezeigten Vertreter, finde die aber alle sehr hübsch! *sabber*

9. Mai 2011 um 18:58

Sehr tolle Blushes...
der Big Mama interessiert mich auch schon seit ner weile. Der wird bestimmt auch demnächst mal in meiner Sammlung landen :D

Liebe Grüße

9. Mai 2011 um 20:29

Der Benefit Coralista ist wirklich wunderschön, eine tolle Sammlung hast du da!! Und herzlich willkommen auf diesem tollen Blog :)))
LG Mary

9. Mai 2011 um 23:43

@ Jettie: Ach dann mach eben Top 20 oder so:D Zier dich doch nicht;)

@ Rhonduin: Der Amour ist wirklich klasse. Den Manhattan Apricot kenne ich (noch) nicht, muss ich mir mal ansehen:D

@ Lily: oh nein:( Du kannst ja mal in diversen Foren schauen, so kam ich auch an mein Exemplar!:)

@ Mewo: Hab ich ja gesahaaaagt haha:D Ich wollte ein bisschen Abwechslung reinbringen lol.

@ Lady Scandalous : Hihi, ich hätte auch gern noch 2-3, ich finde sie wirklich genial, definitv meine liebsten Blushes.

@ buntewollsocke: Was nicht ist, kann ja noch werden:D

@ Bianca: Dann schon mal ganz viel Freude mit dem Hübschen;)

@ Mary: Ganz lieben Dank, ich fühle mich hier auch pudelwohl:)

10. Mai 2011 um 23:58

Das ist auch meine Lieblingsfarbe!

Aber ich bin immer viel zu faul zum abwechseln bzw. hab den Drang erst eines zu leeren.

(greift da etwa schon der Kosmetikmord durch;))

11. Mai 2011 um 22:51

ich finde die alle sehr schön vorallem weil sie so schön warm sind.

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...