Sonntag, 15. Mai 2011

[Review] Catrice Infinite Matt Make Up

Hallo ihr Lieben!
Ich hoffe ihr habt alle einen entspannten Sonntag.
Ich habe gerade frisch gemachte Pfannkuchen genossen und tippe nun für euch bei einem Cappucino etwas zur Infinite Matt  up to 18h Foundation von Catrice.

In Maastricht hatte ich mir die Nuance "030 apricot beige" für ca. 3€ gekauft, da Trace zuvor immer und immer wieder von dieser Foundation geschwärmt hatte.
Zuhause dann die Ernüchterung: Die Farbe war für meinen Hautton zu dunkel. Ich muss mich daran gewöhnen, dass ich im Moment keine NC40 mehr wie im Sommer bin, sondern eine NC25 (nach MAC).

Was mache ich also? Da mir das Tragegefühl gefiel, war meine Neugierde geweckt und ich kaufte mir bei meinem nächsten Kaufhof Besuch die Farbe "020 honey beige".



Das sagt der Hersteller:
Das samtig-seidige neue Make-up mit ölfreier Formulierung absorbiert unerwünschten Glanz und sorgt bis zu 18 Stunden lang für einen ebenmäßig, natürlich matten Teint. Dank feuchtigkeitsspendender Wirkung und licht-reflektierender Pigmente lässt es die Haut strahlen. Die perfekte Grundlage für die Make-up Looks der Saison - ohne Maskeneffekt.
Inhaltsstoffe
AQUA (WATER), CYCLOPENTASILOXANE, CYCLOHEXASILOXANE, GLYCERIN, PEG/PPG-18/18 DIMETHICONE, STEAROYL INULIN, SODIUM CHLORIDE, ACRYLATES/C12-22 ALKYL METHACRYLATE COPOLYMER, DIMETHICONE CROSSPOLYMER, METHYL METHACRYLATE CROSSPOLYMER, POLYSORBATE 80, HYDRATED SILICA, DIMETHICONE/METHICONE COPOLYMER, ALUMINUM HYDROXIDE, PEG-8, ETHYLHEXYLGLYCERIN, TRIMETHOXYCAPRYLYLSILANE, TOCOPHEROL, ASCORBYL PALMITATE, ASCORBIC ACID, CITRIC ACID, PHENOXYETHANOL, PARFUM (FRAGRANCE), BENZYL SALICYLATE, BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL, HYDROXYISOHEXYL 3-CYCLOHEXENE CARBOXALDEHYDE, HEXYL CINNAMAL, CI 77491, CI 77492, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891

Den Codecheck hierzu könnt ihr hier nachlesen.

Verpackung
Die Foundation befindet sich in einer stabilen, eckigen Flasche aus Milchglas mit schwarzen Deckel. Unter diesem befindet sich ein integrierter Pumpspender, mit dem man die gewünschte Menge Foundation hygienisch entnehmen kann. Die Verpackung macht auf mich einen hochwertigen Eindruck, was ich für ein Drogerieprodukt sehr schön finde.



Konsistenz/Auftrag
Die Konsistenz der Foundation würde ich als eher mittelflüssig (lol) bezeichnen, sie ist "gelig" und leicht.
Durch die Konsistenz lässt sich die Foundation sehr gut verteilen, wofür ich einen üblichen Foundationpinsel mit Kunstfasern benutze. In meinem Fall ist das meistens der SS190 von Sigma, gestern durfte bei mir der Foundationpinsel von Esprit für rund 3,50€ in den Einkaufskorb ;)
Die Foundation verschmilzt wunderbar mit der Haut, für das ganze Gesicht brauche ich in etwa 1-1,5 Pumpstöße.



Geruch
Die Infinite Matt Foundation riecht blumig und leicht frisch. Ein Geruch, den ich nicht als unangenehm empfinde, was natürlich ein subjektiver Eindruck ist. Wenn ihr euch unsicher seid, schnuppert unbedingt im Laden mal daran.

Deckkraft
Die Foundation hat meiner Meinung nach nur eine geringe Deckkraft, die das Hautbild verfeinert und kleine Rötungen verdecken kann. Für ein wenig mehr Deckkraft kann man das Make Up auch aufbauen, starke Unreinheiten schafft diese Foundation nach meiner Einschätzung jedoch nicht.

Finish
Der Hersteller verspricht einen mattierten Teint, der mit lichtreflektierten Pigmenten jedoch gleichzeitig zum Strahlen gebracht wird.
Das kann ich genauso unterschreiben: Der Teint wird schön ausgeglichen und mattiert, ohne jedoch maskenhaft und unnatürlich zu wirken.
Das Gefühl, welches nach dem Auftrag auf der Haut zurück bleibt, mag ich jedoch gar nicht. Die Haut klebt ein wenig, weshalb ich danach immer ein Puder darüber gebe. Zurzeit verwende ich das "Blot Powder" von MAC, jedes transparente Puder würde hier aber den gewünschten Zweck erfüllen :)

Haltbarkeit
Ob die Foundation 18 Stunden aushält habe ich bisher nicht gestestet, gute 8 Stunden hält sie jedoch wunderbar aus ohne sich abzusetzen oder ungleichmäßig zu werden. Trockene Stellen werden bei dem Make Up etwas betont, weshalb man diesen Stellen am besten ein wenig mehr Aufmerksamkeit beim Eincremen schenken sollte.

Farbauswahl/Inhalt
Die Foundation ist in 5 verschiedenen Nuancen erhältlich. Keine große Auswahl also, für Drogerieprodukte aber üblich.
  • 010 light beige
  • 020 honey beige
  • 030 apricot beige
  • 040 bronze beige
  • 050 sun beige 



Zur Orientierung: Trace ist zurzeit einen kleinen wenig dunkler als NC15 und benutzt 010 light beige.
Ich bin eine NC25 und benutze 020 honey beige, für NC30/35 würde ich 030 apricot beige empfehlen, mit den dunkleren Nuancen habe ich noch keine Erfahrungen gemacht.

Man erhält 30ml Inhalt für 6,49€ (bei Kaufhof beispielsweise).




Und nun geht es ans Eingemachte, den Tragebildern! :)
Ich habe mich selbst ein wenig erschrocken, als ich die "Vorher"-Bilder sah. Ich hätte sie vielleicht nicht direkt nach dem Aufstehen machen sollen, aber nun gut, so seh ich anscheinend aus, dicke Augen und fahler Teint olé! :D


Vorher: ungleichmäßige Hautfarbe, besonders die Haut um den Nasen- und Mundbereich soweíe um die Augen ist dunkler als der Rest. Minimale Rötungen, mit Unreinheiten habe ich wie erwähnt weniger zu kämpfen.

Nachher: Der Teint ist ausgeglichen, Rötungen und dunklere Hautstellen sind verdeckt. An den noch sichtbaren Muttermalen erkennt man die geringe Deckkraft der Foundation. Ich sehe viel heller aus, was jedoch zum Teil auch am Weißabgleich der Kamera liegt.


Um wieder ein wenig mehr Tiefe ins Gesicht zu bringen, gehört für mich das Konturieren des Gesichts nach Flüssigfoundation immer dazu.
Ich bin selbst sehr erstaunt, was für einen Unterschied das machen kann.
Auf folgendem Bild trage ich:
  • Foundation
  • MAC Pro Longwear Concealer in NW20
  • betonte Augenbrauen und Wimperntusche
  • NARS "Casino" Bronzer zum Konturieren (ich experimentiere gerade mit meinen verschiedenen Bronzern ^^)
  • MAC Blush in "Overdyed" aus der Jeanius LE (aus der "ungenutzte Schätze-Kiste ;))
  • Catrice Highlighter aus der Enter Wonderland LE (hat auf dem Bild einen weichzeichnenden Effekt, nicht wahr?)
  • Essence Stay with me Lipgloss in "06 berry me!"


Ich hoffe euch hilft die Review ein wenig bei eurer Entscheidung, falls ihr schonmal mit dem Gedanken gespielt habt, euch die Foundation zuzulegen. Ich für meinen Teil bin sehr zufrieden mit dem Produkt und kann sie für 6,49€ guten Gewissens weiterempfehlen.

Habt ihr auch schon Erfahrungen mit den neuen Foundations von Catrice gemacht? Und seid ihr auch überrascht, was man mit ein wenig Make Up im Gesicht anstellen kann? :)


Liebste Grüße,

eure Suki

28 Kommentare:

15. Mai 2011 um 17:13

Ich nehme den Terra Del Sol Bronzer in der Farbe Sand zum konturieren. Funktioniert auch sehr gut.

15. Mai 2011 um 17:13

Sieht toll aus,ich muss mir die Foundation auch mal anschaun :D!
Danke für die Review ♥

15. Mai 2011 um 17:14

Du siehst aus wie ein Typ ohne Make Up!!!

;)

Ich bin semibegeistert von dem Make Up zur Zeit, ich finde es allerdings aber sehr deckend! Komisch, dass du das anders empfindest :D

15. Mai 2011 um 17:18

Oh, die möchte ich auch, ich bin momentan etwas dunkler geworden und da brauch ich eine neue Foundation

15. Mai 2011 um 17:35

danke für die review. jetzt bin ich endgültig entschlossen mir die foundation zu kaufen =)

15. Mai 2011 um 18:16

Ich habe die Foundation in 010 light beige und sie ist mir leider fast zu dunkel :(
Ich finde die deckt wenig ab, ist also eher ein Alltags Make Up.
Aber! Sie wird bei mir leider fleckig :(
lg Mimmei

15. Mai 2011 um 18:35

Schöne Review!
Ich bin auf diese Foundation schon neugierig, das Ergebnis gefällt mir sehr gut. Und der Preis ist echt ok.
LG Petra

15. Mai 2011 um 18:36

Von mir auach danke für die Review :-) Ich habe sie mir schon gekauft, aber bisher nur mal kurz ausprobiert. Ich habe die hellste Farbe, und die scheint zu passen. Dein Post hat mich motiviert, sie mal wirklich länger zu tragen. Ich nehme sonst eigentlich nur Puder, aber irgendwas hat mich dazu motiviert, diese Foundation auszuprobieren ;-)

Relatable Style

15. Mai 2011 um 18:45

Hallo, ein wirklich schönes Blog,das du da pflegst! Ich hab dich übrigens getagged und würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest! http://kleinesmau.blogspot.com/2011/05/zum-ersten-mal-getagged-drogerie-oder.html

Anonym
15. Mai 2011 um 20:31

http://cgi.ebay.de/MAC-HIBISCUS-Lippenstift-LIPSTICK-SURF-BABY-LE-OVP-/260784778053?pt=DE_Beauty_Make_Up_Make_Up&hash=item3cb7fbeb45#ht_8912wt_1236

Seit das ihr oder benutzt da jemand eure Fotos?

15. Mai 2011 um 20:44

Tausend Dank für's Aufmerksammachen! Nein, das sind nicht wir, jemand hat ganz dreist unsere Fotos geklaut! -.-

16. Mai 2011 um 10:37

Danke für die Review!

Das Endergebnis ist der Hammer! Was für eine hübsche Schwester ich doch habe. <3

16. Mai 2011 um 15:16

Ich habe die Foundation auch :)
in light beige und ich finde sie toll :)
Du hast aber auch so schöne haut :)

rosarotdunkelgrau.blogspot.com

ganz neuer blog :)

Anonym
16. Mai 2011 um 16:25

Ich hab die Foundation auch. Den Sprung von 020 auf 030 find ich aber sehr krass. Hab zuerst nämlich zwischen 020 und 030 überlegt, weil sie im Fläschen sehr ähnlich wirken. Aber die 03 is dann extremst nachgedunkelt am Handrücken, dass fand ich fast schon erschreckend ^^
Aber sonst ist es net tolle Foundation, vorallem passt sich die Farbe sehr gut an. Ich hab 020 und bin niemals so dunkel wie du, aber die Farbe wirkt trotzdem perfekt :)

16. Mai 2011 um 18:47

Ich stand heute vor der Theke von Catrice und konnte mich nicht zwischen 010 und 020 entscheiden, beim Swatchen auf dem Arm sahen sie irgendwie fast gleich aus, also hab' ich einfach beide mitgenommen und mich vorhin rechts mit 020 und links mit 010 geschminkt und irgendwie...sehe ich keinen Unterschied :D

16. Mai 2011 um 20:22

Sieht toll aus und ein schönes FOTD, der Lipgloss steht dir! Außerdem finde ich deine detaillreiche Review sehr gut :)
LG

16. Mai 2011 um 20:29

Bei uns kostet die Foundation 6,95€ :)

16. Mai 2011 um 22:48

Hey ihr beiden eine tolle Review nur was nehm ich mit nw15? Honey beige? War total verzweifelt-könnt ihrmir etwas empfehlen?

17. Mai 2011 um 13:28

@Jeanette Danke für den Tipp, aber ich werde erstmal mit den Bronzern herumexperimentieren, die ich hier habe ^^

@Jettie ich hab schon von vielen gehört, dass sie nur leicht deckt, aber es kommt natürlich darauf an mit welchen anderen du bisher Erfahrungen gemacht hast. Mir genügt die Deckkraft aber. Und danke fürs "Kompliment" ;)

@Anonym "bin niemals so dunkel wie du" hört sich an, als wenn ich super dunkel wäre xD nc25 ist echt nicht sooo dunkel ;)
Ich finde aber auch, dass sie sich gut anpasst, auf der Haut sieht man nicht so einen großen Unterschied wie auf dem Arm..

@Tinka hmm ich find es grad sehr schwierig zu sagen. Spontan würde ich auch 020 honey beige sagen, weil die NW Töne allgemein dunkler ausfallen/aussehen als die NCs. Alles natürlich ohne Gewähr ;) aber lass es uns doch gerne wissen, wie es ausgegangen ist ^^

Allen anderen: Schön, dass die Review dem einen oder anderen weiterhelfen konnte. Und danke für die lieben Worte :)

17. Mai 2011 um 22:41

Ein super Vergleich und schöne Vorher-Nachher-Bilder *top*

Anonym
18. Januar 2012 um 18:54

Ist die Foundation in den NL billiger oder warum hast du sie in Maastricht für 3 € bekommen?
LG :)

19. Januar 2012 um 01:05

@AnonymAls wir damals in Maastricht waren, gab es eine 50% Aktion, deshalb habe ich sie so günstig bekommen. Lg

Anonym
20. Januar 2012 um 16:31

@Suki

Dankeschön für die Antwort!:)

23. Juli 2012 um 05:59

Ist die Foundation für gelbstichige Haut geeignet?

23. Juli 2012 um 09:22

@be-yourself-be-uniqueich würde sagen ja, ich habe auch eher gelbstichtige Haut mit einem oliven Unterton und ich finde sie für mich geeignet. Swatche sie doch einfach mal an der Theke auf dem Arm und schau, ob sie dir evtl. schon zu gelb sein könnte :) lg, suki

Anonym
21. Juni 2013 um 02:37

Setzt sich die Foundation (catrice IM) an den Poren ab? Ich habe leider große Poren..und hat einer schon allergisch auf die Catrice infinite matt reagiert ?

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...