Mittwoch, 18. Mai 2011

Esprit - Bois de rose + Vergleich mit OPI's Krème de la kremlin

Ich weiß nicht was mit mir los war, aber ich habe doch tatsächlich vergessen Portraitfotos ;) vom Nagellackfläschen zu machen.. Oopsi, werden wir etwa nachlässig, Fräulein Suki?

Nunja, erstmal ein liebes "Hallo" an euch!
Wie Trace auch, habe ich es mir natürlich nicht entgehen lassen, bei der 50% Ausverkauf-Aktion bei Esprit zuzuschlagen. Bei mir durften letztendlich 4 neue Schätze einziehen, auch wenn meine Nagellackschublade nun aus allen Nähten platzt. Für knapp 2€ pro Lack konnte ich aber nicht anders!
Neben Rosewood, Rose Passion und Candy Pink durfte auch "Bois de rose" mit, den ich bereits ausgeführt habe.
In  diesem Post von Trace könnt ihr drei der 4 Lacke bewundern :)

"Bois de rose" ist ein Altrosa mit starkem beigen Einschlag. Schön edel und nicht aufdringlich (es muss ja nicht jeden Tag BÄÄÄM sein! ;)).

Wie immer trage ich Unter- und Überlack und 2 Schichten Farblack dazwischen :)





Eine Leserin fragte bei den Swatchbildern von Rosewood, ob er ein Dupe zum "Krème de la kremlin" von OPI sei.
Ich habe daher bois de rose, krème de la kremlin und rosewood nebeneinader auf dem Nagelrad geswatched.
Wie ihr sehen könnt, ist Rosewood kräftiger als kdlk und hat einen starken Einschlag ins Pinke.
Bois de rose und kdlk sehen sich hingegen viel ähnlicher, besonders im Kunstlicht.
Bei Tageslicht erkennt man, dass der Beige-Einschlag beim Espritlack schon recht stark ist, weshalb kdlk in meinen Augen einen Tick hübscher ist. Ein Glück, dass ich von ihm ein Back Up besitze.. :D



Für rund 2€ kann man wirklich nichts sagen, der Auftrag gelingt mit den Pinseln gut und auch die Haltbarkeit ist in Ordnung.
Wer Krème de la Kremlin anschmachtet, kann sich gerne Bois de rose einmal anschauen ;)
Mögt ihr manchmal gedecktere Farben auf den Nägeln? Und wie gefällt euch Bois de rose an sich? 
Ich wünsch euch was,

eure Suki

10 Kommentare:

18. Mai 2011 um 10:48

Ich find alle drei wirklich schön!! :)
Allerdings waren bei unserem Esprit-Aufsteller schon alle dezenten Farben weg (was mich bei den Leuten, die da rumlaufen eigentlich wundert... sind sonst immer ziemlich viele junge Mädels, die schrill eigentlich mögen sollten)...
Hatte rosewood im auge, aber der 34U Lack aus der Manhattan Collection sieht ja eigentlich recht ähnlich aus ;)

18. Mai 2011 um 11:22

Danke für den Vergleich! :)
Für das Geld sind die Esprit Lacke echt nicht zu verachten.
Ich bleibe aber doch bei meinem Kremlin, den liebe ich abgöttisch :D

Viele grüße,
Leila

18. Mai 2011 um 11:59

Ich find alle drei farben sehr hübsch! Und musste dich bei den Bildern wieder um den Lackauftrag beneiden! :D

Ein Back-Up vom kdk? Hihii.. hast du sicher online geback-uped oder? ^-^

18. Mai 2011 um 12:37

Ich besitze auch beide: Kreme de la Kremlin und seit kurzem den Bois de rose. Ich finde auch dass er beiger ist. Der Rosewood war mir zu pink stichig, dafür habe ich den Woody chic mitgenommen.

Ich habe hier über meinen Esprit Rabatt Einkauf berichtet.

LG

18. Mai 2011 um 16:18

bois de rose ist wundervoll! Fühl mich am meisten wohl mit gedeckten Farben. k.A. obs den Esprit Abverkauf auch hier in Österreich gibt..

18. Mai 2011 um 23:32

schöne lacke :) gefallen mir gut!

hab dir einen blogaward verliehen/dich getaggt :)

19. Mai 2011 um 00:31

Ich liebe diese gedeckten Rosetöne, solange sie nicht zu hell sind. Die auf deinem Nailwheel sehen wunderschön aus, genau mein Ding. :)

19. Mai 2011 um 16:46

Ein sehr schöner Lack! Ich habe einen metallischen, türkisen Lack mitgenommen und finde ihn ebenfalls sehr schön und habe qualitativ kaum etwas auszusetzen. Ohne den großen Sale wäre ich nie auf ihn aufmerksam geworden. Ich habe dich übrigens heute getagged: http://smoky-eyed.blogspot.com/2011/05/10-things-i-love-tag.html.
Liebe Grüße,
Isa

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...