Samstag, 23. April 2011

Manhattan meets Buffalo Collection - Die Lidschattenpaletten

Hallöchen ihr Lieben,
heute gibt es den letzten Teil der "Manhattan meets Buffalo" Collection #3, nämlich die Lidschattenpaletten.
(Die Nagellacke hatte Suki für euch alle hier geswatched, ich habe bereits in diesem Post über die Kajalstifte berichtet)
Es sind insgesamt vier verschiedenen Farbzusammenstellungen erhältlich mit folgenden Grundfarben: Beige, Blau, Lila und Grün. Sie enthalten je vier verschiedenen Lidschatten, die sich an den Grundfarben orientieren.

Kostenpunkt für je <5g ist 4,95€ und sie sollen ab Mitte Mai erhältlich sein, ich habe sie aber mittlerweile aber schon in diversen Müller, dm und Ihr Platz Filialen entdeckt.





Die erste Palette nennt sich "Beige Ballerina" und enthält eine schimmernde Farbe, den hellsten Ton, ein sehr helles Braun. Die restlichen drei Töne sind matt und gehen von einem hellen über ein mittleres Braun bis hin zu einem Schoko-Ton.



"Purple Peeptoe" ist die zweite Palette, enthalten sind drei Lila-Töne und ein mittel-dunkles Grau, die alle eher matt sind.



Die dritte Palette besteht aus blauen Farben, wie der Name "Blue Suede Shoe" schon sagt. Auch hier sind alle Töne eher matt, einzig der hellste, fast weiße Lidschatten enthält einen ganz leichten Schimmer.



Und nun zur vierten und letzten Palette: "Green Stiletto". Sie enthält drei grüne Töne, ein sehr helles Mintgrün, ein schönes Grün-Türkis und einen dunklen Khakiton. Die vierte bzw. in der Palette die dritte Farbe ist ein helles Taupe, auch hier sind alle Lidschatten matt.



Die Lidschatten fühlen sich auf der Haut sehr seidig an, leider krümeln sie relativ stark beim Auftrag.
Die Pigmentierung bzw. Deckkraft ist sehr unterschiedlich, man erkennt das aber anhand der Swatches.
Die Haltbarkeit mit einer Base (ich habe die Artdeco Lidschattenbase benutzt) ist absolut zufriedenstellend, alles war auch nach einem langen Singstar-Abend noch an seinem Platz ;)

Ich habe mich für besagten Abend nochmal an einem kleinen Amu versucht:





Benutzt habe ich dafür die "Beige Ballerina" Palette und die Kajalstifte Nr.2 und 3, ich habe zunächst den zweiten Ton von rechts auf das bewegliche Lid aufgetragen und dann mit dem Dritten die Lidfalte betont. Mit dem Schokobraun habe ich den Außenwinkel des Lides noch etwas abgedunkelt und danach den hellsten, schimmernden Ton auf das innere Drittel des Lides gegeben.
Den oberen Lidstrich habe ich mit dem Kajalstift Nr.2 gezogen und leicht verwischt, am unteren Wimpernkranz trage ich die Nr.3. Ich habe diese Farbe auch auf der unteren Wasserlinie aufgetragen, leider gibt sie dort kaum Farbe ab und hält auch nicht gut.


Auf den Wangen trage ich "Pixie Pink" von Sleek Make-Up und auf den Lippen eines der neuen Lipglosse von Essence.

Leider sind die restlichen Fotos nichts geworden, ich habe einfach immer noch nicht die perfekte Foto-Location für Amu Fotos gefunden :(

Wie gefallen euch die Paletten aus der Buffalo Kollektion? Habt ihr schon einen Favoriten?

eure Trace



Vielen Dank an Manhattan für das kosten- und bedingungslose Bereitstellen der Produkte!

13 Kommentare:

23. April 2011 um 14:14

mir gefällt nur die braune palette :)

LG

23. April 2011 um 14:25

die braune und evtl. lilane interessieren mich am meissten - freu mich schon drauf sie im laden zu swatchen!
lg =)

23. April 2011 um 15:06

Die Farben der Beige Ballerina Palette sind sehr schön anzusehn, allerdings gefällt mir die Verpackung überhaupt nicht...

Macht weiter so, Mädels, euer Blog ist toll!

23. April 2011 um 15:18

Bei uns war Beige Ballerina sogar schon ausverkauft!

23. April 2011 um 15:41

Ich find sie eigentlich alle schön...aber habe die meisten Farben schon...deswegn lohnt sich das für mich dann net.

Liebe Grüße

23. April 2011 um 16:21

Bei uns ist die Buffalo noch nicht aufgetaucht, aber nix Neues für Österreich. :/
Ich habe aus dieser LE ein Auge auf die Nagellacke, weniger auf die E/S. Die violette Palette sieht auf dem ersten Blick schon recht nett aus, aber haut mich doch nicht so richtig für den Kauf um.
Danke dir fürs Zeigen und die Swatches. :)

LG Petra

23. April 2011 um 19:11

Ich werde mir die Beige Ballerina Palette angucken ;)

23. April 2011 um 21:46

Ich habe auch die Beige Ballerina palette.
Bei uns kostete sie nur 3.45 €.

23. April 2011 um 22:28

Die Beige Ballerina ist genau mein Schema, aber die Farben habe ich schon. Mir gefällt der dunkle Blauton, nicht aber der helle und lila ist eh nichts für mich... mal gucken, wie es im Laden aussieht, manchmal neige ich zu Kurzschlusskäufen.
Danke für`s Swatchen und Fotografieren!

23. April 2011 um 23:59

ich finde die blaue und grüne Palette schön... ob die Farben mir stehen??? Mal schauen. ^^ Tolle Swatches!!!

27. April 2011 um 19:56

Hmmm, leider nix für mich dabei.
Geld gespart! :D

LG

Anonym
23. Mai 2011 um 17:10

gibts die auch in österreich?
hoffe auf eine anteort!
liebe grüße :)

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...