Sonntag, 13. März 2011

"Enter Wonderland" LE von Catrice

Endlich, endlich habe ich gestern in unserem Kaufhof das neue Catrice Sortiment entdeckt! Ich warte schon seit dem Event in Köln sehnsüchtig darauf, die neue Infinite Matt Foundation testen zu können, sie ist dann auch direkt in der Nuance 010 in mein Körbchen gehüpft. Ich werde allerdings wohl erst nach meiner nächsten Klausur dazu kommen, sie genauer vorzustellen, würde euch vorher ein kurzer Farbvergleich mit einer NC15 von Mac interessieren?

Außer dem neuen Sortiment war auch der neue Aufsteller der "Enter Wonderland" Le aufgebaut. Leider sind die Fotos nicht so scharf, ich wurde nämlich "freundlich" darauf hingewiesen, dass ich keine Fotos schießen dürfe. Aus diesem Grund habe ich die LE nur schnell mit dem Handy ablichten können und dann auch direkt ein Detailfoto des lilanen Duos vergessen. Ich hoffe, man erkennt trotzdem genug:




























Aus der LE hat mich vor allem das Highlighting Powder interessiert und nach einem kurzen Swatch wurde es auch direkt eingepackt. Und da ich ein absolutes Opfer meines Beuteschemas bin, konnte ich auch dem pastelligen, lila Lack nicht widerstehen ;)


Bezahlt habe ich für das Puder 3,95€, enthalten sind 10g. Irgendwie empfinde ich das als realtiv teuer, allerdings sind 10g auch eine ganze Menge Inhalt.
Das Design der Le gefällt mir sehr gut, die Schmetterlinge sind sehr frühlingshaft, genau wie meine Stimmung im Moment, das passt also wunderbar zusammen ;)

Die Textur des Highlighters ist butterweich, sehr zart und trotzdem toll pigmentiert. Der Schimmer ist eher dezent, ohne grobe Glitzerpartikel. Das Produkt lässt sich gut auftragen und verteilen, ich habe dazu den 109 Pinsel von MAC benutzt.































Ich habe versucht, den Effekt des Highlighters im Gesicht bildlich festzuhalten, aber wie sagt man so schön: "Wie sie sehen, sehen sie nichts!" (Außer vielleicht meine Augenringe^^)
Mit etwas gutem Willen erkennt man aber eventuell einen leichten Schimmer auf den Wangenknochen ;)

Ich finde den Highlighter wirklich sehr gelungen und bin froh ihn mitgenommen zu haben. Mir gefällt der eher dezente Schimmer sehr gut, besonders bei meiner hellen Haut wirkt das sehr natürlich.
Falls euch das Puder gefällt heißt es wohl schnell sein, da es sehr begehrt zu sein scheint, bei uns ist es mittlerweile leider schon ausverkauft.

Wie gefällt euch diese LE von Catrice? Habt ihr schon zugeschlagen und könnt noch etwas empfehlen?

Eure Trace

10 Kommentare:

13. März 2011 um 12:30

Der Highlighting Puder is soooo schön ich liebe ihn...und den Lack hab ich au mitgenommen :)

13. März 2011 um 12:30

Oh hätte nicht gedacht, dass ein Drogerie Higlighter dezent sein kann ^^ wenn ich an die von essence denken, die mehr Glitzer haben als Schimmer!
Danke für den TIpp, werde ich mir mal ansehen!

LG

13. März 2011 um 16:50

Catrice ist immer so wunderbar <3 :D

Weißt du wie lange dieses noch geben soll

13. März 2011 um 18:35

Schön, dass meine neue große Liebe Highlighter heißt. :D
Der sieht aber wirklich sehr schön aus und darf bestimmt mit, wenn ich ihn finde.

Kannst du den Nagellack mal swatchen? Ich befürchte, dass er auch in mein Beuteschema passt ;)

Liebe Grüße

13. März 2011 um 22:19

Hallöchen
@Jasmin: Die Le soll von März bis Mai erhältlich sein, allerdings werden die Catrice-Aufsteller meiner Erfahrung nach meistens nicht nachgefüllt. Wenn etwas ausverkauft ist, ist es also meistens leider auch nicht mehr zu bekommen.

@Janner: Der Highlighter ist wirklich toll! ;)
Der Lack ist bereits fotografiert, ich mache den Post gleich für morgen fertig :)

14. März 2011 um 14:41

Ich liebe den Highlighter :)
Und er steht dir echt gut.

14. März 2011 um 19:28

Ich habe den Highlighter auch und finde ihn ebenfalls total schön! Er macht wirklich den perfekten "glow", ohne aufdringlich zu sein.

15. März 2011 um 15:48

Oh ja, an dem Highlighter konnte ich heut einfach nicht vorbei gehen. Schau doch mal meinen Post... :D

http://erdmute.blogspot.com/2011/03/ich-habe-ihn.html

Anonym
30. März 2011 um 21:47

OMG du kannst deine Augenringe ja voll gut abdecken! Ich hab wirklich, wirklich MEGA-fette lilablaue Ringe und versuch schon zieeemlich lang den perfekten concealer zu finden. Bislang hab ich durch: Die alverde-Camouflage, den all-day-matt von p2 und einen Corrector von kiko... Was benutzt du denn? :)

1. April 2011 um 19:56

Hallöchen,
ich habe auch sehr starke Augenringe, die durch meine helle Haut auch immer bläulich durchschimmern. Dazu kommt allerdings auch noch, dass meine Augenpartie sehr, sehr trocken ist und alle dickflüssigeren oder pastigen Concealer an mir unmöglich aussehen, da sie sich sofort in die Fältchen absetzen. Ich benutze deshalb einen etwas dünnflüssigeren Abdeckstift, genauer den Touche Éclat von YSL und ich liebe ihn! Er ist eigentlich eher als ein Highlighter entwickelt worden und die Deckkraft ist dadurch nicht besonders hoch. Ich kann damit aber wirklich am Besten arbeiten, da ich ihn gut layern kann und er trotzdem nicht angemalt aussieht. Leider ist er nicht ganz billig, ich möchte ihn allerdings nicht mehr hergeben ;)
Wenn du aber wirklich starke Deckkraft suchst, würde ich es eventuell mal bei MAC versuchen, dort gibt es eine ganz gute Auswahl.

Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen, liebe Grüße, Trace

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...