Sonntag, 13. Februar 2011

[Neues Essence-Sortiment] "special effect topper" , "nail art twins" und "cracking" Lacke

Sehr auffallend bei der Sortimentsumstellung von Essence finde ich, dass sehr viele neue Nagelprodukte kommen, weswegen ich euch heute die nächsten Neuheiten vorstellen möchte: Die sogenannten "Special effect topper", neue "Nail Art twins" und auch "Cracking" Lacke sind nun bei Essence zu finden.
Ich möchte alle in einem Post zusammenfassen, da wir euch nicht mit den Essence-Posts erschlagen , andererseits natürlich trotzdem mit den Neuigkeiten versorgen möchten.

Beginnen möchte ich mit den neuen "Nail art twins", zwei Paare durften wir uns bereits ansehen, zusätzlich hierzu wird es noch ein weiteres Paar geben und einen einzelnen Baselack. Alle erwähnten Lacke beinhalten jeweils 10ml und werden für 1,79€ erhältlich sein.

Eins der beiden "Nail art twins" ist "07 chuck" und "07 blair" (Gossip Girl, yay!!)
Chuck ist ein gedecktes blau mit Cremefinish, Blair ist ein Glitzerlack verschieden großen Glitzerflakes in silber.



Die zweiten im Bunde: "06 edward" und  "06 bella"
Bella ist ein cremiges Petrol, und wie soll es auch anders sein: Edward glitzert natürlich! Und das nicht nur im Sonnenlicht, mit türkisen, petrolfarbigen und silbernen Glitzerpartikeln.


Zudem wird es einige sogenannte  "special effect topper" geben, die über einem anderen Lack aufgetragen werden und für verschiedene Effekte sorgen sollen.
Auf dem folgenden Bild seht ihr "you're my goldmine" und "mystic mermaid", jeweils transparente Lacke mit goldenen und silbernen Glitzerpartikeln. "time for reflection" ist ein milchiger, pearliger Lack mit bläulichem Schimmer, ähnlich dem "make me holo" aus der vorherigen Black and White LE.



Zusätzlich werden drei Glitzertopper erhältlich sein. "circus confetti" beinhaltet bunte, vorwiegend runde Glitzerflakes in verschiedenen Farben, "it's purplicious" ist -wie der Name vermuten lässt- in violett gehalten, er enthält eckige große Glitzerflakes und ganz kleine runde Glitzerpartikel.


Der dritte Glitzertopper ist mein Favorit, auch wenn ich Glitzer normalerweise gar nicht so mag (ich nähere mich ihnen aber gerade an ;)), der Topper in der Farbe "hello holo". Der Name ist hier diesmal Programm, die Glitzerpartikel changieren im Licht, sodass man die Farben nicht wirklich ausmachen kann. Über einem dunklen Lack kann ich mir ihn sehr hübsch vorstellen, leider war davon keiner in unserer Goodiebag, sodass ich es hätte ausprobieren können :)


Darüber hinaus wird es nun auch von Essence "Cracking" Lacke geben. Neben zwei Cracking Lacken in weiß und schwarz wird es auch zwei "Base colour" Lacke (in silber und gold) geben, welche unter dem Cracking für tolle Effekte sorgen soll. Wem diese Farben jedoch nicht zusagen, kann natürlich auch einen ganz normalen Farblack wählen und die Cracking Lacke dann darüber geben.
In meinem Täschchen waren "sparkling silver" und "crack me! white" enthalten:



Mir ist aufgefallen, dass die einzelnen "Cracks" bei den Lacken von Essence etwas zusammenhängender sind im Vergleich zu den "Crackling" Lacken von p2 (*klick). Mit einer dünneren Schicht sind diese sogar länglich , wie man auf dem folgenden Bild in der Mitte erkennen kann:


Mein Fazit:
Die "Nail Art Twins" und die meisten "special effect topper" finde ich nett, sie sind aber nicht ganz mein Ding. Einzig der "03 hello holo" wird wahrscheinlich in meinem Einkaufskorb landen. Wer jedoch generell auf Glitzer steht, wird an der neuen Sortimentsumstellung seinen Spaß haben :)

Was haltet ihr von den neuen Nail Art Nagellacken?





PR-Sample: Das Produkt wurde mir vom Hersteller kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

14 Kommentare:

13. Februar 2011 um 15:18

mir gefallen chuck und bella sehr sehr gut !
die MUSS ich mir Mal vom nahen ansehen :D

Liebe Grüße
civciv

13. Februar 2011 um 15:23

Danke für all die schönen Swatches - ich will sie alle *sabber*
Nein, die Jungs Chuck und Edward gefallen mir in Lackform ^^
Und das Circus konfetti aus ^^
Und der weiße Crackling Lack ist auch nett!

Kommen noch mehr Eindrücke von neuen Produkten?
Bin schon gespannt ^^

13. Februar 2011 um 15:38

ich find die neuen Lacke wirklich super schön
vor allem Bella und Edward, auch wenn ich Twilight nicht mag ;-)

13. Februar 2011 um 16:08

Ihr habt euch da wirklich sehr viel Arbeit gemacht, danke dafür :)! Ich finde die Crackling Lacke ganz interessant, die längliche Form ist mal was anderes. Die anderen Lacke sprechen mich nicht sonderlich an, aber vllt liegt es ja auch an den O.P.I Lacken, die mich momentan fest im Griff haben ;)
LG Mary
soulfoodbeauty.blogspot.com

13. Februar 2011 um 16:29

Bella und Edward hätten für mich eher mehr naturfarben sein sollen.. Hätte besser zu Edwards funkelnder Haut gepasst.. :D

13. Februar 2011 um 16:34

Ich freue mich schon auf Circus Confetti :)

13. Februar 2011 um 16:38

sieht toll aus, ich steh aber auch total auf glitzer :D

nur die cracking lacke sagen mir so gar nicht zu.. die fand ich allerdings noch nie schön.

13. Februar 2011 um 21:02

essence verbessert sich ja :D
sie müssten nur noch andere lippis machen ;)

Chuck gefällt mir ganz besonders *-*
Und dann noch der weiße cracking-Lack ^-^
DAs neue sortiment wird mich arm machen O_o

Liebste Grüße
Sayuri

13. Februar 2011 um 22:21

das Geilste: die Namen! :D
könnt ich bei der nä schmink-seesion bitte etwas mehr von chuck zu Gesicht bekommen? ;)

13. Februar 2011 um 23:29

Verstehe gar nicht, wieso ich euren tollen Blog nicht schon vorher kannte :) Ich hoffe ihr seid gut nach Hause gekommen?? War ein schöner Abend mit Euch <3!

Liebe Grüße!
PS: Habe Euch mal in meine Blogroll mit aufgenommen ;)

14. Februar 2011 um 00:00

Ja klar gerne, A. und K. sind ja nicht sooo weit auseinander ;) Irgendwann findet auch bestimmt nochmal ein Treffen statt. LG und einen guten Wochenstart <3

14. Februar 2011 um 17:04

Chuck und Blair, wie genial! Muss ich haben allein wegen den Namen x)
Außerdem finde ich noch "hello holo" und diesen silbernen cracking base lack toll... :)
Der Cracking top coat gefällt mir aber überhaupt nicht oO

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...