Donnerstag, 11. November 2010

OPI Water Marbling Tutorial

Hallo ihr Lieben!
Ich hatte ja vor, euch ein Tutorial zu zeigen, wie man Nageldesigns machen kann mit der "Water Marbling"-Technik.
OPI ist mir heute zuvor gekommen und hat auf youtube ein Video Tutorial dazu veröffentlicht. Ich denke, dass ich euch einfach das Video dazu hier einbinde und noch einige Dinge zu sagen werde.
Hier ist zunächst das Video von OPI:


Ihr braucht also:
  • Eine Schale, die ihr nicht mehr braucht oder danach wegschmeißen könnt. Am besten aus Plastik
  • Wasser mit Raumtemperatur (wahrscheinlich vertragen die Lacke das besser als kaltes Wasser)
  • Zahnstocher 
  • Basecoat
  • Lacke, die ihr zum Marmorieren benutzen möchtet
  • etwas als Schutz für eure Finger. Im Video wurde Tesafilm benutzt. Ich creme anstatt Tesafilm zu benutzen  meine Finger gerne ein, danach lässt sich der Lack ganz einfach (ohne Nagellackentferner) wegwischen
Ich lackiere den zu marmorienden Finger mit einer Schicht eines Lackes als Base (über dem normalen Basecoat). Dazu verwende ich entweder einen Lack, den ich auch zum Marmorieren benutze oder einen, der gut zu den anderen passt.
Ihr müsst einfach ausprobieren, welche Lacke gut miteinander "auskommen". Manhattan und essence haben sich beispielsweise bei mir nicht gut vertragen ;)

Am Anfang saut man ein wenig, aber mit ein wenig Übung kann sich jeder ganz schnell schöne Muster auf die Nägel zaubern.
Ich finde den Effekt toll und verwende die Technik ausschließlich für den Ringfinger. Die anderen Finger werden ganz normal mit einem Lack, welcher auch für das Marbling benutzt wurde, bepinselt.
Zwei Beispiele könnt ihr *hier und *hier sehen.

Wenn ihr noch Fragen zu dieser Technik habt, nur zu! Ansonsten wünsche ich euch schonmal viel Spaß beim Ausprobieren!

2 Kommentare:

11. November 2010 um 15:01

Genial, das muss ich wenn ich Zeit habe mal austesten...

11. November 2010 um 16:39

Wow!
Das ist echt genial!Das muss ich auch unbedingt mal ausprobieren!
Deine zwei versuche sehen auch total gut aus!^^

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...