Dienstag, 19. Oktober 2010

[Review] Manhattan Party Glam Lipgloss "Wildberry"

Wie schon in diesem Post berichtet, wird es ab Mitte November eine neue Manhattan LE mit dem Namen "Party Glam" geben. Ich habe für euch vorab das Lipgloss in der Farbe "Wildberry" getestet und möchte euch nun von meinen Erfahrungen erzählen.

Fakten:
  • Inhalt: 6ml
  • Preis: 3,95€
Die Verpackung des Lipglosses ist schlicht gehalten, sie ist aus durchsichtigem Plastik mit schwarzem Deckel. Man trägt das Lipgloss mit dem Schaumstoffapplikator auf, was ich bei Lipglossen sowieso am praktischsten finde, da der Auftrag dadurch immer gleichmäßig gelingt und man eine angenehme Menge an Produkt aufnehmen kann.


Optik:
Das Lipgloss setzt sich aus insgesamt drei Farben zusammen, die in der Verpackung "geswirlt" sind. Beim Auftrag erkennt man die verschiedenen Farben natürlich nicht mehr, sondern sie vermischen sich zu einer Mischfarbe.

Geruch/Geschmack:
Das Lipgloss riecht fruchtig süß, aber nicht penetrant. Vom Geschmack her ist das Gloss neutral. (ja ich habe für euch daran geleckt *haha*)

Auftrag/Farbe:
Das Gloss ließ sich gut und gleichmäßig auftragen und hat eine ganz leichte Konsistenz. Vom Tragegefühl her ist es sehr angenehm, es klebt nicht und die Lippen fühlen sich gepflegt und keineswegs ausgetrocknet an.
Von der Deckkraft her würde ich das Gloss eher als transparent bezeichnen. Zumindest auf meinen Lippen kann man nur leicht die Farbe erkennen, da sie von Natur aus eher stark pigmentiert sind.

Haltbarkeit:
Durch die nicht vorhandene Klebrigkeit des Glosses hält es Essen und Trinken leider nicht stand. Dementsprechend muss man öfter nachpinseln.

Positiv:
  • Geruch
  • leichter Auftrag
  • neutraler Geschmack
  • die Retro-Optik :)
  • angenehmes Tragegefühl
Negativ:
  • nur leichte Farbabgabe
  • geringe Haltbarkeit

Mein Fazit:
Ich finde die Retro-Optik des Lipglosses toll. Für mich stellt es ein gutes Alltagslipgloss dar, weil es den Lippen einen tollen Glanz bereitet und die natürliche Lippenfarbe etwas verschönert. Ich werde mir das Gloss in der Farbe "Red Passion" auch noch einmal anschauen, wenn die LE im Handel erhältlich sein wird, weil ich denke, dass er noch schöner zu meinem Hautton passt.

Wie ist es bei euch? Werdet ihr bei dem Anblick des Glosses auch etwas "sentimental" oder lässt euch diese LE eher kalt? Ich bin schon gespannt auf Traces Testbericht zu den Lidschatten, weil sie mich aus dieser LE auch brennend interessieren.
Wenn ich bei meinen Eltern bin, muss ich unbedingt nach meinem alten Twist-Lipgloss schauen.. wie hoch ist wohl die Wahrscheinlichkeit, dass ich ihn noch nicht ausgemistet habe? ^^




PR-Sample: Das Produkt wurde mir vom Hersteller kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

6 Kommentare:

19. Oktober 2010 um 10:47

ich hab meinen gestern sogar wiedergefunden! und er riecht immer noch so toll wie früher :) allerdings ist die twist-optik weg :D

weiß aber gar nicht welche farbe das ist, kann man nicht mehr lesen :(

19. Oktober 2010 um 12:34

Ahh und ich hab mich soo auf den "Swirl-Lipgloss" gefreut..
Schade =// , ich dachte die Farbabgabe des Glosses wäre deckender ..

Liebe Grüße
- Diorella

diorellaaa.blogspot.com

19. Oktober 2010 um 13:50

mnom mnom *-*
Das sieht lecker aus !

errinert mich an die bombons die nach himberen schmecken und auch so eine musterung haben :D

19. Oktober 2010 um 16:46

auch wenn er nett aussieht, aber auf den Lippen find ich ihn jetzt nicht besonders genug, halt nett aber das wars ^^

19. Oktober 2010 um 19:14

Danke für die review! Ich fand die Optik so klasse, aber für mch ist es nichts zu transparent

19. Oktober 2010 um 19:24

Ich finde die Farbe sieht total schön aus und entspricht total meinem geschmack. :)

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...