Mittwoch, 13. Oktober 2010

AMU mit Catrice Smokey Eyes Kit

Am Montagabend haben wir, wie schon erwähnt, bei leckerem Sushi den Abschied eines Freundes "gefeiert", der für einige Monate ins Ausland geht.
Zu diesem Anlass habe ich endlich mal mein Catrice Kit aus der Caramé LE herausgekramt und benutzt.

Es besteht aus vier Farben: ein sehr helles Beige mit Schimmer, ein Mittelbraun, ein Dunkelbraun mit starken Glitzerpartikeln und ein mattes Schwarz. Die Farben sind durchnummeriert und auf der Rückseite befindet sich eine kleine Anleitung, wie man "smokey eyes" schminkt.


Ich habe versucht, mich soweit es geht an die Vorlage zu halten. Mit dem dritten Schritt hatte ich etwas Probleme, da die Farbe ziemlich krümelt und schwer zu verarbeiten ist. Ich habe die Lidfalte dann noch mit dem Mittelbraun betont und alles mit dem hellen Beige verblendet.

Grundsätzlich finde ich, dass dieses Kit eine gute Sache ist, besonders zum Verreisen oder wenn es mal schnell gehen muss, da man alle Farben mit einem Griff zusammen hat. Die Lidschatten sind bis auf den dritten Ton auch gut pigmentiert und einfach zu verarbeiten. Das matte Schwarz (4.Farbe) hat es mir besonders angetan, das werde ich wohl auch noch für andere AMUs benutzen, besonders als Lidstrich kann ich es mir gut vorstellen.




Benutzt habe ich noch zusätzlich:
- Artdeco Eyeshadow Base
- Manhattan Maximum Volume Mascara
- p2 eyebrow&lash styler (Augenbrauengel farblos)

Ich hoffe, es gefällt euch!
Falls ihr noch Anregungen habt, was ich bei zukünftigen AMUs noch erwähnen, erklären und/oder besser machen soll, würde ich mich über Kommentare freuen! ;)

2 Kommentare:

Anonym
13. Oktober 2010 um 15:21

Die Farben kann ich leider in diesen Fotos nicht so gut erkennen, schöne Augen und Augenbrauen hast aer auf jeden Fall :)

13. Oktober 2010 um 22:50

Dankeschön!
Ich versuche in Zukunft bessere Fotos zu machen, damit die Farben richtig rauskommen! Hatte es leider etwas eilig ;)

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...