Dienstag, 14. September 2010

Backe backe Kuchen

Vor einiger Zeit hat mir meine Mama ein wirklich cooles Backbuch geschenkt, bei dem man kein Rührgerät benötigt, sondern die Zutaten einfach in eine Schüssel gibt, diese verschließt und dann schüttelt. Dadurch vermischen sich die Zutaten und man hat einen fertigen Teig.
Ich habe wirklich nicht geglaubt, dass das funktioniert, aber ich wurde eines Besseren belehrt. Wenn man sich genau an die Mengenangaben hält, klappt das wirklich wunderbar und geht ganz fix.

Da mein Freund heute endlich aus Indien zurückgekommen ist, habe ich das Backbuch mal wieder rausgekramt und einen Kuchen gemacht.

Entschieden habe ich mich für einen ganz einfachen Kirschkuchen, da ich natürlich mal wieder keine Zeit hatte ;)


So sah die Küche aus während ich gebacken habe, natürlich mit dem Netbook dabei um "Die drei Fragezeichen" zu hören, ich bin süchtig danach, haha.

Ab in den Ofen!






Das Endergebnis:


Sieht zwar ziemlich unspektakulär aus, ist aber wirklich sehr lecker und mit ein bisschen Sahne ein Traum!

5 Kommentare:

14. September 2010 um 20:25

Das ist ja cool, einfach nur schütteln?! Das ist ja genial ^^. Vielleicht könntest du mal einen Schokikuchen backen und hier den Entstehungsprozess (also mit Rezept und Fotos und so) beschreiben, das fänd ich toll!
Lg
-->San

14. September 2010 um 20:39

Schüttelkuchen, klar kenn die Bücher aber noch nie probiert, werd ich mal in Angriff nehmen, nächste Woche ist erstmal Pflaumenmus und Pflaumenkuchen dran ;)

LG Yvi

14. September 2010 um 23:56

Ich liebe 'Die drei ???' <3
Wir hören jeden Abend über ipod zum Einschlafen! :)

15. September 2010 um 17:56

@San: Klar, mache ich gerne! Hab auch schon ein Rezept ausgesucht ;)

15. September 2010 um 22:44

Für schoki bin ich auch! und dafür, dass ich beim nächsten Mal ein Stück abbekomme! ;)

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...