Montag, 9. August 2010

MAC Studio Fix Powder Plus Foundation

Vor kurzem habe ich mir bei Douglas eine neue Foundation gekauft bzw. war ich auf der Suche nach einem etwas besser deckendem Puder. Vorher habe ich das Blot Powder von MAC benutzt, welches wunderbar mattiert, jedoch keine Deckkraft hat.
Vor den täglichen Gebrauch wünschte ich mir ein Produkt, das einen ebenmäßigen Teint verleiht, zugleich aber trotzdem leicht ist und auch schön mattiert. Diese Eigenschaften haben sich verbunden in der "Studio Fix Powder Plus Foundation" von MAC.




Das sagt MAC:

Studio Fix ist Puder und Foundation zugleich! Zuverlässige Deckkraft, kombiniert mit einer mühelosen Anwendung. Die Formel wird trocken aufgetragen und enthält Puder und Pigmente, die für ein samtig mattes Finish sorgen. Mit ölabsorbierendem Silikon und Talk für einen lang anhaltend matten, ebenmäßigen Teint. Das verwendete Talk-Mineral wurde zu mikroskopisch feiner Größe vermahlen und verleiht eine wunderschöne Struktur, die die Haut atmen lässt. Lang haftend. Erhältlich in zahlreichen, hautschmeichelnden Nuancen. Wird mit Pinsel, Schwämmchen oder Puderquaste aufgetragen.

Die Maccine hat bei mir zahlreiche Farben ausprobiert bis wir den perfekten Ton für mich gefunden hatten, letztendlich habe ich die Nuance "C4" mitgenommen für 27€.















Ich trage die Puderfoundation mit meinem 187er Pinsel auf, dadurch wirkt der Auftrag nur ganz leicht, perfekt also für jeden Tag. Wenn man etwas mehr Deckkaft wünscht, kann man das Produkt auch mit einem Schwämmchen auftragen, welches auch schon dabei ist und sich gut unter dem eigentlichen Produkt versteckt ;)
Das Schwämmchen und der integrierte Spiegel sind perfekt, wenn man die Foundation mitnimmt um sich ab und an mal nachzupudern.




















Das Ergebnis überzeugt mich sehr. Es zaubert tatsächlich einen ebenmäßigen Teint, ohne mich künstlich aussehen zu lassen.
Hier seht ihr zum Vergleich die Vorher-Nachher-Fotos:
























Diese Puderfoundation, etwas Rouge und mein "By Candlelight" MSF und ich bin gerüstet für den Tag!
Ein weiteres Plus für mich ist, dass die Foundation keinen Sonnenschutzfaktor besitzt. Warum fragt ihr euch? Ein Sonnenschutzfaktor ist natürlich wichtig, aber den kann ich auch durch meine Tagespflege oder wenn es etwas mehr sein soll durch Sonnenmilch fürs Gesicht erreichen. Für mich war es wichtig endlich eine Foundation ohne SPF zu haben, die ich gut fürs Abend-Make-Up benutzen kann. Durch SPF in der Foundation kann das Gesicht auf Fotos nämlich viel blasser erscheinen als der Rest eures Körpers, da die Foundation das Licht reflektiert (so wie es das Sonnenlicht reflektieren soll).

Fazit:
Wer eine Foundation sucht, die einfach in der Handhabung ist, einen schönen ebenmäßigen Teint verleiht und dabei nicht schwer auf der Haut liegt, ist mit diesem Produkt wirklich gut bedient. Lasst euch aber auf jeden Fall Probeschminken, um den perfekten Ton für eure Haut zu finden. Ich habe das Produkt bereits sehr ins Herz geschlossen und möchte es in meiner täglichen Schminkroutine nicht mehr missen.

7 Kommentare:

9. August 2010 um 14:23

Wow! Das Ergebnis sieht echt gut aus. Eben und natürlich :) Also ich werde gleich mal bei Douglas vorbei schauen ^^

9. August 2010 um 23:31

Deine Bilder sind echt gut! musst eine gute Kamera haben! Tolles Ergebnis :)

LG
Miriam vom Schminkkoffer ;-)

9. August 2010 um 23:44

jez ärger ich mich, dass ich mir das puder vor nicht allzu langer zeit gekauft habe - toll!! ;)

10. August 2010 um 11:44

Das Ergebnis sieht auf der Haut wirklich toll aus! Schöne Review :)
Liebe Grüße,
Amelie

10. August 2010 um 15:13

@fantakuss
Danke! Ich fotografiere mit meiner Canon Ixus 100 IS, die ist schön klein und man kann sie überall mit hinnehmen.

@Amelie
Vielen Dank! Schön so etwas von einem etwas größeren Blog zu hören! :)

Anonym
20. August 2010 um 12:07

Hallo, ich habe den in NC40 im Internet gesehen.. meinst du es ist ein fake??

lg

20. August 2010 um 12:13

Wo hast du ihn denn gesehen? Und zu welchem Preis?

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...