Samstag, 31. Juli 2010

Liebesgrüße vom AdW

Heute Morgen bin ich relativ spontan für ein paar Tage zu meinen Eltern (und meinem Kater ;) ) gefahren, da ich in den nächsten Wochen hauptsächlich lernen werde und nicht mehr dazu komme. Meinen Kater interessiert es allerdings nicht allzu sehr dass ich da bin, er schläft den ganzen Tag:
















Wir wohnen relativ ländlich, und als ich noch zur Schule ging, fand ich es oft einfach nur schrecklich. Es gibt so gut wie keinen öffentlichen Nahverkehr und man ist immer auf das Auto angewiesen bzw. man kam eben gar nicht weg. Mittlerweile hat sich das allerdings grundlegend verändert. Wenn ich heute von der Autobahn in Richtung meiner Eltern abfahre, ist das richtig wie nach Hause kommen. Ich hätte es mir nie vorstellen können, aber heute vermisse ich das Land und den vielen Platz doch oft und bin überrascht, wie sehr mich das doch geprägt hat. Allerdings möchte ich für die nächsten Jährchen natürlich auch nicht mehr dauerhaft aufs Land zurück, da bleibe ich doch lieber in der Stadt. Ich denke viele, die mit dem Weizenfeld hinterm Haus und dem Bauernhof um die Ecke aufgewachsen sind, werden das nachvollziehen können ;)















Leider ist das Wetter nicht so gut geworden wie angekündigt, aber am Grillen heute Abend wird uns auch der Regen nicht hindern!
Morgen werde ich dann wohl auch die Kreismeisterschaften im Reiten unsicher machen und mir mal ein paar Sachen von Mama ausleihen und darüber bloggen ;)

Euch allen noch einen schönen Abend und ein tolles Wochenende!

1 Kommentar:

31. Juli 2010 um 20:18

Schöne Bilder! Wünsche dir ganz viel Spaß, bis Montag dann in aller Frische!

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...