Mittwoch, 28. Juli 2010

Essen auf vietnamesisch

Zuerst einmal möchte ich mich dafür entschuldigen, wenn wir zurzeit und auch in nächster Zeit nicht so oft dazu kommen, etwas zu posten. Wir stecken beide gerade in der Klausurphase und sind jeden Tag fleißig am Lernen!
Natürlich möchten wir trotzdem weiter posten und geben uns wirklich Mühe dies relativ regelmäßig zu tun.


Heute Abend waren wir in einem vietnamesischen Restaurant essen, da ich heute meine erste Klausur hinter mich gebracht habe.
Gegessen haben wir "Phở", eine typisch vietnamesische Nudelsuppe, die hauptsächlich aus einer kräftigen Brühe und Reisnudeln besteht. Außerdem sind ganz viele Kräuter enthalten.
Trace hatte die Version mit gebackenem Hühnchen und ich die "normale" Version mit dünnen Rindfleischscheiben.
Da diese Suppe auch von innen wärmt, sind wir im diesem Sommer noch nicht dazu gekommen, wieder dorthin zu gehen, um sie zu essen. Die Temperaturen im Moment ließen das jedoch heute zu. Immerhin ein Vorteil dieses Wetters.

















Zwei AMUs haben wir heute auch gemacht, aber irgendwie hat die Kamera gezickt und die Lichtverhältnisse wollten auch nicht mitspielen. Schade, dabei haben wir uns wirklich Mühe gegeben. Egal, dann ein ander mal, wenn der Fotogott mal mitspielen will :)
Ich sage für heute gute Nacht
eure Suki <3

Kommentar veröffentlichen

Danke für's Kommentieren und für die Einhaltung der Netiquette ♥

Sieh bitte davon ab, in deinem Kommentar Bloglinks (ohne Zusammenhang) zu veröffentlichen, wir behalten uns vor solche Kommentare nicht mehr freizuschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...